Benutzernamen für Postausgangsserver werden gleichzeitig in allen Konten geändert

  • Version 91.9.0

    Win 11 pro

    Imap

    Freenet

    GDATA


    Habe 3 IMAP Emailadressen einrichten wollen. Nach Einrichtung merkte ich dass die Benutzernamen im Posteingangsserver sich laufend vertauschen. Einer ist richtig, das 2. Konto 2. und das 3. übernehmen den 1. Benutzernamen. Wenn ich den 2. Korrigiere, übernhmen ihn die anderen Konten.

    Hab Thunderbird mehrfach deinstalliert incl Löschung der Ordner im Verzeichnis, keine Änderung.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Danke! Habe alles mehrfach überprüft und es stimmt alles. Thunderbird ändert Benutzernamen aller 3 Konten gleichzeitig. Auch wenn ich die Kontos lösche und neu erstelle (manuell) haben alle 3 Konten den gleichen Benutzernamen im Ausgangsserver.

    Wenn ich nun das untere Konto benutze und Mails verschicken will muss ich temporär den Benutzernamen im Ausgangsserver korrigieren. Dann haben auch die anderen Konten den gleichen., und funktionieren nicht.

  • Hallo Henri40,


    sind denn auch tatsächlich für jedes Konto korrespondierende Postausgangs-Server (SMTP) eingerichtet und entsprechend zugeordnet? Dafür guckst Du in den Konten-Einstellungen unter Postausgangs-Server (SMTP) und in den Konten-Einstellungen zum jeweiligen Konto.

    und wech

    Dharkness

  • Hallo Henri40,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Zur Lektüre: Hilfe & Lexikon - Identitäten (Aliasse) hinzufügen.


    Vermutlich ist das Dein Problem.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • unter Konten-Einstellungen sehe ich meinen Ausgangsserver SMPT

    Fettung von mir: Singular, nur ein SMTP-Server, aber möglicherweise willst du den für drei Konten nutzen?


    Der Feuerdrache hat da schon einen guten Hinweis geliefert mit den Aliassen/Identitäten.

    Du hast nämlich nicht erwähnt, ob deine drei Adressen zu einem einzigen Konto gehören oder ob es um drei voneinander unabhängige Konten (jedes mit anderem Anmeldenamen und Kennwort, worauf zumindest auch deine Infos über wiederholte Anpassung eben dieser Daten im SMTP-Server deuten) handelt.


    Sofern es um drei separate Konten geht, wirst du auch drei SMTP-Server-Einträge benötigen, einen (mit den dafür korrekten Anmeldedaten) pro Konto.


    Geht es "nur" um ein Konto mit drei Adressen, so folge bitte dem Link in der Antwort von Feuerdrache.

  • Ja, unter Konten-Einstellungen sehe ich meinen Ausgangsserver SMPT.

    Du beantwortest die Frage nicht vollständig, dann anderes gefragt, wie sieht es bei Dir unter Postausgangsserver (SMTP) aus?


    So * sieht es bei mir bei 3 eingerichteten E-Mail-Konten aus, 2 Konten sind beim selben E-Mail-Anbieter und trotzdem gibt es nicht nur einen SMTP, sondern wie es nötig ist 2, wie schauts bei Dir aus?

    *

    und wech

    Dharkness

  • Es sind 3 Emailadressen unabhängig voneinader, alle von freent.

    Wenn ich eine neue Identität Hinzufüge z. B. bei Konto 3, stellt sich der Postausgangsserver der Emailadresse Nr.1 und Nr. 2 auch um.

  • Hallo Henri40,


    Es sind 3 Emailadressen unabhängig voneinader, alle von freent.


    diese Aussage hilft uns leider nicht weiter!


    Erste Möglichkeit:


    Du hast ein Mailkonto bei freenet.de mit Benutzernamen und Passwort mit einer E-Mail-Adresse (nennen wir diese beispielhaft henri40@freenet.de).


    In diesem Konto hast Du über Freenet zwei weitere Adressen angelegt:


    henri40_arbeit@freenet.de

    henri40_vereine@freenet.de


    Diese zusätzlichen Adressen im Mailkonto henri40@freenet.de sind sogenannte weitere Identitäten (Aliase), die beim Senden einer E-Mail über den SMTP-Server des Mailkontos von henri40@freenet.de versendet werden.


    Diese weiteren Identitäten (Alias-Adressen) musst Du in den Konten-Einstellungen dieses Mailkontos anlegen.


    Zweite Möglichkeit:


    Du hast bei freenet.de drei Mailkonten mit jeweils eigenem Benuternamen und jeweils eigenem Passwort angelegt:


    henri40@freenet.de (Mailkonto 1 - Benutzername1 - Passwort 1) - benötigt eigenen SMTP-Server für (Mailkonto 1 - Benutzername 1 - Passwort 1)

    henri40_arbeit@freenet.de (Mailkonto 2 - Benutzername 2 - Passwort 2) - benötigt eigenen SMTP-Server für (Mailkonto 2 - Benutzername 2 - Passwort 2)

    henri40_vereine@freenet.de (Mailkonto 3 - Benutzername 3 - Passwort 3) - benötigt eigenen SMTP-Server für (Mailkonto 3 - Benutzername 3 - Passwort 3)


    Ich vermute bei Deiner Problembeschreibung, dass die erste Möglichkeit zutrifft, Du aber statt die weiteren Identitäten im Konto anzulegen, diese zusätzlichen Adressen (ungleich eigene Konten) als weitere Konten angelegt hast.


