Gruppierte Ordner: Bei Anzahl neuer Mails ein Dreieck nach unten ???

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Hallo zusammen,

    es geht um den Thunderbird 91.3.2 (32 Bit), der etliche E-Mail-Konten verwaltet. Bei einem der Konten (IMAP, Arcor.de) habe ich seit wenigen Tagen immer wieder in der linken Spalte (Gruppierte Ordner) in Fett: MeineAdresse@arcor.de (Dreieck, welches nach unten zeigt und dann die Zahl 2)


    Normalerweise würde ich denken (von dem Dreieck abgesehen): Aha, zwei neue Mails. Klicke ich dann darauf, sehe ich keine neuen Mails.


    Kurzum: Was bedeutet dieses Dreieck (oder ist es ein Pfeil) links von der Anzahl neuer Mails, der nach unten zeigt.


    Bei allen anderen E-Mailkonten zeigt er das nicht und ich habe das Dreieck in all den Jahren nie gesehen.


    Weiß jemand, was das ist?


    Danke und Gruß,

    Markus


    (Windows 10 pro, keine weitere Anti-Virensoftware)

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Aber ich habe heute TB vor Augen und es gerade bei mir auch entdeckt. Das sind nach meiner Analyse die neuen Mails in dem jeweiligen Konto / Ordner, möglicher Weise auch die ungelesenen.*


    Gruß

    slengfe


    * EDIT: Es sind die ungelesenen.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 91 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | OpenPGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | Business Calendar 2 | DAVx2 | ICSx2

    Edited once, last by slengfe ().

  • Das sind nach meiner Analyse die neuen Mails in dem jeweiligen Konto / Ordner, möglicher Weise auch die ungelesenen.

    Im Prinzip ja. Der Pfeil nach unten kommt aber nur, wenn die neuen Mails in einem Unterordner des gezeigten Ordners sind. Ich vermute inzwischen, dass der Themenstarter sich darüber wundert, dass direkt im Ordner "Posteingang" nämlich gar keine neuen Mails sind. Die neuen Mails sind vermutlich in Unterordnern des Posteingangs angekommen (was bei IMAP bspw. möglich ist). Verwirrend ist nun, dass in den "Gruppierten Ordnern" eben nur der "Posteingang" gezeigt wird, aber nicht dessen Unterordner. Dies ist korrekt so, die Unterordner werden letztlich dann in der Hierarchie des jeweiligen Kontos erst gezeigt und dort findet man bestimmt auch die neuen Mails.

  • Und zwar scheint es sich um ungelesene Mails zu handeln, die nicht in der Ordnerstruktur unter dem jeweiligen Konto zu finden, weil diese Ordner (z.B. der Posteingang) bereits als gruppierter Ordner vorliegt.



    Im Screenshot sind das die Konten Posteo und web.de (privat) mit je einer ungelesenen Mail im Posteingang (zu sehen im oberen Bereich des Screenshots). Unter dem Postausgang sind dann die Konten nochmals aufgeführt und jeweils eine 1 mit dem kleinen Dreieck zu sehen. Ich kann unten also erkennen, dass es ungelesene Mails in dem Konto gibt, obwohl diese nicht angezeigt werden. Ist verwirrender als hilfreich (IMHO), aber sei es drum.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 91 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | OpenPGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | Business Calendar 2 | DAVx2 | ICSx2