Nach Update auf v78 unmöglicher Look

  • Tach Zusammen,

    nach dem Update auf 78.14.0 bin ich über den neuen "Look" absolut entsetzt. Die Symbole links sind katastrophal, alles ist völlig unübersichtlich. Wie kann man das wieder (auf einfache Weise, ich bin Nutzer und kein Programmierer) auf das alte Layout zurückstellen?

    Falls das icht geht, wie kann ich wieder auf eine ältere Version downgraden?

    Danke für eure Hilfe!

  • Es geht mir nicht um die Farben sondern um die unmöglichen neuen Icons. Wo bekomme ich die alten Icons wieder her?

    Images

    • 3.PNG
  • Erstmal danke für die Infos.


    Sorry, aber das ist mir alles viel zu kompliziert. Ich bin Anwender und kein Programmierer. Wenn es keine einfache Möglichkeit gibt TB wieder nutzbar zu machen (für mich ist das neue Layout so unübersichtlich daß ich nicht damit arbeiten kann), wie kann ich dann wieder auf eine brauchbare Version downgraden?


    Ich finde es ehrlich gesagt sehr schade, daß ein eigentlich so tolles Tool wie TB sich durch eine Zwangsänderung des Layouts so verschlechtert hat...


    VG

    sun

  • Also mit Worten wie "Zwangsänderung" wäre ich ja zurückhaltend, denn es gibt hier keinerlei Zwang.

    Es gibt zweifelsfrei Änderungen bei (nicht nur diesem!) Programm, aber ohne Nutzungszwang für das Programm lässt sich auch kein Zwang belegen, diese Änderungen zu akzeptieren:

    Man kann die Oberfläche anpassen - dafür muss man auch kein Programmierer sein, sondern einfach ein wenig guten Willen und Zeit mitbringen - oder ein anderes Programm nutzen.


    Achja: ich mag auch nicht jede Änderung, welche Programmierer (ausdrücklich nicht nur bei Mozilla, wenn ich nur an die leidigen Ribbons bei MSO denke), aber will ich andererseits wirklich noch alles so haben wie damals in den Achtzigern? GANZ sicher nicht!

    Das eigentliche Problem ist doch, dass jegliche Änderung der einen Gruppe supergut gefällt, der nächsten üüüberhaupt nicht und der wiederum nächsten Gruppe ist es völlig egal.

    Es ist unmöglich, es allen recht zu machen und diesmal gefällt es dir leider nicht :(

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • Sorry, aber das ist mir alles viel zu kompliziert.

    Also hast du dir den Beitrag hinter dem Link von Road-Runner genauer angesehen? Nein? Dann kannst du auch gar nicht beurteilen, ob das kompliziert ist. Schon gar nicht, wenn du einen fertigen Code präsentiert bekommst. Wenn du mit dem Standard nicht zufrieden bist und eine Anpassung an eigene Wünsche haben möchtest, musst du auch selbst etwas tun.


    Ich finde es ehrlich gesagt sehr schade, daß ein eigentlich so tolles Tool wie TB sich durch eine Zwangsänderung des Layouts so verschlechtert hat...

    Es ist das Recht eines Softwareherstellers eigene Entscheidungen zu Funktion und Aussehen seiner Software zu treffen. Das musst du akzeptieren. Die Entwickler können es auch nicht allen recht machen. Solche Kraftwörter wie „Zwangsänderung“ kannst du dir schenken, da sie nicht gerechtfertigt sind. Du kannst dich gerne mit dem Thunderbird-Entwicklern in Verbindung setzen und deine Wünsche äußern. Du kannst auch mal nachfragen, wieviel du bezahlen müsstest, um einen auf deine persönlichen Wünsche zugeschnittenen TB zu bekommen.


    Du kannst auch gerne einen anderen Mail-Client nutzen. Nur wird es dir dort wahrscheinlich genauso ergehen, mit dem Unterschied, dass du diese Programme nicht in solch großem Maße anpassen kannst, wie du das mit TB machen kannst.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Edited once, last by milupo ().

  • für mich ist das neue Layout so unübersichtlich daß ich nicht damit arbeiten kann

    Wegen ein paar veränderter Icons bei sonst gleichem Layout und gleicher Bedienung? Kann ja sein, dass sie dir nicht gefallen oder sehr ungewohnt sind. Aber deswegen kann auch du ganz bestimmt noch mit dem Thunderbird arbeiten.

    Unser Verein. Unsere DNA.

  • Ich bin Anwender

    Und Du weißt nicht, wie man einen Ordner und eine Datei erstellt und eine Einstellung ändert? Mit solch einem Halbwissen traust Du Dich ins Internet?


    Du gehst ins Profil*, erstellst dort einen Ordner Namens chrome, in dem erstellst Du eine Datei Namens userChrome.css und fügst in selbige das ** ein. Bedenke, das Du die userChrome.css mit einem Texteditor wie z.B. dem Notepad oder einem beliebigen anderen Texteditor bearbeitest und nicht mit einer Textverarbeitung.


    Nun stellst Du noch ganz unten unter Extras → Einstellungen → Allgemein bei Konfiguration bearbeiten… die → toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets Pref per Doppelklick auf true.


    **

    *

    Ins Profil kommst Du per ExtrasInformationen zur FehlerbehebungProfilordnerOrdner öffnen.

    und wech

    Dharkness

    Edited once, last by dharkness21 ().

  • Vielen Dank für die tolle step-by-step Erläuterung!!!

    Nur noch eine Frage: Bleiben die Änderungen auch bei zukünftigen Updates erhalten?

    VG

    sun

  • Nur noch eine Frage: Bleiben die Änderungen auch bei zukünftigen Updates erhalten?

    Ja, denn die Vorbereitungen werden ja im Profil getroffen. Wenn du allerdings ein neues Profil verwendest, musst du die Vorbereitugen neu treffen, aber da hast du ja noch viel mehr an Daten zu übernehmen als die paar CSS-Festlegungen. Unter Umständen musst du die Einstellung toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets in about:config wieder auf true setzen, da sie standardmäßg auf false steht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Bleiben die Änderungen auch bei zukünftigen Updates erhalten?

    Solange nichts an den Bezeichnern für die Elemente geändert wird, bleiben die Änderungen erhalten, sprich solange z.B. treechildren::-moz-tree-image(folderNameCol, specialFolder-none) so bleibt wie es ist, musst Du nicht erneut eingreifen.

    und wech

    Dharkness