Thunderbird Version 45.5.0 veröffentlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mailicon128.png
    Mozilla hat die Thunderbird-Version 45.5.0 veröffentlicht.

    Neben ein paar kleineren Fehlern wurden zwei Dinge verändert:
    • Beim Eingeben eines Empfängers im Verfassen-Fenster (Zeile "An: .....") werden vorgeschlagene Empfänger aufgelistet. Einen Eintrag aus der vorgeschlagenen Liste konnte man in den letzten Versionen (31.0 bis 45.4.0) mit dem Mauszeiger "überfahren" (ohne zu klicken) und per Tab oder Enter auswählen. Dieses Verhalten war nicht gewünscht und wurde nun wieder zurück geändert, so wie man es von Thunderbird bis Version 24 gewohnt war. Will man jetzt einen von mehreren Einträgen in der vorgeschlagenen Liste am Eingabefeld wählen, so muss man darauf klicken oder den Rechts-Pfeil > auf der Tastatur drücken. Das drücken der Tasten Tab oder Enter wählt den ersten Eintrag der vorgeschlagenen Liste aus.
    • Die Integration mit der Windows-Suche wird ab jetzt nicht mehr im Dialog der System-Integration (beim ersten Start des Thunderbird mit einem neuen Profil) angezeigt. Viele Anwender können bzw. konnten sich später nicht mehr daran erinnern, dass sie das Feature dort aktiviert hatten. Da das Feature im Fall von vielen vorhandenen E-Mails vorübergehend Probleme mit der Performance des Thunderbird/Systems machen kann (und Anwender sich über die für sie nicht verständlichen Probleme beschwert haben), sollte es nur noch später (bewusst) über den Einstellungen-Dialog erreichbar sein.
    Die kompletten Versionshinweise (auf Englisch) finden Sie unter:
    mozilla.org/en-US/thunderbird/45.5.0/releasenotes/

    Der Download der Version 45.5.0 ist von unserer Download-Seite möglich:
    Thunderbird herunterladen

    8.338 mal gelesen