googlemail Konto in Ordnerliste nicht sortierbar[erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.1.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): googlemail


    Hallo,


    nachdem ich gestern lightning nicht mehr über google mail provider sondern wie hier im Forum vorgeschlagen http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=47&t=67924 eingerichtet habe funktioniert bisher alles.


    Ein Problem hat sich allerdings in meiner TB Ordnerliste ergeben: das neu eingerichtete googlemail Konto hat sich oben über den Lokalen Ordner gesetzt und lässt sich auch nicht einsortieren bzw. so bearbeiten, dass evtl. Posteingänge in meinen Posteingang in Lokale Ordner kommen. Normalerweise könnte man anklicken: "wo soll der PE dieses Ordners gespeichert werden". Da habe ich bisher immer den Posteingang des Lokalen Ordners gewählt. Hier bei googlemail nicht möglich (vielleicht finde ich es auch nur nicht, suche schon einige Zeit)


    Das googlemail Konto wird normalerweise nicht verwendet. Das heisst: Ich schreibe und empfange normalerweise keine mails damit (ist nur für die Syncronisation von Lightning mir meinem mobile eingerichtet worden).


    Wie bekomme ich das Konto in meine Ordnerliste so wie alle anderen Konten integriert? btw: das googlekonto hat ein Schloss (woher auch immer).


    Vielen Dank für Hilfe

  • Hi

    "Emilia" schrieb:

    Das googlemail Konto wird normalerweise nicht verwendet. Das heisst: Ich schreibe und empfange normalerweise keine mails damit (ist nur für die Syncronisation von Lightning mir meinem mobile eingerichtet worden).

    .


    Zu was hast du dann das Google mail Konto angelegt in Thunderbird?Brauchst du gar nicht,wenn du nur Termine zwischen Lightning und deinem Smartphone synchronisieren willst.
    Du musst am Smartphone das Google Konto einrichten.Somit erhältst du Zugriff auf deine Termine in Lightning, vorausgesetzt du hast die Kalender in Lightning als Netzwerkkalender korrekt eingerichtet.
    LG
    Girlie

  • gute Frage Girlie,


    ich habe es gestern per "fernkurs" so eingerichtet und mit meinem web.de account hat es nicht geklappt als ich den Netzwerkkalender eingerichtet habe.


    Auf deine Frage hin habe ich jetzt das googlemail in TB gelöscht und als mailadress in Lightning eine andere web.de Adresse für den Kalender angegeben.


    Termine alle noch da und ich verstehe nicht weshalb das gestern so ein Heckmeck war und nicht funktioniert hat. :rolleyes:


    Danke für deine aufklärende Frage. :zustimm:

  • Hi Emilia,

    "Emilia" schrieb:

    ich habe es gestern per "fernkurs" so eingerichtet und mit meinem web.de account hat es nicht geklappt als ich den Netzwerkkalender eingerichtet habe.


    Eigentlich habe die Mail Accounts in Thunderbird gar nichts mit Lightning zu tun.Man kann Lightning mit Netzwerkkalendern auch einrichten, ohne einen mail Account eingerichtet zu haben.

    "Emilia" schrieb:

    Auf deine Frage hin habe ich jetzt das googlemail in TB gelöscht und als mailadress in Lightning eine andere web.de Adresse für den Kalender angegeben.


    Tut mir leid, das verstehe ich jetzt nicht was du gemacht hast.
    Nochmals: Wenn du Deinen Google Kalender mit Lightning synchronisieren willst oder auch umgekehrt (Google Kalender dann auch sichtbar am Smartphone ( hast duAndroid???) mit eingerichtetem Google Account) hat das nichts mit deinem Web Account zu tun.
    Richte ganz normal deinen web Account in Thunderbird ein.(POP oder IMAP).Dann installierst du Lightning (schon geschehen).Dann richtest du eine oder mehrere Netzwerkkalender in Thunderbird nach Anweisung ein (entsprechende Kalender ID vom Google Kalender usw).Und nun synchronisieren deine Kalender in Thunderbird mit den Google Kalendern und umgekehrt.Diese Google Kalender sind dann auch auf deinem Smartphone sichtbar, nachdem du dort das Google Konto eingerichtet hast und das entsprechender Kalender Widget auf deinem Smartphone integrierst.
    LGG