Danke!!!!!!!!

  • Hallo an alle und besonders an die Moderatoren! :bussi:


    Ich muss das mal los werden, dieses Forum macht einfach nur Spaß.
    - Keine Oberlehrer - Antworten.
    - Nur nette Leute, die Helfen wollen.
    - Antworten auch wenn ich mal eine doofe Frage gestellt hatte.
    - Benutzung des Lesens und der Einstellung eines neuen Themas hervorragend.


    Ich werde wohl nicht herumkommen für eine Spende an TB, kann mir jemand mitteilen, wie das geht?

    Danke an alle mit denen ich bisher kommuniziert habe!


    Frank

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".

  • Hallo Frank-B,


    seit einigen Tagen beobachte ich Ihren Thread und hoffte, das eine kompetentere Person als ich dafür ein paar Worte verliert. Ich schätze allerdings, das der Beitrag in der Masse der sonstigen Threads bei allen verloren ging. Es kann aber auch sein, dass sich niemand traute, auf die einzelnen Punkte einzugehen, denn diese geben natürlich nur einen einzigen Standpunkt wider.


    Auf jeden Fall kann ich Wohl-Gewissens den ausgesprochenen Dank für Ihre Worte im Namen des gesamten Teams aussprechen. Ich bin mir sicher, dass sich jede(r) einzelne gefreut hat.


    Hin und wieder gibt es schon 'Oberlehrer-Antworten', meistens daraus resultierend, dass die gleichen Fragen immer und immer wieder neu gestellt werden, oder die Suchfunktion nicht oder zumindest sehr ungenügend konsultiert wurde. Vor solchen Antworten sind wir natürlich alle nicht gefeit, denn wir versuchen, einen User2User-Support zu geben, der uns selber nichts einbringt (außer Spaß an der Materie). Da kann bei manchen Anfragen schon einmal der innere Schweinehund an den Tag geführt werden. Zum Glück waren Sie davon bisher verschont geblieben :-)


    Bei der Spendenanfrage stellt sich für mich die Frage, wofür Sie Ihre Spendenbereitschaft verlauten lassen. Für das Programm selber oder für den Support, den Sie hier im Forum bisher erhalten haben?
    Für mich klingt es nach Ihrem erfreulichen Beitrag eher nach einer Support-Spende für das Forum. In dem Fall sollten Sie sich einmal kurz dem Impressum widmen und den Kontakt aufnehmen.
    Dieses Forum (und seine Support-Qualität) lebt nach meiner Meinung nach von der reinen Existenz an sich. Das Hosting verursacht natürlich Kosten, die im Prinzip alle interessierten User tragen sollten, und nicht allein der Initiator.


    Wobei mir auffällt (verdammt)... Ich sollte mich da auch mal erkenntlich zeigen :-)


    Gruß aus Stuttgart und einen guten Glitscher ins Neue Jahr


    Heiggo

  • Hallo Heiggo,
    danke für die Rückinfo!

    Zitat

    ... und hoffte, das eine kompetentere Person als ich dafür ein paar Worte verliert.

    Ihre Bescheidenheit ehrt Sie, immerhin sind Sie Moderator!

    Zitat

    ...Ich schätze allerdings, das der Beitrag in der Masse der sonstigen Threads bei allen verloren ging. Es kann aber auch sein, dass sich niemand traute, auf die einzelnen Punkte einzugehen, denn diese geben natürlich nur einen einzigen Standpunkt wider.

    Sehe ich auch so.

    Zitat

    Auf jeden Fall kann ich Wohl-Gewissens den ausgesprochenen Dank für Ihre Worte im Namen des gesamten Teams aussprechen. Ich bin mir sicher, dass sich jede(r) einzelne gefreut hat.

    Das habe ich mir erhofft!

    Zitat

    Hin und wieder gibt es schon 'Oberlehrer-Antworten', meistens daraus resultierend, dass die gleichen Fragen immer und immer wieder neu gestellt werden, oder die Suchfunktion nicht oder zumindest sehr ungenügend konsultiert wurde.

    Das neheme ich Ihnen gerne ab, das nervt bestimmt diejenigen, die sich so intensiv um Antworten bemühen wie Sie. Andererseits ist es auch manchmal sehr mühsam, nach gleichen Problemstellungen zu suchen, unter anderem, weil die Fragenden ihre Probleme nicht eindeutig beschreiben. Mit diesen Symptomen kämpfen ja alle Foren.

    Zitat

    ... Vor solchen Antworten sind wir natürlich alle nicht gefeit, ...

