Uff Uff, Rothaut knackt die 3000

  • Kaum hat sie sich ein


    Herzliches Dankeschön für 3.000 Beiträge!


    redlich verdient, wird sie doch glatt von der Forensoftware zum Nichtstun verdonnert =>Hilfe war ausgesperrt :(, wohl, damit sie uns nicht abhebt.
    Denn die ersten 1000 Beiträge nach 15 Monaten wurden von der zweiten Staffel ja bereits nach 7 Monaten getoppt und nun ist sie nicht mehr zu bremsen und hat nach viereinhalb Monaten den nächsten 1000er genommen.
    Und die Beiträge sind meist dem Major-Wechsel von TB 2 auf TB 3 Tribut zollend, wobei Rothaut sich ja bereits in den frühen alpha-beta-sonst-wie Versionen mit dem neuen Vogel auseinander setzte und sich damit bereits fundierte Kenntnisse erarbeitete, lange bevor wir Sehlinge uns da dran getraut haben.


    Ich lese die Beiträge immer gerne und ziehe selber so manche neue Erkenntnis daraus und bin immer wieder fasziniert, wie man sich in ellenlangen Threads nur mit einem ScreenReader zurechtfinden und die wichtigen, vom hilfesuchenden User oft gut "versteckten" Infos rausziehen kann.


    Gerade in der Zeit der Umstellung hat Rothaut entscheidend daran mitgewirkt, das erste große Chaos in den Griff zu bekommen.
    Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und die nächsten x tausend Beiträge!

  • Liebe Rothaut,


    natürlich auch von mir ein herzliches Dankeschön für deine zahl- und hilfreichen Beiträge.


    Du verstehst es immer wieder, total frustrierte User aufzubauen und sie vom "Abwandern" zu anderen Mail-Programmen abzuhalten, indem du geduldig (eigentlich nicht typisch "weiblich" :mrgreen: ) nachhakst und mit ausführlichen Erklärungen diese User erfolgreich "therapierst". Außerdem stellen deine Beiträge für Mausverächter bzw. Tastenfreaks eine wahre Fundgrube dar.


    Mit anderen Worten - du bist eine echte Bereicherung für unser Team. :top:


    Ich wünsche dir noch einen angenehmen Tag!


    Herzliche Grüße
    graba

  • Schließe mich an, spät, aber nicht zu spät, der Squaw einen Glückwunsch und ein Dankeschön.
    Grüße, muzel

  • guten Morgen meine Lieben Bleichgesichter!


    Kann denn eine Rothaut noch röter werden?
    Ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure lieben Worte, dafür, dass IHr grad eine Squaw :-)h so unkompliziert in Eure Runde aufgenommen hab. es ist für mich, und das kann ich nicht oft genug schreiben, eine große Freude und Ehre, auch wenn sich das jetzt vielleicht recht geschwollen liest, in einem so tollen Forum mitarbeiten zu dürfen.


    Ich möchte ein Danke an alle sagen, wie wir hier einander beistehen, und auch dafür, wie wir einander in trolligen Zeiten helfen und ermutigen. Wenn ich ein kleines Stück des Hindernisberges hab mit abbauen können, was unsere Hilfesuchenden betrifft, so freut mich das sehr.
    Leider fiel die Tb-Umstellung in eine für mich recht ungünstige Zeit, wenn ich gewusst hätte, dass TB 3 wirklich schon im Dezember kommt, hätte ich mit der 64bitumstellung meiner Rechner noch gewartet ;) Wenn ich oft die Zahl der neuen Beiträge auf der Seite sah, wollte mich schon manchmal der Mut verlassen und die Erkenntnis überrollen, wie wenig ich eigentlich tun kann.
    Auch den Wikiautoren und Korrektoren lege ich meinen Dank und gleichzeitig auch mein schlechtes Gewissen zu Füßen.
    Ich danke nochmal für die hervorragende Zusammenarbeit, für das Hühneraugenzudrücken und Einspringen der Mods und auch der team- und anderen Forenmitglieder, wenn die Rothaut wieder mal biologisch gedüngt, also sprich, Mist gebaut hat :-)
    Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als dass wir so in diesem kameradschaftlichen, doch aber gepflegten Stil weitermachen und freue mich auf und über die weitere Zusammenarbeit.