Thunderbird speichert gesendete E-Mails nicht im Gesendet-Ordner

  • Sorry, habe ich korrigiert, war etwas verwirrt, um welchen Ordner es Anfangs ging. Gemeint war natürlich:

    Wenn der "Sent"-Ordner als Ordner für gesendete Nachrichten festgelegt ist, wird er als "Gesendet" angezeigt.


    Du kannst natürlich in TB auf den Original-Namen abfragen, ist der letzte ist der letzte Teil der "Location" in "Folder Properties".


    Zu Deinem Bild: Du kannst in den TB-Account-Settings auch "Sent Items" als Ordner für gesendete Nachrichten festlegen und Meine Ordner/Sent löschen, nur wird das dann nicht mehr als "Gesendete" lokalisiert.


    Zu dem C++ Code möchte ich mich nicht weiter äußern, aber man kann alles via https://searchfox.org/comm-central/source sehen.

  • Habe bei Swisscom nachgefragt: der Ordner für "Gesendet" heisst auf deren IMAP-Server "Sent Items" und das bleibt so.

    Meine Ordnerstruktur entspricht nun wieder der von Bluewin/Swisscom. Die gesendeten Mails sind zurück in "Sent Items", "Sent" ist gelöscht.


    Mein Problem ist damit gelöst (bis zum nächsten Mal), abgesehen von 2 Fragen:

    1) wieso kann ich "Sent Items" nicht in "Gesendet" umbenennen? Feld "Name des Ordners" akzeptiert keine Eingabe.

    2) kann ich die 3 rot markierten Ordner irgendwie aus der Liste ausblenden? Die sind für mich nutzlos.



    Im Übrigen bleibt aber die Frage nach der Ursache offen: wieso werden plötzlich Folders und Assignments geändert, weswegen dann das Senden hängen bleibt, resp. als Workaround lokale Folders erstellt werden?


    Ich werde die Sprache auf meinem PC 2x umstellen und berichten, ob/wie TB reagiert - nur um das als Ursache auszuschliessen...

    TB V78.14 | Win10Pro x64 | Swisscom/Bluewin IMAP | Bitdefender | MS Defender FW | Cisco Meraki MX64

  • Ich habe 5crambler zitiert.

    Von ihm finde ich nichts zu Zimbra. Erstmalig von dir erwähnt. Daraus habe ich geschlossen, du wüsstest Einzelheiten über den Provider. Tut nun nicht mehr zur Sache.


    Wo ist von GMX die Rede ?

    Gleich oben im ersten Beitrag. Der ist von Britannicus. Da habe ich übersehen.

    Unser Verein. Unsere DNA.

  • 1) wieso kann ich "Sent Items" nicht in "Gesendet" umbenennen? Feld "Name des Ordners" akzeptiert keine Eingabe.

    2) kann ich die 3 rot markierten Ordner irgendwie aus der Liste ausblenden? Die sind für mich nutzlos.

    1) Sog. special folders kann man nicht umbenennen. Beschwere Dich bei der Swisscom, denn "Sent Items" ist deren Sonderlocke. Wenn sie schon 'ne Sonderlocke machen, warum dann nicht gleich auf Deutsch? Ah, haben auch französich- und italienisch-sprachige Kunden, und dann wird das ganze doch wieder zu schwierig. Dann doch lieber einen non-standard Namen, der für alle drei Sprachen gleichzeitig falsch ist :cursing:

    2) IMAP-Postausgang dürfte für deren Web-Interface benutzt werden, wenn man den nicht löschen kann, kann man per un-subscribe rausnehmen. Die anderen zwei nicht.

  • 1) Hey, bitte nicht persönlich nehmen! Wir können beide nichts dafür, dass die non-std Namen verwenden (übrigens seit min. 2002). Dennoch dachte ich, man müsste dem einen "Alias" verpassen können, wenn's ja schon ein Feld dafür gibt.


    2) "Postausgang" geht leider nicht - kann man nicht wählen oder abwählen. Posteingang und Postausgang in "Lokale Ordner" fehlen eh auf der Liste, wie du ja schon gesagt hast. Scheue Frage: warum?



    Hab übrigens mal die Sprache auf meinem PC von "English (United States)" auf "Deutsch (Schweiz)" umgestellt, TB aufgerufen, Mail gesendet, funzt. Das Ganze zurück, funzt auch. Können wir abhaken...

    (sorry für den falschen Pfad)

    TB V78.14 | Win10Pro x64 | Swisscom/Bluewin IMAP | Bitdefender | MS Defender FW | Cisco Meraki MX64