Add-On Configdate für Thunderbird 60.9.1

  • Ich mache es so: Ich notiere mir die Einstellungen der user.js, lösche dann die user.js und setze dann die Einstellungen in about:config (Konfigurationseditor) auf die Standardwerte zurück

    Das musst Du mir nicht erzählen, ich mache das bei einer einzelnen Pref auch so, aber bei mehreren editiere ich in der Tat nach einem Backup die prefs.js.

    und wech

    Dharkness

  • Das musst Du mir nicht erzählen, ich mache das bei einer einzelnen Pref auch so, aber bei mehreren editiere ich in der Tat nach einem Backup die prefs.js.

    Das kann jeder halten, wie er möchte, aber du bist ja auch Profi und hast selbst darauf verwiesen, dass man die prefs.js lieber nicht bearbeiten sollte. Zur Zeit habe ich keine user.js, hatte aber schon irgendwann mal eine, da waren aber nicht allzu viel Einstellungen enthalten. Wirklich viele Einstellungen stehen wohl nur bei denen drinnen, die ungeprüft Listen aus dem Internet in die user.js übernehmen und in Wirklichkeit gar keine Ahnung haben, was die Einstellungen eigentlich bewirken.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Ich bin wohl echt nicht mehr fit genug für das Thema. Werden die user.js Werte in die prefs.js geschrieben und verbleiben dort tatsächlich?

    Ja, wenn das Verhalten bisher nicht geändert wurde. Die user.js hat Vorrang und überscheibt die prefs.js und wenn die user.js gelöscht wird, wird das leider nicht automatisch rückgängig gemacht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • ...

    ich habe in meinem TB 102.5.0 mail.ui.display.dateformat.today auf 2 eingestellt. Nach einem Neustart ändert sich nichts und der Wert ist wieder auf 0 zurückgestellt. Wie kann ich das ändern?

    Es hat sich für mich erledigt. Ich habe mail.ui.display.dateformat.today auf 2 jetzt anders einstellen können, indem ich (bei bendetem TB und vorheriger Sicherung dieser Datei) in die prefs.js user_pref("mail.ui.display.dateformat.today", 2); eingefügt habe. :)


    Gruß Heiner

  • Diese Version (60.9.1) ist aus dem Jahre 2017 und man kann die Updates komplett abschalten.

    Bei der neuen Version kann man die automatischen Updates nicht mehr abschalten und dies ist sehr nervig.

    ... mit einem kleinen Trick geht es ;) Aber den verrate ich dir hier nicht, da du scheinbar bereit bist durch Unterbindung von Sicherheitsupdates zukünftig einen unsicheren Thunderbird zu verwenden.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 102er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und 102.*.

  • Aber den verrate ich dir hier nicht, da du scheinbar bereit bist durch Unterbindung von Sicherheitsupdates zukünftig einen unsicheren Thunderbird zu verwenden.

    Und das theoretisch bis in alle Ewigkeit. *kopfschüttel*

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Und dann ist der TE lt. seinem ersten Beitrag noch mit Windows 7 unterwegs :( Sicherheit im Internet scheint dem TE wohl am A... vorbeizugehen :rolleyes:

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 102er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und 102.*.

  • … da du scheinbar bereit bist durch Unterbindung von Sicherheitsupdates zukünftig einen unsicheren Thunderbird zu verwenden.

    Gibt es Sicherheitslücken in Version 60.9.1, die durch Upgrades beseitigt wurden? Nur dann wäre der Vorwurf berechtigt.


    Das, was bisher an neuen Problemen – gerade mit den Versionen 102.* – eingeschleppt wurden, spricht m. E. für eine eher zurückhaltende Upgrade Strategie.

  • Und dann ist der TE lt. seinem ersten Beitrag noch mit Windows 7 unterwegs

    Und schlimmer noch: Dieser Zug wird auch abfahren, denn irgendwann wird Mozilla die Unterstützung für Windows 7 ganz einstellen, siehe hier:


    Google Chrome: Support-Ende für Windows 7 und Windows 8.1 im Februar 2023 – Firefox im August 2023? - camp-firefox.de
    Google hat bezüglich seines Browsers Google Chrome angekündigt, die Unterstützung von Windows 7 und Windows 8.1 Anfang 2023 einzustellen. Seitens Mozilla gibt…
    www.camp-firefox.de


    Das betrifft zwar Firefox, wird aber in ähnlicher Form für Thunderbird kommen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Gibt es Sicherheitslücken in Version 60.9.1, die durch Upgrades beseitigt wurden?

    ... ja, mit neuen Programmversionen, aber das solltest du eigentlich wissen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 102er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und 102.*.

  • Gibt es Sicherheitslücken in Version 60.9.1, die durch Upgrades beseitigt wurden? Nur dann wäre der Vorwurf berechtigt.

    Es werden wohl immer Sicherheitslücken beseitigt, siehe hier:


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • graba

    Closed the thread.