Meine Werkzeuge
  • Autoren-Login (nicht für Hilfesuchende!)

Enigmail OpenPGP

Aus Thunderbird Mail DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
Enigmail OpenPGP
Version 1.6
Thunderbird: 17.0 - 32.0
Betriebssystem: Windows, Mac OS X, Linux
Lizenz: GPL, LGPL, MPL
Sprache: Deutsch
Download: Enigmail 1.6
Enigmail OpenPGP
Version 1.7
Thunderbird: 24.0 u. neuer
Betriebssystem: Windows, Mac OS X, Linux
Lizenz: GPL, LGPL, MPL
Sprache: Deutsch
Download: Version 1.7


Enigmail integriert OpenPGP-Verschlüsselung und Authentifizierung in Thunderbird. Dabei stellt Enigmail die Benutzeroberfläche zur Verfügung, während die Verschlüsselung selbst von GnuPG im Hintergrund vorgenommen wird.

Die Software PGP ist seit Jahren ein Begriff, wurde aber leider vor längerer Zeit zu einer kommerziellen Software. GnuPG ist eine OpenPGP-Variante (Open-Source) zu PGP, die sich mit der Erweiterung Enigmail in Thunderbird integrieren lässt. Enigmail kann nicht mit der kommerziellen Software PGP in Thunderbird verwendet werden. Enigmail ist in Kombination mit GnuPG aber kompatibel zu PGP, so dass Sie auch über verschlüsselte E-Mails mit PGP-Anwendern kommunizieren können.

Enigmail enthält eine rudimentäre Schlüsselverwaltung. Sie können mit Enigmail Schlüssel erzeugen, die Vertrauensstellung von Schlüsseln anpassen oder auch Schlüssel signieren. Für weitere Aufgaben, wie das Signieren von Dateien, benötigen Sie aber eine externe Schlüsselverwaltung.


Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen für Enigmail OpenPGP

Neben Thunderbird und einer passenden Enigmail-Version benötigen Sie nur noch die OpenPGP Verschlüsselungs-Software GnuPG. Die aktuellen Versionen für Windows enthalten inzwischen auch ein Installationsprogramm, das die Installation relativ einfach macht. Ab Enigmail 1.6 kann man den Download und das Installieren der GnuPG-Software direkt aus dem Enigmail-Assistenten heraus starten und muss sich nicht mehr manuell darum kümmern (dies gilt unter Windows und Mac OS X).

Enigmail installieren

  1. Installieren Sie Thunderbird (vermutlich schon geschehen)
  2. Installieren Sie Enigmail in Thunderbird über den Add-ons-Manager
  3. GnuPG-Software im Enigmail-Assistenten herunterladen und installieren (bei Windows und Mac OS X)

Wenn Sie Thunderbird portable verwenden, bietet sich eine spezielle Version an, die neben dem portablen Thunderbird bereits die passende Enigmail-Version vorinstalliert hat. Außerdem beinhaltet sie auch GnuPG. Sie müssen dann nur noch Ihre Schlüsseldateien hinzufügen. Mehr dazu unter: http://thunderbird.gnupt.de

Enigmail einrichten

Enigmail assistent 01.png

Enigmail bietet seit Version 0.93.0 einen komfortablen Assistenten, der mit ausführlichen Erklärungen durch die einzelnen Schritte der Konfiguration führt. Wenn Sie Enigmail das erste Mal in Thunderbird installiert haben und einen der Menüpunkte des Menüs OpenPGP aufrufen, wird der Assistent automatisch gestartet. Ab Version 0.96 können Sie den Assistenten auch nachträglich über das Menü OpenPGP > OpenPGP-Assistent aufrufen.

Dokumentation

Bekannte Probleme

  • Enigmail wurde nur mit den offiziell veröffentlichten Versionen von Seamonkey und Thunderbird getestet. Wenn Sie einen Nightly-Build, einen inoffiziellen Build oder Ihren eigenen Build eines der Programme verwenden, könnte Enigmail nicht korrekt funktionieren oder sogar die Anwendung zum Absturz bringen!
  • Unter Linux funktioniert Enigmail nur korrekt, wenn die Anwendung (Seamonkey / Thunderbird) und Enigmail mit der gleichen Compiler-Version erstellt wurden (momentan meist gcc 3.2). Wenn Sie Fehler(-meldungen) erhalten, lesen Sie die Installations-FAQ!

Weitere Hilfe

Sollten Sie Fragen zu Enigmail in Verbindung mit Mozilla Thunderbird haben, so können Sie sich direkt an das Forum wenden.

Außerdem gibt es Enigmail-Mailinglisten, in die Sie sich unter der folgenden Adresse eintragen können (In der Mailingliste wird ausschließlich Englisch gesprochen.): Enigmail-Mailingliste

Siehe auch

Weblinks

Suchen
Foren-Zugang
Werbung