Posts by engländer

    Nach einem Neustart von Thunderbird sind die fraglichen Wörter nicht mehr markiert. Thunderbird scheint die vorhandenen Wörterbücher im Hintergrund zu öffnen und verfügt offensichtlich über keinerlei Aktualisierungsmechanismen. Ich hatte das Englische Wörterbuch gelöscht (Dateien) und das neue installiert. Obwohl das englische gelöscht war, prüfte Thunderbird fleißig weiter danach. Komischer Bug.

    Hallo,


    habe gerade zwei Wörterbücher installiert. Sowohl das empfohlene über den Download im Optionenfeld , als auch das von dieser Seite "Deutsch, neue Rechtschr., 2.0.2". Keine Ahnung, wer sowas unvollständiges verfasst. Nicht einmal Wörter wie "bitte", "am" oder "kann" sind enthalten. Stattdessen werden unsinnige Wörter vorgeschlagen, die im deutschen Sprachgebrauch nicht üblich sind (z. B. "Robitten" für "bitte" oder "Ham" für "am". Die richtigte Sprache habe ich zuvor natürlich eingestellt. In meinen Augen absoluter Schrott, was hier angeboten wird. Da baut man sich lieber manuell ein Wörterbuch auf. Schon um den ganzen enthaltenen Unsinn raus zu kriegen.


    Frank