Forum


Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Fragen zum Abrufen, Verfassen und Organisieren der E-Mails - aber auch sonstige allgemeine Fragen.

Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Beitrag Beitrag #1 von Jakob_H Themenstarter Themenstarter » 27. Jun 2009, 12:41

Hallo,

Mein System

Mac Mini, Mac OS X 10.5.7
Thunderbird: 2.0.0.22
Benutztes Theme: Noia 2.0 eXtreme v3.8 (war bis gestern oder vorgestern noch v3.7 oder so)
Installierte Add-Ons: - Deutsches Wörterbuch, erweitert für Österreich v1.0.1
- Enigmail v0.95.7
- Growl Notifications v1.0.2
- Talkback 2.0.0.9

Problementstehung und bisherige Behandlung

Ich benutze TB, um auf einen GMX-Account zuzugreifen. Vor vier Tagen habe ich via FF mein Passwort für den GMX-Account geändert. Beim nächsten Zugriff mit TB wurde das neue Passwort abgefragt, welches ich dann eingab. Danach wurde das Master-Passwort abgefragt, und akzeptiert. Bis hierhin lief alles ganz normal.

Allerdings ist mir gestern aufgefallen, dass ich genau seit diesem Zeitpunkt keine Mails mehr empfange. Ich dachte, ich hätte das neue Passwort vielleicht falsch eingegeben, und wollte es daher in der Lister der gespeicherten Passwörter kontrollieren. Das notwendige Master-Passwort wurde (auch nach mehrmaligen Versuchen) nicht akzeptiert! Ich habe daraufhin das GMX-Passwort aus der Liste entfernt, und im Hauptfenster auf "Aktualisieren" geklickt. Das GMX-Passwort wurde wieder abgefragt, und wahrscheinlich akzeptiert. Jedenfalls wurde ich nicht aufegefordert, es erneut zu versuchen. Jedoch schien TB keine Verbindung mit GMX herstellen zu können. Jedenfalls habe ich keine Mails empfangen. [Dieser Absatz wurde nachträglich editiert, um eine genauere Beschreibung zu geben. JH]

Danach habe ich TB beendet und neu gestartet. TB fragte nach dem GMX-Passwort. Ich gab es ein, es wurde akzeptiert, und empfing wieder Mails. Speichern kann ich es allerdings nach wie vor nicht, da das Master-Passwort nicht akzeptiert wird.

Ich habe das Master-Passwort während der gesamten Zeit nicht verändert, und bin mir zu 100% sicher, dass ich es richtig eingegeben habe. Ich glaube auch nicht, dass es von irgendjemand anderem geändert wurde, da es erstens nur mir allein bekannt ist, und es zweitens nach den gängigen Empfehlungen für gute Passworter sicher sein müsste. Dennoch wird es nicht mehr akzeptiert.

Ich habe das Forum bereits durchsucht, konnte das Problem dadurch allerdings nicht lösen. Dateien mit den Namen "cert8.db", "key3.db" oder "signons.txt" konnte ich auf meiner Festplatte jedenfalls nicht ausmachen.

Zusammenfassung

Mein Master-Passwort hat sich allem Anschein nach ohne mein Zutun VERÄNDERT, und ich bin nicht in der Lage das Problem zu beheben. Weiß jemand Abhilfe?

Mit freundlichen Grüßen,

Jakob H.
Jakob_H
 
Beiträge: 14
Registriert: 27. Jun 2009, 11:48

Re: Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Beitrag Beitrag #2 von Peter_Lehmann » 27. Jun 2009, 13:15

Hallo Jakob,

und willkommen im Forum.
Ich kann mir zwar kaum vorstellen, dass TB das Master-PW "von sich aus" ändert, aber man weiß ja nie ... .
Die PW werden in der Datei "signons.txt" in deinem Profilordner gespeichert. Wenn du diese Datei löschst (oder besser erst einmal umbenennst), wird beim nächsten Speichern von Passwörtern eine neue Datei angelegt. Diese ist dann ohne Masterpasswort.
Die dort eingetragenen PW sind dann natürlich auch erst einmal weg ... .

