Spam mit Leerzeichen im Absendernamen ?

  • Hallo,
    ich nutze Thunderbird 91.4.1 mit Windows 11. Seit geraumer Zeit empfange ich auf einigen meiner Mailadressen eine besonders nervige Art von Spam, an denen sich der Junkfilter von Thunderbird bisher die Zähne ausbeißt,d.h. nicht greift. Und zwar ist das Merkmal einfach, dass sie Absendernamen durch überflüssige Leerzeichen in die Länge gezogen werden, wodurch sie natürlich wie ein "Eyecatcher" wirken, d.h. wenn man die Inbox anschaut, fallen solche Mails sofort ins Auge .Oder im Klartext: statt z.B. als Absendername "Ihr Gutschein" zu nutzen, steht da "I h r G u t s c h e i n", was natürlich sofort ins Auge fällt. Egal wie oft ich diese Mails manuell als Junk markiere, der Junkfilter "lernt" es einfach nicht, da gewisse Übereinstimmungen zu finden und solche Mails künftig allein zu filtern. Gibts evtl eine Möglichkeit, einen Filter anzulegen, der nicht nach einzelnen Suchbegriffen sucht, sondern nach einer Mindestzahl bestimmten Zeichen im Absendernamen sucht ? Dabei denke ich speziell beispielsweise an eine Möglichkeit, alle Mails automatisch rausschmeißen zu lassen, in deren Absendernamen mind. 4 Leerzeichen enthält.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Ich glaube nicht, dass dies bisher möglich ist. Der eingebaute Junk-Filter versagt mit Sicherheit bei solchen Mails. Es wäre längstens an der Zeit, weitere technische Optionen in den Junk-/Spam-Filter einzubauen. Mir ist aber bisher absolut keine Tätigkeit in der Richtung seitens der Entwickler bekannt.

  • steht da "I h r G u t s c h e i n"

    Das könnte mit Filtaquilla gehen, per RegEx. Ob dir das bei der Bekämpfung des Spams hilft, sei dahingestellt.


    Die RegEx

    Code
    /(\w[\ ]){4}/g


    findet so etwas "a b c d e", also 5 Buchstaben mit 4 Leerzeichen dazwischen, somit auch deinen Beispieltext. Die RegEx kannst du online austesten, z.B. hier: https://regexr.com/

    FiltaQuilla wurde vor einem Jahr kompatibel zur 78 gemacht. Ob sie es auch für die 91+ ist, weiß ich nicht.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Das könnte mit Filtaquilla gehen, per RegEx. Ob dir das bei der Bekämpfung des Spams hilft, sei dahingestellt.

    Ich finde keine Option in Filtaquilla, mit der man reguläre Ausdrücke auf den Absender anwenden kann.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich bin etwas irritiert, da solche Mails bei mir durchaus im Spam landen (*). Leerzeichen im Anzeigenamen gibt es doch schon seit Äonen, und sei es nur "Nachname, Vorname" oder "Support Firma" oder in dieser Art.


    Oder gibt es ein Problem ab zwei oder drei oder mehr Leerzeichen?


    *) Bin im Büro und nicht daheim, daher kann ich gerade nicht nachsehen, ob die Mails schon von GMX korrekt als Spam erkannt wurden oder vom TB :-/
    Aber sicherlich kommen ja heute oder morgen wieder solche Dinger rein, dann schaue ich mal, ob sie schon das "Flämmchen" haben oder noch nicht.

  • Ich habe mich seit Jahren nicht mit dem Mechanismus des Spam-Filters beschäftigt, würde aus der Erinnerung heraus aber behaupten, dass dieser sowieso nur den Inhalt der Mails analysiert. Betreffzeile und Absender sind AFAIK egal. Deshalb dürfte der Junk-Filter auch bei reinem Bilder-Spam versagen.

  • Ich finde keine Option in Filtaquilla, mit der man reguläre Ausdrücke auf den Absender anwenden kann.

    Ich benötige Filtaquilla schon lange nicht mehr. Deshalb schrieb ich im Konjunktiv, es könnte damit möglich sein. Ich werde mir nicht extra ein Testprofil anlegen und das ausprobieren. Das kann jeder gern selbst machen. Den für 90% der Benutzer vermeintlich schwierigeren Teil, eine dem Wunsch entsprechende Regular Expression, habe ich genannt. Das sollte genügen.


    Die Screenshots aus Filtaquilla, die man so findet, zeigen eindeutig, dass man die RegEx auf beliebige Header-Felder anwenden kann. Sollte sich das nicht zwischendurch geändert haben, hast du wohl nicht richtig geschaut.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Das könnte mit Filtaquilla gehen,

    Ich kenne sie bisher nur dem Namen nach. Hat mich nie weiter interessiert. Jetzt staune ich. Gemäß der Homepage ist das ein mächtiges Ding. Es lassen sich sogar eigene Skripts usw. starten. Das bringt mich auf eine Idee in Zusammenhang mit Maildir, wo ich gern eine Kopie der eml mit sprechendem Dateinamen hätte. Das gehört hier nicht hin. Ich will nur kurz danke sagen, an das Forum. Hat sich schon wieder gelohnt.

    Ad Topic, der geforderte Filter ist damit in jedem Fall möglich. Wenn das Teil denn unter der 91 läuft. Muss man sich aber nichts vormachen, Regular Expressions, Filter auf Header, das ist nichts mehr für jedermann.

    Unser Verein. Unsere DNA.

  • Hat denn hier jemand Filtaquilla unter Thunderbird 91 laufen?

    Ich habe Filtaquilla in TB 91 installiert und der Einfachheit halber die Option Body Regulärer Ausdruck zusammen mit der Regex-Regel aus Beitrag #3 sowie dem Text I h r G u t s c h e i n im Body getestet. Die selbst erstellte Mail wurde wie von mir vorgesehen in den Papierkorb verschoben.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook