Betterbird freeze beim Öffnen des virtuellen Ordners

  • Neuigkeiten!

    "online durchsuchen" im virtuellen Ordner führt zum crash. Deaktiveren desselben macht den Ordner funktionstüchtig (wenn auch langsam).


    Das erklärt auch die speicherabzug-Fehlermeldung. Vielleicht ist betterbird einfach mit der Menge an Mails überfordert? Versucht betterbird die gleichzeitig zu durchsuchen statt nacheinander?

  • Also, ich habe hier mal 10 IMAP-Inboxen zusammengefasst und selbst mit "Search Online" habe ich keinen Crash:


    Leider hat BB kein Crash-Reporting wie TB, denn das ist recht aufwendig, man müsste einen Server bereitstellen, der die Crash-Reports empfängt und verwaltet/visualisiert. Mozilla investiert da großen Aufwand und einige Angestellte.


    Was ich anbieten kann, ist ein Debug-Build, da kann man dann vielleicht sehen, wo es crasht. Einfacher ist es natürlich immer, wenn der Entwickler den Crash selbst reproduzieren kann, aber wie es aussieht, hängt der von den Datenmengen ab.

  • Der virtuelle Ordner erzeugt gerade eine sehr hohe CPU-Last. Irgendwann, wenn er genug gerechnet hat, läuft auch der virtuelle Ordner. Aber nur, solange man keine Sortierung ändert. Ich vermute mal, dass die ohnehin große Last bei der online-Durchsuchung dem Betterbird den Rest gibt und er deswegen dann abstürzt.


    Spannend wäre natürlich, was im Update dazu geführt hat, dass der virtuelle Ordner nun nicht mehr läuft.


    Ich kann es gerne mal mit dem Betterbird-Debug probieren. Oder ich starte das Profil mal im Thunderbird…

  • Oder ich starte das Profil mal im Thunderbird…

    Vielleicht eine Kopie des Profils anlegen und für die Tests immer wieder mit einer "frischen" Kopie dieses Zustands wiederholt testen.

  • Spannend wäre natürlich, was im Update dazu geführt hat, dass der virtuelle Ordner nun nicht mehr läuft.

    Siehe #16 (Zitat): Seit 102.5.0 ist das in BB jetzt anders. Bei der Suche werden Ordner "nach Benutzung" auch wieder geschlossen, ...


    Quote

    Oder ich starte das Profil mal im Thunderbird…

    Der wird anders reagieren. Wenn weniger als 50 Ordner zusammengefasst werden, läuft das wahrscheinlich besser, denn TB schließt die Ordner weniger. Ordner zu schließen ist nur dazu gedacht, nicht mehr als 500 Ordner gleichzeitig offen zu halten. Natürlich kann es an anderen Ecken des Systems dann klemmen, wenn angenommen wird, dass Ordner noch geöffnet sind. "Geöffnet" heißt nicht im UI geöffnet, sondern deren Datenbank-Datei, das MSF, als Datei vom Programm geöffnet.


    Ich baue mal eine Debug-Version.

  • OK, hier ist das debug build.


    https://www.betterbird.eu/downloads/LinuxArchive/betterbird-102.5.0-bb24-with-movemail-debug.en-US.linux-x86_64.tar.bz2


    Runterladen, entpacken, Terminal-Fenster, betterbird -p. Wenn es crasht, Debug-Inhalt im Fenster in eine Text-Datei schaufeln und an unseren Support senden. Oder kannst Du mit gdb arbeiten, dann wäre ein Crash-Stack ideal.

  • prima, ich starte es gleich mal.


    Wenn du mir schreibst, wie ich BB in gdb ausführe, dann kann ich das auch machen.

  • Also, das sollte nicht fatal sein und zum Crash führen, siehe Code hier:

    gfxPlatformGtk.cpp - mozsearch


    Wenn das die Ursache wäre, wäre es in TB nicht anders, Du sagtest aber, nur BB hätte einen Crash.


    gdb habe ich nie benutzt, musst Du mal gucken, z.B. hier:

    Tutorial on How to Use the GDB Debugger Easily
    This tutorial introduces the GDB debugger for checking the way C++ programs work. Learn to find bugs and solve quickly by analyzing code with GDB debugger.
    www.bitdegree.org


    Sieht so aus als wäre es einfach gdb betterbird -p.

  • Ich habe sicherheitshalber es auch noch mal mit Thudnerbird probiert. Dort tritt der Fehler tatsächlich weitehrin nicht auf.


    Also nach dem runterladen cd cpp und Ausführen von g++ - g filename.cpp konnte ich via "run" betterbird in gdb starten.


    Das ist die Ausgabe vom run: https://pastebin.com/9iBTATah


    Danach setzt der freeze ein. In der Statusliste erscheint nur noch ein "Done". Und die CPU-Last für den Thread steigt auf 100%.