Kalenderdaten importieren

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein für mich recht großes Problem. Ich habe zwar schon die SuFu genutzt, aber nichts passendes gefunden. Hier erstmal meine Situation:


    Ich habe ein kleines Notebook, das ich für meine Firma nutze. Nach dem letzten Windows-Update (Windows 10) lässt es sich nicht mehr starten, jedesmal kommt eine Fehlermeldung. Ich hab mir also einen

    Linux Live USB-Stick erstellt, um eventuell einige Daten zu sichern, die ich dringend brauche. Darunter sind unter anderem meine Termine. Ich möchte gern die Termine auf meinem Privat PC übertragen, damit mir diese angezeigt

    werden. Auf beiden Rechnern ist Windows 10 drauf, ebenso auf beiden Rechnern Thunderbird in der 91.5.0 Version.


    Ich dachte, ich importiere auf meinen Privatrechner die Kalenderdatein. Leider müssen die aber im .ics Format vorhanden sein. Leider finde ich den Speicherort nicht. Die einzige datei, mit der ich was anfangen kann, ist local.sqlite

    Copy und Paste funzt aber nicht, wie ich feststellen musste.

    Wo finde ich die entsprechende Datei, damit ich die Termine wieder sehen kann?


    Schon mal vielen Dank im voraus.

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo Glasrein und willkommen im Thunderbird-Forum,


    anbei ein paar Links, die Dir helfen können, die richtigen Daten zu finden:

    Profilordner - Sichern und aus Backup wiederherstellen - Thunderbird Mail DE

    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten? - Thunderbird Mail DE

    Profilordner - Wo ist er zu finden? - Thunderbird Mail DE


    Ich würde vermutlich das ganze Profil sichern und übertragen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 91 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | OpenPGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | Business Calendar 2 | DAVx2 | ICSx2

  • Schon mal danke für die Links. Leider nützen mir die nichts. Ich würde mir damit Thunderbird auf dem Privatrechner zerschießen, bzw. müsste das Profil erstmal wieder sichern.

    Das Problerm dabei ist, daß ich dann immer noch nicht weiß, ob die Kalenderdateien auch übernommen werden. Nur um die geht es, denn ich keine Ahnung, wann ich die nächsten Kundentermine habe.


    Gruß0

    Ingo

  • Kalender lassen sich nicht mehr einfach so kopieren. Der Weg dazu ist komplizierter. Siehe folgende Anleitung: Migration lokaler Kalender in ein neues Profil


    Sehr viel einfacher ist es, ein Profil komplett zu kopieren. Dann den Profilmanager starten und dieses Profil auswählen. Dann kann man Kalender exportieren und in ein anderes Profil importieren.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Das mit dem Profil hat ja nicht geklappt. Ich habe jetzt den Ordner Thunderbird kopiert, setze das Windows zurück, installiere wieder Thunderbird, ersetze den Ordner Thunderbird und hoffe, daß das was bringt.

  • Schon mal danke für die Links. Leider nützen mir die nichts. Ich würde mir damit Thunderbird auf dem Privatrechner zerschießen, bzw. müsste das Profil erstmal wieder sichern.

    Wenn du ein separates Profil für den dienstlichen Kram anlegst, kannst du die Links aber nutzen und nebenbei hast du dienstlich und privat sauber getrennt und kannst auch nicht aus Versehen Firmenmails von der privaten Adresse versenden oder umgekehrt.

  • Ich will auf dem privaten Rechner gar nichts der Firma haben. Ich wollte die Kalenderdateien nur kurz auf dem privaten Rechner haben, damit ich wenigstens weiß, wann ich die nächsten Termine habe. Das Notebook wird neu installiert. Dann kann ich in Ruhe wieder die Daten dort eintragen.

  • Geht doch. :mrgreen:

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 91 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | OpenPGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | Business Calendar 2 | DAVx2 | ICSx2

  • Das mit dem Profil hat ja nicht geklappt.

    Dann hast du etwas nicht richtig gemacht, vermutlich den Schritt mit dem Profilmanager ausgelassen.


    Habe Windows zurückgesetzt und Thunderbird wieder installiert.

    Gut ist, dass es wieder funktioniert. Aber:

    Nach dem letzten Windows-Update (Windows 10) lässt es sich nicht mehr starten, jedesmal kommt eine Fehlermeldung.

    Was machst du, wenn das wieder passiert? Immer wieder zurücksetzen und auf einem alten Stand verbleiben, kann ja nicht die Lösung sein.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)