CALDAV: kein schreiben möglich

  • Vielen Dank für die Info, in die FAQ habe ich geguckt. und dieses Bild habe ich auch öfter auf dem Schirm gehabt, nur leider gibt es dort nur den lokalen Kalender (moz-storage-calendar://) und keinen Google-Kalender, deshalb komme ich nicht weiter.
    Müsste es nicht mehrere Kalender zur Auswahl geben?


    Wenn ich dort nun die google Adresse einfüge, was passiert dann mit dem lokalen Kalender?
    Ich habe die ganze Zeit eine google-Kalenderadresse gesucht und nicht gefunden, weil es hie immer hieß, alte löschen, neue einfügen. Nur find ich zum löschen leider immer noch nix, bzw. die alte Google Adresse finde ich nicht, der Googlekalender heißt ja nicht privat.
    Auf meinem Screen sieht das auch anders aus als bei dir.
    Der Google Kalender ist kein privater Kalender, der private Kalender ist der lokale Kalender von TB. Und es gibt auch keine Auswahl, wo ein Googlekalender zu sehen ist.. Was ist falsch an der ganzen Sache? Wo sind ausser dem privaten die anderen Kalender zu finden?


    Muss dort keine Emailadresse eingefügt werden?
    Ich hoffe ich komme dem ganzen jetzt langsam näher
    ___________________________


    Bisher funktionierte meine Kalenderarbeit so:
    Email unwandeln in Termin -> wurde in Lokalen Kalender (Privat) siehe unten) geschrieben und von da aus in den Google Kalender, der dann auch mit meinem Smartphone synchron laufen konnte.


    Jetzt fällt google und Smartphone auf diesem Weg weg und es wird nur noch in Lokal geschrieben.


    Das würde ich gerne wieder in die erste Variante ändern. Ich möchte also den lokalen (privaten) Kalender gerne behalten und den Googlekalender zusätzlich einpflegen.


    Ich hatte ja bereits testweise einen neuen Kalender angelegt um zu sehen, wo der und die anderen abgelegt und zu finden sind, leider erfolglos, nix zu finden. Die alte Google-Kalenderadresse müsste ja auch irgendwo aufzufinden sein

  • Quote from "Athmosphaera"

    nur leider gibt es dort nur den lokalen Kalender (moz-storage-calendar://) und keinen Google-Kalender,


    Dann hast Du auch nur einen Kalender.
    Wenn in der Kalenderliste auf der linken Seite nur ein Kalender eingetragen ist, hast Du auch nur den privaten Kalender.
    Lege einfach einen neuen Kalender mit der oben beschrieben Adresse an und der Google Kalender sollte dann, wenn Du Glück hast, erscheinen. im Moment haben sehr viele keinen Zugriff auf Ihren Google Kalender, außer sie benutzen den Provider for Googlekalender.


    Quote from "Athmosphaera"

    Bisher funktionierte meine Kalenderarbeit so:
    Email umwandeln in Termin -> wurde in Lokalen Kalender (Privat) siehe unten) geschrieben und von da aus in den Google Kalender, der dann auch mit meinem Smartphone synchron laufen konnte.


    Das kann nicht funktionieren, wie sollen die Daten aus dem privaten Kalender nach Google kopiert werden???
    Du musst schon die Termine in den Google Kalender reinschreiben, die Daten werden dann direkt auf den Google Kalender geschrieben. In Lightning werden sie nur angezeigt und nicht gespeichert, wenn Du offline bist sind die Termine auch nicht zusehen.


    Wie oben schon beschrieben ist wohl im Moment über diesen Weg keine Google Kalender verfügbar, Google hat wohl wieder einmal Probleme.


    MfG EDV Oldi

  • Ich werds mal ausprobieren.
    Schaun wir mal wie es klappt.
    Wenn ich den beschriebenen Weg nutze, also aus der Email einen Termin mache, sind die Kalender die ich angelegt habe angezeigt.
    Mensch ist das alles kompliziert. Die müssen doch irgendwie aufzufinden sein.


    Ok: Ergebnis Beim Bereitstellen des Kalenders mit der Adresse https://apidata.googleusercont…xxx@googlemail.com/events ist ein Fehler aufgetreten. Er wird nicht verfügbar sein.
    Fehlerbeschreibung: [Exception... "[xpconnect wrapped nsIURI]" nsresult: "0x804b000a (NS_ERROR_MALFORMED_URI)" location: "JS frame :: resource://calendar/modules/calUtils.jsm -> file:///C:/Users/windows/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/dsmlxxxx.default/extensions/%7Ba62ef8ec-5fdc-40c2-873c-223b8a6925cc%7D/js/calGoogleCalendar.js :: calGoogleCalendar.prototype.uri :: line 214" data: no]

  • Google hat wieder etwas geändert, es wird eine neue Version von Lightning geben, es heißt also abwarten oder den Provider for Google Calendar benutzen.

