Thunderbird 91.9.0 veröffentlicht

  • Die MZLA Technologies Corporation hat Thunderbird 91.9.0 veröffentlicht!


    :arrow: Release Notes 91.9.0 (Englisch)

    U. U. kann es eine Weile dauern, bis das Update angeboten wird bzw.die verschiedenen Download-Server damit bestückt und auch die Release Notes veröffentlicht sind.

  • Sehr interessant ist folgende Änderung:


    Quote

    fixed OpenPGP integration in Thunderbird 91.8.0 and 91.8.1 did not allow SHA-1 key signatures


    Mehr dazu hier: https://support.mozilla.org/de…fe-key-properties-ignored


    Quote

    To allow more time for the transition away from SHA-1, Thunderbird version 91.9.0 has been changed to be less strict than 91.8.0. In 91.9.0, SHA-1 signatures will work again on properties of OpenPGP keys and for signatures on key revocations. Therefore, affected users will be able to use their key with Thunderbird until SHA-1 is fully deprecated in a future version. [...] Thunderbird developers still intend to fully reject the use of SHA-1 in OpenPGP keys in the future ...


    Interessant finde ich das insbesondere deshalb, weil sie in einem der Bugs geschrieben hatten, das Ablehnen des SHA-1 sei eine Entscheidung seitens RNP gewesen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Hallo Graba,


    kommen jetzt täglich Updates von TB?

    Gestern hatte ich erst 91.8.1 und eben gerade wurde mir schon 91.9.0 angezeigt.

    Muss / soll man wirklich alle Updates akzeptieren?


    Mir persönlich geht die Frage dahin, dass ich über TB vom Immobilienanbieter (Immowelt) unsere Objektanfragen bekomme und jedesmal die Übertragung von denen zu mir zu TB nicht funktioniert. Erst wenn bei Immowelt meine Versionsnummer bekannt ist, kann ich ohne Schwierigkeiten deren Anfragen lesen und bearbeiten.


    Danke im Voraus für Deine / Eure Antworten

    Gruß

    Ilse (Carina)

  • Gestern hatte ich erst 91.8.1 und eben gerade wurde mir schon 91.9.0 angezeigt.

    Warum du erst gestern die Version 91.8.1 erhalten hast, weiß ich nicht. Sie wird schon seit dem 19. April 2022 angeboten. Ende Mai steht vermutlich die nächste Version an.

    Ob du alle Updates akzeptieren sollst, bleibt dir überlassen. Zumindest sollte dir bewusst sein, dass mit den Updates auch Sicherheitslücken geschlossen werden.

  • Zumindest sollte dir bewusst sein, dass mit den Updates auch Sicherheitslücken geschlossen werden.

    graba, Danke für die Antwort. Das ist mir schon bewußt, genau so wie es ja bei MS oder Mozilla passiert. Es wunderte mich nur, dass gestern erst 91.8.1 und heute dann die 91.9.0. Anfrage hat sich aber somit erledigt.


    Gruß

    Ilse

  • Dann gib bitte mal den Hinweis " WO "? So lange wie ich mit TB schon arbeite, habe / musste ich nie eine Updateinstellung vornehmen.

    Hallo,

    ich bin so dreist und mache das mal. ;) Wenn kein automatisches Update gewünscht ist, dann mindest so einstellen.

    Bei einem neuen Update gibt es eine Benachrichtigung.


    Gruß, Bastler

  • Hallo Bastler,


    das ist nicht dreist, das ist lieb von Dir :)

    Aber das ist bei mir von Anfang an auf "automatisch suchen und Installieren eingestellt".

    Schönen Abend noch und eine sonnige Restwoche


    Gruß

    Ilse

  • Dann gib bitte mal den Hinweis " WO "? So l

    Musst mich nicht gleich Anschreien ...

    Sorry für meinen Hinweis auf die Updateeinstellungen.

    So lange wie ich mit TB schon arbeite, habe / musste ich nie manuell eingreifen, das Update wurde meist beim ersten Start am nächsten Tag installiert ...



    Wenn Du das Update auf die 89.8.1 erst am 03.05. erhalten hast, gibt es der Möglichkeiten nicht viele:

    - Die Updates stehen nicht auf Automatisch

    - die Nutzung von TB ist einfach zu kurz, um das Update komplett herunterzuladen

    - die Internetverbindung ist zu langsam und deshalb dauert der Download über mehrere TB-Sitzungen

    - Du hast eine Software, welche die Updatequelle aus irgend einem Grund blockiert (diese Angaben hast Du uns übrigens verheimlicht)


    BG

    AndyC