Senden-Schaltfläche deaktiviert nach Update auf Version 91

  • Hi Max,

    ich habe da wohl ungewollt in ein Wespennest gestochen

    Mach dir deswegen bitte keinerlei Sorgen. Du kannst ja nun wirklich nichts dafür, wenn jemand deine diesbezügliche, völlig ausreichend präzise Information trotz weiterer Hinweise dauerhaft ignoriert ... ;)

    Meine Vermutung: Es liegt irgendwo in den Wirren der Bits&Bytes ...

    Ist das nicht immer die Ursache? ^^ 8o :S 8) :D


    der Senden-Button funktioniert nun wieder

    Danke für diese erfreuliche Rückmeldung :)


    Mit sonntäglichen Grüßen

    Drachen

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • Hallo Max,


    freut mich, dass Du wieder arbeiten kannst :)


    Zu den abook.v2-1.sqlite bis abook.v2-4028.sqlite habe ich bisher keine weiteren Anhaltspunkte finden können. Insbesondere gar keine Fundstelle zum ".v2." im Dateinamen.


    Sorry wenn ich das gerade nicht rekapituliere, aber steht irgendwo ob und wenn ja, welche AV-Software Du nutzt?


    Ich sehe übrigens ausdrücklich keinen Zusammehang zwischen den von Dir genannten Bug-Reports und Deinem Problem. U. a. deshalb haben wir das auch hier in einen unabhängigen Faden verschoben.


    Außerdem schreibst Du selbst, dass das Problem schon mit der 78er vor dem Update hochgekommen ist. Und deshalb greifen auch die ganzen Workarounds bei Dir nicht, die bei den anderen Usern mit diesem Problem *nach* dem Update auf die 91er Version aufgetreten sind.


    Ich schrieb schon, dass der Zusammenhang in dem defekten Adressbuch zu suchen ist.


    Was auch immer hier schief gelaufen ist, dass mehr als 4.000 Dateien dabei entstanden sind, kann potentiell noch mal eintreten. Darauf bezieht sich meine Frage nach einer AV-Software, ob die vielleicht dazwischengefunkt haben könnte.


    Weiter würde ich Dir gerne noch mit auf den Weg geben, in nächster Zeit öfter Profil-Backups anzulegen und parallel den Bestand an abook-x.sqlite-Dateien auf neue Vervielfältigungen im Blick zu behalten.


    Wir (ich jedenfalls) begleiten die Analyse sonst auch gerne noch weiter, wenn's neue Informationen gibt.


    Gruß

    Sehvornix

  • Google findet einen Eintrag aus dem US Forum. Dort schreibt jemand, die v2 wäre mit der 91 eingeführt worden. So wie es aussieht, hat man das Format leicht geändert.

    Unser Verein. Unsere DNA.

  • Hallo Sehvornix,

    vielen Dank für das weitere Bemühen.

    Aktuell läuft Thunderbird ohne - für mich bemerkbare - Einschränkungen. Die Files abook*.* sind "aktuell normal" vorhanden - werde das aber hin und wieder checken.

    Im Artikel Benutzerprofile-Thunderbird habe ich alles geprüft und mittlerweile wird mein Thunderbird-Profil stündlich über mein NAS gesichert.

    Rücksicherung funktioniert auch ...

    VIELEN DANK für Euren Support besonders an Dich und Drachen

    Gruss

    Max