Betterbird portable

  • Meine VMs auch ;)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Die aktuell Build braucht mindestens doppelt so lange beim Starten als noch zu vor. Der normale Thunderbird Portable startet hingegen sofort.

    Hallo, ich will ja nichts Böses sagen, aber das klingt wie eine Geschichte, wo ein Mann bei C&A (oder P&C, je nach Geschmack) zwei Hemden kauft, die sich nur durch die Farbe und die Knöpfe unterscheiden, sonst derselbe Hersteller, dasselbe Material, etc. Jetzt behauptet er, in dem hellblauen schwitze er weniger und könne besser Auto fahren, in dem weißen bekomme er ständig Hunger. Zum X-ten Mal: Alle Unterschiede zwischen TB und BB sind hier aufgeschlüsselt, und am Startup-Verhalten haben wir nichts geändert, vom Startup-Ordner einmal abgesehen. Einfach mal das jeweils andere Programm auf dem Profil laufen lassen und sehen, wie es sich verhält. Dann kann es sein, dass das BS in die Suppe spuckt, vielleicht ist eines auf einem langsameren Laufwerk installiert, oder der Anti-Virus scannt eins mehr als das andere. Das ist so wie mit dem Hemden, der Typ zieht das weiße abends zum Ausgehen an, dann kriegt er um Mitternacht natürlich Hunger, und Auto fahren kann er dann auch nicht mehr, da er zu viel getrunken hat, und in der Disco schwitzt er natürlich im weißen Hemd auch mehr als im blauen, mit dem er vormittags im Home-Office sitzt. Aber die Hemden sind nicht Schuld.

  • Um jetzt mal bei den Hemden zu bleiben ;)

    Der portable BB startet bei mir gefühlsmäßig einen Tick schneller als der portable TB und sogar als der installierte TB.

    Aber, wie war das noch einmal mit den Hemden ;)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Also, bei den Portables hat doch jeder sein eigenes Profil, d.h. das ist nur schwer vergleichbar. Wie gesagt, einfach mal die Profile austauschen und sehen, was passiert.

  • Ich nutze bei beiden dasselbe Profil daher immer reduzierbar, aber klar ich bilde mir das sicher nur ein. Dann bleibe ich halt wieder beim TB. Und ich nutze eine 980 Pro von wegen langsames Laufwerk, ja klar.

    Tunderbird Portable, Windows 11 Pro

    Email: GMX, Posteo, Mailbox, Magenta

  • Ich nutze bei beiden dasselbe Profil ...

    Gut, die Information lag ja soweit nicht vor. Wie ich schon schrieb, außer dem Startup-Ordner, den BB hat, sollte es keine Unterschiede geben. Starten beide denn in demselben Ordner? Das wird schwierig zu diagnostizieren sein. Bei Firefox gibt es profiling (https://profiler.firefox.com/docs/), das kann man bei TB/BB auch irgendwie einschalten, da müsste ich mich mal schlau machen.

  • Auch ich verwende in den VMs, installiert auf einer SSD, für BB und TB ein gemeinsames Profil und das ohne Probleme.

    Daher kann ich ein solches geschildertes Verhalten nicht nachvollziehen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Betterbird Portable. Der Meister fur neue Profile erkennt den Pfad des aktuell verwendeten Profils nicht, so dass er auf das auf dem Systemlaufwerk installierte Thunderbird-Profil verweist (ich habe ubrigens kein Thunderbird installiert).

    Naturlich reichen meine Kenntnisse nicht aus, um alle Prozesse zu verstehen, aber dieses Verhalten von Betterbird scheint falsch zu sein.

    Im Vergleich dazu erkennt der Meister fur neue Profile in Thunderbird Portable den Pfad des aktuell verwendeten Profils und zeigt den korrekten Pfad dazu an.

  • Also, der Setup für Betterbird portable ist so:

    Der Launcher startet BB mit diesem Kommando: core\betterbird.exe -new-instance -profile \path\to\profile.


    Ein Profile-Manager (Meister?) kommt dabei nicht ins Spiel. Wenn Du BB irgendwie anders manuell startest, sucht er nach Profilen in dem Verzeichnis, das TB auch benutzt. Das ist gewollt, denn man soll einfach zwischen BB und TB wechseln können.


    Was TB Portable (von hier) genau macht, kann ich nicht sagen. Als ich zuletzt geschaut habe, war das wesentlich komplizierter. Außerdem scheint es verschiedene andere TB portables zu geben, die sich die Leute zusammengestrickt haben, z.B. mit diesem Launcher hier.

  • Habe mir jetzt einen eigenen TB Portable gemacht und starten diesen mittels .bat Script. Daher kein Launcher mehr notwendig von irgendwem.


    start "" thunderbird\thunderbird.exe -Profile profile


    für den BetterBird würde das dann so aussehen:


    start "" core\betterbird.exe -Profile profile

    Tunderbird Portable, Windows 11 Pro

    Email: GMX, Posteo, Mailbox, Magenta

    Edited once, last by Schrotty ().