Posts by 38f

    Hallo,


    gerade eben habe ich mal wieder etwas über TB wissen wollen und habe, bevor ich die Frage formulierte, einfach mal auf gut Glück gesucht - und wurde nach einiger Zeit fündig.


    Mir ist dabei auch wieder einmal klar geworden, wie hilfreich solche Foren sind und dass ich sehr dankbar bin für die Hilfe, die ich hier finde. Ohne die Teilnahme vieler Leute, die bereitwillig ihr Wissen teilen und dafür nichts verlangen, wäre das nicht möglich. Das weiß ich zu schätzen.


    38f

    Danke für den Hinweis. Ehrlichgesagt habe ich unter "komprimieren" nie "löschen", sondern eben "komprimieren" verstanden. Vielleicht sollte man hier eine andere Formulierung finden.


    Das Problem mit dem ständigen Nachfragen von TB bezüglich des Aufräumens der Ordner sollte sich lösen lassen, indem ein kleines Häkchen im Dialog eingebaut wird, welches die Beschriftung "Diese Frage zukünftig nicht mehr stellen" tragen könnte.

    Hallo,


    ich lasse durch TB Mails nach einer Weile löschen. Der Ordner "Junk" wurde von mir auf 7 Tage einestellt. Nun habe ich mir aber einmal die Datei angesehen, in der die Junk-Mails auf meiner Platte liegen und die ist über 40MB groß! Die erste Mail darin ist von 2005! Es scheint, als würde mir TB die Mails nur nicht mehr anzeigen, aber nicht wirklich löschen. Das ist auch insofern problematisch, weil potentiell riskante Junk-Mails so auf meinem Rechner bleiben und gar nicht gelöscht werden. Das betrifft übrigens auch alle anderen Ordner meines Profiles.