    Das ist klar und wenns ganz dicke kommt mit Beschimpfungen, kann der Beitrag ja auch einfach gelöscht werden. Das es einigen nicht geling, in der Sache klar und deutlich zu sein ohne die persönliche Beziehungsebene zu verletzen, habe ich auch in Foren weniger erlebt, eher in Newsgroups.

    Zitat

    .... Zum Glück waren Sie davon bisher verschont geblieben :-)

    Na ja, da wüßte ich mich dann auch schon zu wehren, je mehr jemand ausrastet, je höflicher aber bestimmter werde ich dann.

    Zitat

    ... Bei der Spendenanfrage stellt sich für mich die Frage, wofür Sie Ihre Spendenbereitschaft verlauten lassen. Für das Programm selber oder für den Support, den Sie hier im Forum bisher erhalten haben?

    Für beides! Es ist immer mein Bestreben, für eine Leistung eine Gegenleistung zu erbringen. Von meinem Donnervogel (TB) bin ich hoch begeistert! Liebevoll bis in Detail sauber programmiert! Ich kann den Aufwand erahnen weil ich selber Programme schreibe. Zudem ist TB werbefrei und das würde ich gerne mit einem Obulus honorieren. Bezogen auf den Support frage ich mich "Wer bezahlt das eigentlich?" Alleine der Betrieb dieser Webseite kostet doch Geld, oder? Mit dem bisschen Werbung hier am linken Rand kann das bestimmt nicht gedeckt werden.

    Zitat

    ... In dem Fall sollten Sie sich einmal kurz dem Impressum widmen und den Kontakt aufnehmen.

    OK, mache ich dann mal mittels eMail an den webmaster

    Zitat

    Dieses Forum (und seine Support-Qualität) lebt nach meiner Meinung nach von der reinen Existenz an sich.

    Das wäre dann aber das erste Mal so, dass etwas existiert allein auf Grund dessen, das es existiert, ist leider in unser Natur (Physik) nicht vorgesehen, da heißt knallhart "Von Nichts kommt Nichts" :freak:

    Zitat

    Das Hosting verursacht natürlich Kosten, die im Prinzip alle interessierten User tragen sollten, und nicht allein der Initiator.

    Genau das meine ich auch! In meiner Mail an den Webmaster werde ich auch mal fragen, wer der Initiator ist.


    Gruß aus Lübeck und ebenfalls einen guten Glitscher ins Neue Jahr! :zustimm:
    Frank

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".

  • "Heiggo" schrieb:

    Ich schätze allerdings, das der Beitrag in der Masse der sonstigen Threads bei allen verloren ging.
    Heiggo


    Danke!!!!!!!!
    Diesen etwas aus der Reihe tanzenden Thread-Titel wird kaum jemand bewusst übersehen. Allerdings ist nicht jeder über die Feiertage zu Hause, andere mögen vielleicht nicht den Reigen der Antwortenden eröffnen, weil dies u. U. zur Folge haben könnte, dass sich jetzt alle "verpflichtet" fühlen, ebenfalls ihren Beitrag zu leisten...
    Auch eine Möglichkeit: Man liest und genießt! - und der Threadersteller wundert sich über fehlende Reaktionen.
    Deshalb danke Heiggo!

  • Hallo Frank-B,


    auch ich habe den Thread freudig zur Kenntnis genommen und erst mal abgewartet, mich den Gedanken von

    "Heiggo" schrieb:

    und hoffte, das eine kompetentere Person als ich dafür ein paar Worte verliert

    anschliessend :rolleyes: 
    Wir hatten dieses Thema ja schon einmal> http://www.thunderbird-mail.de…opic.php?p=144963#p144963 und ich finde es toll, dass Du es nicht einfach auf sich beruhen lässt :top:

    "Heiggo" schrieb:

    Hin und wieder gibt es schon 'Oberlehrer-Antworten', meistens daraus resultierend, dass die gleichen Fragen immer und immer wieder neu gestellt werden,

    und die verkneife ich mir manchmal auch nicht (z.B. lies mal Dokumentation...:schlaumeier: )
    Auch den weiteren Ausführungen von Heiggo schliesse ich mich gerne an.