  • Vielen lieben Dank,
    Eine Frage habe ich noch:


    Beim neuanlegen des Kalenders war es immer Caldav, jetzt ist die Auswahl erweitert um einen Punkt "Google Kalender"


    jIch habe beide Varianten ausprobiert.
    Netzwerkvariante ausgewählt beim Erstellen. Bei Googlekalender bekomme ich die Meldung dass der Kalender nicht verfügbar sein wird. bei Caldav wieder die 403 Meldung.
    ____


    Allerdings wenn ich einen Termin aus einer Email erstellen will, dann habe ich nun etliche Kalender zur Auswahl, wie krieg ich das wieder weg? Irgendwo müssen die ja gespeichert sein. Ich hatte bisher immer 2 Kalender, jetzt hab ich durch die Spielerei 5 zur Auswahl. wo finde ich die, damit ich wieder vernünftig strukturieren kann.


    Bisher habe ich nur im Backup 2 Kalender gefunden mit dem Namen sqlite: Ein sqlite19 (alter Kalender) und ein sqlite20 (von vorgestern). Das werden aber wohl die lokalen Kalender sein.

  • Quote from "Athmosphaera"

    Beim neuanlegen des Kalenders war es immer Caldav, jetzt ist die Auswahl erweitert um einen Punkt "Google Kalender"


    Das ist der Provider for Google Calendar,
    bei dieser Variante gibst Du eine andere Adresse ein.

    Code
    https://www.google.com/calendar/ical/DeineEmailAdresse/private-e9c246aca55cf2048405798903282c4f/basic.ics


    MfG EDV OLdi

  • Quote from "Athmosphaera"

    Bei Googlekalender bekomme ich die Meldung dass der Kalender nicht verfügbar sein wird. bei Caldav wieder die 403 Meldung.


    Lese dazu: http://www.thunderbird-mail.de…opic.php?p=349349#p349349

  • Quote from "Athmosphaera"

    dann habe ich nun etliche Kalender zur Auswahl, wie krieg ich das wieder weg?


    Die Kalender stehen doch in der Kalenderlist auf der linken Seite in der Kalenderansicht dort hast Du sie angelegt und dort kann Du sie auch wieder löschen.
    Oder siehst Du die Kalenderliste vielleicht nicht????
    Dann gehe mit der Maus an den linken Rand, dort verändert sich der Mauszeiger, jetzt kannst Du die Kalenderliste aufziehen.

  • Quote from "edvoldi"


    Die Kalender stehen doch in der Kalenderlist auf der linken Seite in der Kalenderansicht dort hast Du sie angelegt und dort kann Du sie auch wieder löschen.
    Oder siehst Du die Kalenderliste vielleicht nicht????
    Dann gehe mit der Maus an den linken Rand, dort verändert sich der Mauszeiger, jetzt kannst Du die Kalenderliste aufziehen.


    Ich sehe nur in google die Kalenderansicht, nicht in Lightning. In Lightning hatte ich noch nie eine Liste.
    In google sehe ich nur die in Google angelegten Kalender, aber nicht die in Lightning angelegten Kalender.



    Hurraaaaaaaaaaaaaaaaa, ich hab sie gefunden.
    nur lässt sich die Kalenderadresse leider nicht ändern. Na jetzt ist nur noch Geduld angesagt glaube ich.

  • Quote from "Athmosphaera"

    Hurraaaaaaaaaaaaaaaaa, ich hab sie gefunden.
    nur lässt sich die Kalenderadresse leider nicht ändern. Na jetzt ist nur noch Geduld angesagt glaube ich.


    Darum muss man den Kalender in Lightning auch löschen und wieder neu anlegen.

  • Quote from "edvoldi"


    Darum muss man den Kalender in Lightning auch löschen und wieder neu anlegen.


    Mit der Netzwerk /google Kalenderversion? oder wieder mit der caldav?

  • Das ist egal, es lässt sich keine Kalenderadresse ändern, nur löschen und neu anlegen.

  • Th schließen

    Im Profilordner

    C:\Users\deinName\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xyzDeinProfil.default-default\calendar-data

    Die Datenbank deleted.sqlite:

    • Kopie anlegen
    • SQL-Browser: Inhalt der einzigen Tab löschen
  • graba

    Closed the thread.