TB verwendet bei Antwort andere Schriftart (der Absender-Mail)

  • TB Version: 68.10.0 (64 bit)

    Linux Mint 18.1

    IMAP-Konto

    GMail (auch andere)

    Kein AV Programm

    Kein Router



    Hallo.


    Folgendes nervt mich bereits seit Jahren und ich habe immer noch keine Lösung dafür gefunden.


    Sofern ich eine E-Mail erhalte, die im HTML-Format vorliegt (also fast alle) nimmt TB beim Antworten auf diese Mail manchmal -aber nicht immer - die gleiche

    Schriftart wie in der Original-Mail.

    Dies führt teilweise dazu, dass der Text klein und kaum lesbar, manchmal auch grau oder rot, wird und ich die Schriftart, Größe etc. dann manuell in der Antwort-Mail wieder

    formatieren muss.

    Was ich mir wünsche ist, dass beim Antworten immer die Standard-Schriftart, die ich auch zum verfassen von Mails verwende, angewandt wird.

    Wie und wo kann man das einstellen?



    Ich bin dankbar für jeden sachdienlichen Hinweis.

    Natürlich habe ich auch bereits im Internet gesucht und die Einstellungen von TB durchgesehen, finde dort aber keinen Menüpunkt für das Antwortformat der Mail.


    Anbei auch ein Anhang, in dem man sieht, was passiert, wenn ich auf eine HTML-E-Mail antworte (Screenshot). Die Schrift ist dann, wie man sieht, ganz klein und grau, sollte

    aber laut Einstellungen in Times Größe 12 sein.


    Kann mir irgend jemand helfen, bitte?

  • graba

    Approved the thread.
  • Sofern ich eine E-Mail erhalte, die im HTML-Format vorliegt (also fast alle) nimmt TB beim Antworten auf diese Mail manchmal -aber nicht immer - die gleiche Schriftart wie in der Original-Mail.

    Das ist ein grundsätzliches Problem beim HTML-Format: Der Empfänger sieht die Mail nur dann so, wie sie vom Absender verfaßt wurde, wenn die Systeme identisch sind und mit der gleichen Konfiguration laufen. Das dürfte nur in sehr wenigen Ausnahmefällen zutreffen.


    Das betrifft nicht nur die Schriftgrößen, sondern auch die installierten Schriftarten - gerade bei unterschiedlichen Betriebsystemen.


    Ich habe mal versucht, das anhand meines Systems etwas übersichtlich zusammenzufassen. Für dich dürfte vor allem die «Mindestschritgröße» interessant sein.


    Auch wenn ich nur «Reintext» verwende, findest du dort die einzelnen Punkte, die man für die Einstellungen benötigt. Diese sind bei TB leider etwas «verstreut» zu erreichen …


    B. Mueller