    "Frank-B" schrieb:

    Bezogen auf den Support frage ich mich "Wer bezahlt das eigentlich?" Alleine der Betrieb dieser Webseite kostet doch Geld, oder? Mit dem bisschen Werbung hier am linken Rand kann das bestimmt nicht gedeckt werden.

    da erlaube ich mir, eine Passage aus diesem Thread > http://www.thunderbird-mail.de…opic.php?p=168573#p168573 zu zitieren

    "rum" schrieb:

    Einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle dem vermutlich wichtigsten Menschen der deutschen Thunderbird-Gemeinde schenken, Alexander Ihrig alias Thunder. :flehan:
    So wie ich selber wären vermutlich auch viele andere von diesem Vogel abgesprungen, wenn es nicht die Hilfestellung aus dem von ihm initiierten und betriebenen Thunderbird Mail DE - Forum gegeben hätte.


    Wenn auch nicht binnen Sekunden, so doch innerhalb weniger Minuten werden bald Millionen verpulvert, für die Ursache, das neue Jahr 2008, wünsche ich alles Gute und einen guten Rutsch! (Allerdings würde ich mir wünschen, dass mit dem vielen verpulverten Geld Sinnvolleres geschehen würde)

  • Hallo,
    als Eröffner dieses Themas "Danke!!!!!!!!" möchte ich nur kurz berichten, dass ich auf meine oben erwähnte Mail an den Webmaster dieses Forum bisher leider noch keine Anwort erhielt für mein Anliegen ein Spendenkonto o.ä. für Thunderbird und diesem Forum genannt zu bekommen.
    An rum
    Du musst ja ein Elefantengedächtnis haben, dass Du Dich an soviele Themen im Forum erinnerst, die sich mit einem Thema assoziieren lassen.
    Bis ich eine Antwort vom Webmaster erhalte habe (so schnell gebe ich die Hoffnung nicht auf) , verneige ich auch schon mal vor Alexander Ihrig alias Thunder. :flehan:
    Und falls ich dann mal eine Antwort vom Webmaster erhalten sollte, werde ich natürlich auch davon berichten.
    Allgemeine Frage zum Forum: Sind hier Moderatoren gleich zu setzen mit Administratoren? Die Darstellung auf http://www.thunderbird-mail.de…list.php?mode=group&g=200 hat mich da eher nur verwirrt. Aber vielleicht liegt das nur an meinem kleinen bescheidem Hirn. :gruebel: Der echte Name des Webmasters taucht da leider nicht auf.


    Bis dann
    Frank

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".

  • "Frank-B" schrieb:

    Allgemeine Frage zum Forum: Sind hier Moderatoren gleich zu setzen mit Administratoren?


    Hallo Frank,


    nein, gleichsetzen lässt sich das natürlich nicht. Administratoren sind Master of the Universe, na ja, zumindest im Forum. Davon gibt es wohl nur einen. The one and only... Alexander Ihrig. Moderatoren haben die Möglichkeit in den meisten Sub-Foren, Beiträge anderer zu editieren, zu löschen oder zu verschieben. Moderatoren können nebenbei noch Themen teilen, wenn es auffällt, dass z.B. in einem Beitrag ab einem bestimmten Punkt ein vollkommen anderes Thema behandelt wird (was auch hin und wieder vorkommt). Manchmal kann es dann sinnvoll sein, aus einem Gesamt-Thread zwei getrennte Beiträge zu machen.


    Ich hoffe, Ihre Frage einigermaßen verständlich beantwortet zu haben.


    Gruß aus Stuttgart und a happy new year


    Heiggo

  • Hallo Frank-B,


    Danke erstmal für Deine Anerkennung. Diese Anerkennung kann und soll aber sicherlich nicht nur mir als Administrator der Seite gelten, denn ohne dauerhaft motivierte Helfer würde hier im Forum gar nichts passieren.


    Bevor ich mich vor einiger Zeit dazu entschlossen habe, die Google-Werbung auf der Website anzeigen zu lassen, war es möglich per Paypal zu spenden. Da es sich hier aber nicht um einen eingetragenen Verein handelt, kann man schlichtweg rechtlich gesehen auch nicht spenden - daher habe ich die Paypal-Möglichkeit wieder abgeschafft - außerdem habe ich diese immer unfair den anderen beteiligten Personen gegenüber empfunden.
    Ich habe mir zwischenzeitlich Gedanken gemacht, wie man uns weiterhin eine Anerkennung zukommen lassen kann:


    1. Ich darf hier NICHT dazu aufrufen zigfach auf den Google-Anzeigen rum zu klicken - dies würde mir eine Menge Ärger und letztlich Suspendierung von Google einbringen.
    :aerger:
    Wer an der Werbung ernsthaft interessiert ist, kann aber natürlich die von Google empfohlenen Seiten per Klick besuchen/anzeigen lassen (bitte nicht zigfach drauf klicken...).