    Bitte dahingehend mitteilen, was bei Dir zutrifft.


    Ich hoffe, dass dieser Beitrag dafür hilfreich ist.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Edited once, last by Feuerdrache ().

  • Danke Feuerdrache - schön aufgeschlüsselt. Und mit bunt: wenn es das nicht bringt, weiß ich auch nicht weiter :)

    Dies sollte Henri40 nun aber wirklich helfen, das Problem zu verstehen und die schon mehrfach erfragten Infos zu verstehen und anzugeben :)


    .. haben alle 3 Konten den gleichen Benutzernamen im Ausgangsserver.

    Da es nur ein einziger Postausgangsserver ist, den du parallel allen drei Konten zugewiesen hast, ist es wirklich, wirklich kein Wunder, dass sich Änderungen an diesem einzigen Postausgangsserver in allen drei Konten auswirken, welche schließlich ein und denselben SMTP-Server verwenden.

    Sofern es drei voneinander unabhängige Konten sind, benötigt jedes von ihnen einen eigenen SMTP-Servereintrag; für drei Konten würdest du also auch drei SMPT-Server-Einträge benötigen und den verschiedenen Konten zuordnen.


    Seufz, was für eine schwere Geburt ....


    MfG

    Drachen

  • Hallo, danke für die Mühe.

    Es ist die 2. Version. Das Ding ist, dass es mit 2 Extrakontos tagelang funktioniert hat. Erst nachdem ich das 3. Konto angelegt hab hat das 2. nicht funktioniert. Nach der Deinstallation und Neueinrichtung dann funktioniert nur eines. Wenn ich nun am 3. konto was raussende muss ich dort temporär den Server umändern.


    Irgendwas beisst sich das. Registryfehler? Die Ordner im Explorer habe ich bei der Deintallation auch gelöscht ohne Erfolg.

  • Hallo Henri40,


    ich fürchte, ab hier sehe ich für mich keine weitere Möglichkeit Dir Hilfestellung zu geben.


    Es gäbe noch die Möglichkeit, dass Du Dir Hilfe vor Ort suchst.

    Am besten suchst Du nach einer LUG (= Linux User Group) in der Nähe Deines Wohnortes. Die helfen in der Regel auch Nutzern, die mit Windows bzw. macOS als Betriebssystem unterwegs sind. Dazu:


    Pro-Linux - Linux Usergroups

    Wikipedia - Linux User Group (Abschnitt Weblinks).


    In Deinem Fall halte ich Unterstützung vor Ort für zweckmäßiger und zielführender.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • ... du machst es nicht einfacher ... :-/


    Es ist die 2. Version.

    Also drei separate Konten.

    Heißt, zwei Postausgangsserver ergänzen und die dann drei SMTP-Servereinträge je einem Konto zuzuordnen - mit den zum jeweiligen Konto passenden Zugangsdaten. Siehe gern nochmal die mit viel Fleiß geschriebene Beschreibung:

    Zweite Möglichkeit:


    Du hast bei freenet.de drei Mailkonten mit jeweils eigenem Benuternamen und jeweils eigenem Passwort angelegt:


    henri40@freenet.de (Mailkonto 1 - Benutzername1 - Passwort 1) - benötigt eigenen SMTP-Server für (Mailkonto 1 - Benutzername 1 - Passwort 1)

    henri40_arbeit@freenet.de (Mailkonto 2 - Benutzername 2 - Passwort 2) - benötigt eigenen SMTP-Server für (Mailkonto 2 - Benutzername 2 - Passwort 2)

    henri40_vereine@freenet.de (Mailkonto 3 - Benutzername 3 - Passwort 3) - benötigt eigenen SMTP-Server für (Mailkonto 3 - Benutzername 3 - Passwort 3)


    Problem eingekreist und erkannt, auf zur Lösung :)


    Das Ding ist, dass es mit 2 Extrakontos tagelang funktioniert hat.

    Das ist sehr unwahrscheinlich. Vermutlich hattest du in der Zeit vom zweiten Konto nur nichts gesendet und deswegen noch nicht bemerkt, dass die Daten vom Postausgangsserver für eines der Konten nicht funktionierten.


    Nach der Deinstallation und Neueinrichtung dann funktioniert nur eines.

    Bei der Deinstallation des Thunderbirds wird das TB-Profil nicht angefasst. Nach der erneuten Installation hattest du also den alten Zustand. Und wenn du das TB-Profil auch gelöscht hattest, so hast du die Neueinrichtung wohl anders vorgenommen als zuvor. Nachträglich werden wir diese Unterschiede aber nicht mehr aufdröseln können, insofern ist diese Vorgeschichte nunmehr irrelevant.


    Wenn ich nun am 3. konto was raussende muss ich dort temporär den Server umändern.

    Irre ich mich oder ist das die ursprüngliche Problembeschreibung in neuem Gewand?

    Und "den Server" haben wir doch inzwischen geklärt, einer ist halt nicht genug für drei separate Konten mit jeweils unterschiedlichen Zugangsdaten.


    Irgendwas beisst sich das. Registryfehler? Die Ordner im Explorer habe ich bei der Deintallation auch gelöscht ohne Erfolg.

    Dunkel ist deiner Worte Sinn :(

    Wie, wo, was soll sich nun wieder beißen? Wie kommt nun wieder die Registry ins Spiel für dich? Und welche Ordner ganz genau hast du gelöscht?

    Drehen wir uns gerade im Kreis?