2.000er Dank @SusiTux (unveränderte Neuauflage!)

  • joa geeh, woas is denn hia loas?


    Mitten zu nachtschlafender Zeit wird da (#2) klammheimlich gewerkelt und das auch noch zum Wochenende hin, aber zum Glück sind da ja die guten Geister in Form von feurigen Drachen unterwegs, und stecken uns die Info zu, so dass das Geschehen nicht unbemerkt bleibt und wir, leicht verzögert, aber gerade noch rechtzeitig, ein


    Herzliches Dankeschön, Susanne, für 2.000 Beiträge!


    ins Forum rufen können.


    Es ist gerade mal knapp mehr als ein Jahr her, liebe Susanne, da geschah dies

    "[url='http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?p=351096#p351096' schrieb:

    rum[/url]"]Seit gut 1,5 Jahren bist du nun aktiv und hast dich hier fest etabliert, immer einen guten Spruch parat und gute Laune verbreitend, aber auch mal konsequent zur Räson rufend, beglückst du nicht nur die hilfesuchenden User mit deinem hochkarätigen Wissen.


    Was soll man da ergänzen? Nun, du bist nicht nur etabliert, du bist inzwischen ein fester und wichtiger "Bestandteil" unseres Forums, verblüffst immer wieder mit deinem fundiertem Wissen, welches du auf eine auch für Laien verständliche Form vermittelst.
    Du bist mit deiner Ausdauer und Geduld, verbunden mit deiner Gabe, einem aufmüpfigen User auch mal auf charmante bayerische Art die Leviten zu lesen und zur Räson zu rufen, ein echtes "Schmankerl".
    Ich lese deine Beiträge wirklich gerne und ich ich hoffe auf viele viele weitere!


    Liebe Grüße


    rum

  • Hallo Susanne,


    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche und ein herzliches Dankeschön für inzwischen


    2.000 plus x Beiträge.


    Ich stimme rum voll und ganz zu und lese immer gerne Deine Beiträge, selbst dann, wenn Du Deine Beiträge nicht mit bairischen Einlagen veredelst und beim profanen Hochdeutsch bleibst.


    Also weiter so und nochmals herzliche Grüße aus'm Hessische, der Region wo mer aus Ebbelscher Ebbelwoi macht, in de Bembel duud und vom Bembel ins Gerippte duud und trinkt, Grie Soß e Delikadess is.


    Ei guude


    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Susanne,


    wie kann man eine solche Laudatio noch ergänzen, wenn man in diesem Faden als Dritter schreibst?
    Du weißt, wie sehr ich die Form und den Inhalt deiner Beiträge schätze, die du zusätzlich auch noch mit deinem ansteckenden Humor zu würzen weißt.
    Auch ich hoffe, dass du dem Forum noch lange verbunden bleibst!


    Grüße aus Lutetia,


    Mapenzi

  • Hallo,
    wer als Frau so viel Wissen und Sachverstand zeigt wie Susanne, vor dem (oder vor der??) kann ich nur den Hut ziehen. [IMG:http://fc08.deviantart.net/fs70/f/2010/154/7/b/Hat_off_by_p_fireg.gif]
    Linux erzieht die User wohl zu tieferen Computer-Einsichten.
    Herzlichen Glückwunsch!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Liebe Susanne,


    nach den vorangegangenen Lobeshymnen auch von mir
    ein herzliches Dankeschön für deine 2000 Beiträge,
    die meist nicht nur sehr informativ und hilfreich gewesen sind, sondern aufgrund deiner netten und humorvollen Art mich auch oft zum Schmunzeln gebracht haben. Mit anderen Worten - in meinen Augen bist du eine Bayerin "par excellence", zumal du dir die Freiheit nimmst, manchen Zeitgenossen mutig "den Kopf zu waschen", ohne sie direkt persönlich anzugreifen.
    Mach weiter so! Du bist eine echte Bereicherung für unser Forum. :top:


    Herzliche Grüße
    graba

  • Liebe Susanne,


    nach den vielen lobenden Worten kann ich nur noch sagen: "schön, dass du bei uns bist"! :bussi:


    Wir verstehen uns ja auch sehr gut, denn nach meiner gestern bei Spiegel-Online mit Erfolg bestandenen Bayrisch-Prüfung (13 von 15 möglichen Punkten), gehe ich als geborener Saupreiß ja schon fast als Bayer durch :P:P


    Einen schönen Sonntag noch!
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Habts Dank liabe Leit,


    habts as also doch mitkriagt.


    Ich hatte es zunächst nicht bemerkt. Ein sehr geschätztes Mitglied aus aus dem Forum hatte mich mit einer PN aufmerksam gemacht.


    Nun muss ich gestehen, dass mir so viel Lob bei aller Freude und einem gewissen Stolz auch stets ein wenig unangenehm ist. Das ging mir schon zu Kindertagen so, wenn die Mitschüler in der Grundschule mir zu meinem Geburtstag ein Liedl gesungen haben. Die Susi ist halt doch a bissi gschammig ;-)


    Mich freuts, wenn ich hier dem einen anderen weiterhelfen konnte oder vielleicht sogar animieren konnte, etwas tiefer in manchen Technologien zu schauen.
    Bei all dem Lob für mich, es gibt hier im Forum Teilnehmer, die zu bestimmten Themen weit mehr wissen und können als ich. Die Mischung macht das Forum aus. Und sie ist auf eine sehr angenehme Weise gut.



    Vielen Dank


    Susanne



    P.S.: Sollte ich im Boarischen mal etwas zu frech rüberkommen. Es ist nie wirklich bös gemeint. Denn


    Freindlich sei ko a jeda. Grantln, schimpfa und fluacha ned! :-)

  • Liebe Susanne,


    ich befördere die Würdigung deiner 2000 Beiträge wieder nach oben, nachdem du die durch die Forenumstellung reduzierte Beitragszahl wieder ausgeglichen hast. Da du dich in den letzten 4 Wochen offensichtlich nicht entscheidend verändert hast, :mrgreen: haben die Aussagen ja nach wie vor ihre Gültigkeit. ^^


    Herzliche Grüße
    graba

  • Da du dich in den letzten 4 Wochen offensichtlich nicht entscheidend verändert hast,


    Dabei dachte ich gerade heute in der Früh, ich hätte ein graues Haar entdeckt. War aber gewiss nur eine Reflexion, wie bei dem Fältchen neulich ;-)

  • Hallo graba,


    man könnte Dir insoweit widersprechen, als dass Susanne sich hiermit

    doch ein klein wenig verändert hat, indem sie einen weiteren positiven Hinweis auf Ihre und die bayerische Lebensart präsentiert.


    Ach, gäbe es doch tatsächlich das Geisbach und die Fäustl-Brauerei ... :rolleyes:


    Da nicht, müssen halt das Herzogliche Bräuhaus Tegernsee, die Hopf-Brauerei und die vielen anderen genügen ...


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo graba,


    Für uns zählen die inneren Werte! :thumbup:


    das stelle ich nicht in Abrede. Manchmal verstärken und pointieren äußere Zeichen die inneren Werte noch zusätzlich.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Susanne,


    ich kenne Leute, die feiern ihre Geburtstage und andere Jubiläen gerne mehrmals.
    Aus sicherer Quelle weiß ich allerdings, dass du nicht dazu gehörst! ;)


    Gruß,


    Mapenzi