Kategorien nicht angezeigt

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server


    Hallo zusammen,
    ich hab das Problem dass im Adressbuch keine Kategorien angezeigt werden, wenn man sich diese in der Liste anzeigen lassen möchte.
    Wenn man sich die Eigenschaften eine "Card" anzeigen lässt, sind diese aber eindeutig eingetragen.


    idee?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Meinst du, dass wenn man eine Adresse im Adressbuch öffnet, dir die "Kategorie" im Spaltenkopf fehlt?
    Falls ja, kann sie ja dort hineinbringen, indem du ganz rechts neben dem Spaltenkopf aus das unscheinbare Symbol klickst. Dort kann man die "Kategorie" anhaken und schon ist sie dort, wohin du sie haben wolltest.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich möchte fast sagen, du hast überhaupt keine Kategorie eingetragen und wenn nicht, wird auch keine angezeigt.
    Den Button für das Anlegen der Kategorie hast du aber gefunden?
    Der ist zugegebenermaßen etwas versteckt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ähm, ganz so blöd bin ich jetzt auch nicht ;)


    JEDE meiner Adresse hat kategorieren, teilweise sogar mehrere.


    Was mir aber gerade einfällt, das sind alles "Netzwerkadressbücher" aus einer Owncloud.
    Kann es daran liegen?

  • Zitat

    Was mir aber gerade einfällt, das sind alles "Netzwerkadressbücher" aus einer Owncloud.
    Kann es daran liegen?


    Erkläre mir das genauer, wie bindest du diese ein?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "damotil" schrieb:


    ich hab das Problem dass im Adressbuch keine Kategorien angezeigt werden, wenn man sich diese in der Liste anzeigen lassen möchte.


    Hallo,


    wenn man die Spalte "Kategorien" anzeigen will, muss man doch das Add-on "MoreFunctionsForAddressBook" installiert haben.
    Welche Version dieses Add-ons benutzt du?
    Kein Problem hier im lokalen AB in einem Testprofil mit der Version 0.6.9.1.


    Gruß

  • da erst vor kurzem alles neu aufgesetzt, ist alles auf dem aktuellen Stand der Dinge.
    Auch das Addon "morefunctions".
    Eingebunden sind die Adressbücher als "Remoteadressbücher".
    Es wird ja auch alles angezeigt, es werden auch alle Daten (also auch die Kategorien) angezeigt wenn ich einzelne Card öffnen.
    Nur eben nicht die Kategorien in der Liste. :aerger:

  • Sicher ist das schade, aber wer hat seine Adressbücher aktiv remote liegen?
    Es wird so sein, dass das besagte Add-on seine Dienste bei remote-Speicherung versagt (beweisen kann ich das aber nicht).
    Die Helfer können ja nur antworten, wenn sie die gleiche Situation haben, um das nachzustellen. Und wenn man die nicht hat, wird kaum jemand mit einem erheblichen zeitlichen Aufwand eine Remote-Speicherung für seine Adressbücher anlegen.
    Ich habe in vielen Jahren Tätigkeit im Forum eine derartige Frage nie gelesen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo nochmal,
    ich möchte dieses Thema nochmal aufgreifen, auch wenn es schon ein paar Tage alt ist :)
    Genau das gleiche habe ich nämlich auch, ich möchte meine Adressbücher synchron halten auf allen Geräten (3 PC mit TB und 3 Android-Handys), und das ohne Google-NSA ... :rolleyes:
    Daher dachte ich mir, installierste mal Baikal oder Owncloud auf der NAS und syncronisierst das mit den Geräten ... auf den Androids gehts auch gut incl. der Gruppen ...
    aber auf dem PC mit TB 24.5, den Erweiterungen MoreFunctionsForAddressBook und SoGo Connector, sollen ja die Gruppen vom Android zu Kategorien werden, das geht auch mit dem SoGo-Connector, nur leider hat der SoGo-Connector eine andere Definition von Kategorien als MoreFunctionsForAddressBook, da heißt es nur "Kategorie" ohne "n" ...


    Das erfreuliche ist : wenn man die Kategorie über MoreFunctionsForAddressBook ändert (Tab "Andere Daten" beim Ändern eines Kontakts), übernimmt das auch SoGo, jedenfalls meistens ... und nur nicht das Kontext-Menü eines Kontaktes aus der Liste benutzen, denn das kommt von Sogo und die Kategorien werden eben nicht in der Liste angezeigt.


    Hat noch jemand weitere Erfahrungen hierzu gesammelt ?