    2. Ich möchte hier anregen, dass alle aktiven Helfer im Forum bzw. Wiki sich z.B. bei Amazon einen Wunschzettel :flehan: anlegen und dazu einen Link anbieten - was ich hiermit jetzt für mich auch mal mache. Dann kann sich jeder "dankbare" Mensch bei dem Bedanken, wo er es am liebsten machen möchte.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • "Thunder" schrieb:

    ...Dank... aber sicherlich nicht nur mir als Administrator der Seite gelten, denn ohne dauerhaft motivierte Helfer würde hier im Forum gar nichts passieren.

    Selbstverständlich, schrieb ich bereits in meinem "Leitartikel"
    Danke für die Info und dann auch noch vom Meister persönlich! ;) Ich hätte niemals gedacht, wie kompliziert das ist und was da alles zu bedenken ist für eine an sich profane Sache!

    Zitat

    Ich habe mir zwischenzeitlich Gedanken gemacht, wie man uns weiterhin eine Anerkennung zukommen lassen kann:
    2. Ich möchte hier anregen, dass alle aktiven Helfer im Forum bzw. Wiki sich z.B. bei Amazon einen Wunschzettel :flehan: anlegen und dazu einen Link anbieten


    Gute Idee!

    Zitat

    - was ich hiermit jetzt für mich auch mal mache.


    Und ich weiß, was ich morgen mache.

    Zitat

    Dann kann sich jeder "dankbare" Mensch bei dem Bedanken, wo er es am liebsten machen möchte.

    So, mein Anliegen ist jetzt zu 50% erledigt. Jetzt schaue ich mal bei Thunderbird direkt nach, ob ich als "dankbarer" Mensch mich dort auch Erkenntlich zeigen kann. Vorschlag an "Thunder": Die Spenden-idee auch im Impressum einbauen.


    Gruß, Frank

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".

  • Habe gerade über dieses wunderbare Forum ein seit Tagen schwelendes und mich schier fertig machendes, sowohl TB wie FF betreffendes Problem lösen können (konnte nach Absturz nicht mehr neu installieren): VIELEN DANK!!!
    Ihr seid wirklich großartig!
    Ganz herzliche Grüße aus Bonn
    Christian :-)))

  • "Thunder" schrieb:

    Hallo Frank-B,
    2. .... z.B. bei Amazon einen Wunschzettel anlegen und dazu einen Link anbieten - was ich hiermit jetzt für mich auch mal mache. ....


    Hallo Thunder,
    Ich klickte einen Artikel aus dem Wunschzettel an und als ich zur Kasse ging, wurde dort mein Passwort nicht akzeptiert.
    Funktioniert so wohl leider nicht. Scheinbar hat Amazon es so eingerichtet, dass man aus seinem eigenen Wunschzettel heraus nur selber bestellen kann.


    Gruß (soviel Zeit lasse ich mir immer noch ;) )
    Frank (und hierfür auch ;) )


    KORREKTUR - KORREKTUR - KORREKTUR!!!
    Das war mein Fehler :flehan: (Zugangsproblem bei Amazon) beim 1. Versuch.
    Hat jetzt gut geklapp!


    Gruß
    Frank :redface:

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".

    Einmal editiert, zuletzt von Frank-B ()

  • Hallo Thunder,


    "Thunder" schrieb:

    Hallo Frank-B,
    .... Da es sich hier aber nicht um einen eingetragenen Verein handelt, kann man schlichtweg rechtlich gesehen auch nicht spenden - daher habe ich die Paypal-Möglichkeit wieder abgeschafft

    Bitte nehme mir ab, das hat mit "rechtlich gesehen" überhaupt nichts zu tun, ausser bei Politikern. Ansonsten kann jeder an jeden einen Anerkennungsobulus senden oder empfangen!

    Zitat

    - außerdem habe ich diese immer unfair den anderen beteiligten Personen gegenüber empfunden.

    OK, das ist eine edle Einstellung! Allerdings möchte ich anmerken, dass die anderen beteiligten Personen eine andere Zielgruppe ist. Diese leisten hier im Forum hervorragende Arbeit, das kann nicht hoch genug anerkannt werden aber es ist kein direkter finanzieller Aufwand und den wollte unterstützen.
    Bei "Mozilla Europe" mittels der Seite http://www.mozilla-europe.org/de/contribute/ habe ich das eben auch getan (PayPal).
    Ich benutze Thunderbird und Opera mit wachsender Begeisterung und habe damit wohl die berühmten 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen getreu meinem Motto win ... win.


    Gruß
    Frank

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".