Wird es Thunderbird für iOS geben?

  • MZLA Technologies hat offiziell angekündigt, dass mobile Systeme zukünftig unterstützt werden sollen. Für Android hat man dazu seit längerer Zeit Gespräche geführt und nun letztlich den bestehenden E-Mail Client "K-9 Mail" für Android in die Thunderbird-Familie aufgenommen. Es soll dort quasi zu einer Verschmelzung von Thunderbird und K-9 für Android kommen, und es soll sogar eine Synchronisation zwischen Desktop und mobiler App möglich werden.


    Für iOS ist man scheinbar noch nicht so weit und kann noch nichts konkretes Verkünden. Aber zumindest sei man für eine iOS App in Diskussion und Planung. Wie dies dann konkret umgesetzt wird, ist aber scheinbar noch vollkommen offen.