Ich gehe deavon aus, dass du keine Verschlüsselung mit S/MIME nutzt. Die dazu benötigten Schlüssel und Zertifikate werden auch in Dateien gespeichert, die mit dem Master-PW geschützt sind. Dann müsstest du noch zwei weitere Dateien löschen.
Dass du derartige "Operationen" immer nur mit beendetem Thunderbird ausführen darfst, erwähne ich nur am Rande.

MfG Peter
Thunderbird 24.8.x, openSuSE 13.1
(Ja, ich nenne hier meine TB-Version, denn ich stelle im Forum in der Regel auch keine Fragen. Und wenn doch, dann erwähne ich auch bei Notwendigkeit meine aktuelle TB-Version im jeweiligen Beitrag!)
S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
Nebenbei: die Benutzung der Suchfunktion, der Anleitungen und der FAQ ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst! Und: Ich mag kein ToFu!
Peter_Lehmann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 12693
Registriert: 5. Jun 2005, 20:10
Wohnort: bei Bonn

Re: Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Beitrag Beitrag #3 von Jakob_H Themenstarter Themenstarter » 27. Jun 2009, 13:41

Danke erst mal für die Antwort. Nur, wo genau finde ich die Datei "signons.txt". Ich konnte diese Datei weder auf meiner Festplatte, noch im Paket "Thunderbird.app" ausfindig machen.

S/MIME ist, wie Sie richtig vermuten deaktiviert.

MfG,
Jakob H.
Jakob_H
 
Beiträge: 14
Registriert: 27. Jun 2009, 11:48

Re: Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Beitrag Beitrag #4 von Peter_Lehmann » 27. Jun 2009, 13:58

Also ich weiß nicht, wie die Dateistruktur auf einem Mac ist.
Aber ich bin mir recht sicher, dass dazu etwas in unserer Anleitung geschrieben steht :-)
==> http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Das ... nis_finden

MfG Peter
Thunderbird 24.8.x, openSuSE 13.1
(Ja, ich nenne hier meine TB-Version, denn ich stelle im Forum in der Regel auch keine Fragen. Und wenn doch, dann erwähne ich auch bei Notwendigkeit meine aktuelle TB-Version im jeweiligen Beitrag!)
S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
Nebenbei: die Benutzung der Suchfunktion, der Anleitungen und der FAQ ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst! Und: Ich mag kein ToFu!
Peter_Lehmann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 12693
Registriert: 5. Jun 2005, 20:10
Wohnort: bei Bonn

Re: Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Beitrag Beitrag #5 von Jakob_H Themenstarter Themenstarter » 27. Jun 2009, 14:18

Danke. Ich habe die Dateien "signons.txt", "cert8.db" und "key3.db" umbenannt. (Ich habe zuerst nur "signons.txt" umbenannt, aber das hat nicht geholfen.) Jetzt funktioniert wieder alles wie es soll, und Dateien mit den entsprechenden Namen wurden von TB neu angelegt.

Kann ich die umbenannten Dateien jetzt löschen?
(Und wie ist dieses Problem genau entstanden?)

Vielen Dank,
Jakob H.
Jakob_H
 
Beiträge: 14
Registriert: 27. Jun 2009, 11:48

Re: Master-Passwort wird nicht mehr akzeptiert (Mac)

Beitrag Beitrag #6 von Peter_Lehmann » 27. Jun 2009, 14:38

Die alten Dateien kannst du löschen. Sie nutzen dir ja eh nichts mehr und wurden wieder neu angelegt.
Warum das passiert ist? Keine Ahnung .... .

Nebenbei: Auch für einen Mac trifft das zu, was wir immer und immer ... wieder zum Anlegen einer Sicherungskopie des Profilverzeichnisses sagen.

MfG Peter
Thunderbird 24.8.x, openSuSE 13.1
(Ja, ich nenne hier meine TB-Version, denn ich stelle im Forum in der Regel auch keine Fragen. Und wenn doch, dann erwähne ich auch bei Notwendigkeit meine aktuelle TB-Version im jeweiligen Beitrag!)
S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
Nebenbei: die Benutzung der Suchfunktion, der Anleitungen und der FAQ ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst! Und: Ich mag kein ToFu!
Peter_Lehmann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 12693
Registriert: 5. Jun 2005, 20:10
Wohnort: bei Bonn


Zurück zu Allgemeines Arbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Suchen
Foren-Zugang
Foren-Links
Werbung