Signatur an Nachrichten anhängen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • An das Ende von E-Mails und sonstigen Nachrichten können Sie eine Signatur (auch als Unterschrift bezeichnet). Damit ist in diesem Fall nicht Ihre persönliche (elektronische) Unterschrift gemeint, um Ihre Identität nachzuweisen. Vielmehr handelt es sich hier um einen festgelegten Text oder auch eine Grafik, die automatisch am Ende jeder Nachricht mitgesendet werden soll.
    Sie können in Thunderbird eine Text- oder eine HTML-Datei einer E-Mail als Signatur zuweisen. In diesem Beispiel werden wir eine Text-Datei als Signatur erstellen. Öffnen Sie dazu Notepad oder einen anderen Texteditor und geben Sie dort Ihren Text für die Signatur ein.

    Speichern Sie diese Textdatei als signatur.txt auf Ihrer Festplatte, am besten in dem Ordner "Eigene Dateien".
    Wie hänge ich eine Signatur an?
    Öffnen Sie nun Thunderbird und gehen Sie zu Extras ➔ Konten.... Markieren Sie das Konto auf der linken Seite, für das Sie die Signatur zuweisen wollen.

    Aktivieren Sie das Kästchen Datei als "Signatur" anhängen. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen auf der rechten Seite und suchen Sie die Datei signatur.txt. Anschließend beenden Sie die Konten-Einstellung, indem Sie OK wählen. Die Signatur wird nun bei jeder neu verfassten E-Mail automatisch eingefügt. Haben Sie mehrere E-Mail-Konten, müssen Sie für jedes davon Signaturen separat einrichten.
    Falls Sie die Signatur später ändern wollen, können Sie dies einfach machen, indem Sie die Textdatei signatur.txt anpassen.
    Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Verfassen, und Sie werden sehen, dass Ihre Signatur bereits in die neue Mail eingefügt wurde.

    Ergänzung:
    - In Thunderbird werden Rein-Text-Signaturen in einer E-Mail immer gräulich angezeigt, um deren Status erkennbar zu machen. Beim Empfänger werden diese normal in schwarzer Schrift dargestellt. Das gilt auch in HTML-Mails, wenn die Signatur in Schwarz geschrieben wurde.
    - Auch hier lesen: Reintext-Signaturen


    Wie hänge ich eine HTML-Signatur an?

    Das Vorgehen ist ähnlich wie beim Anhängen einer Rein-Text-Signatur, siehe auch Eine Signatur erstellen. Nur wird diesmal in den Kontoeinstellungen Extras > Konten > %Kontenname% ... nicht eine *.txt Datei in dem Pfad angegeben, sondern eine vorher erstellte *.html-Datei.
    Aktivieren Sie das Kästchen "Datei als "Signatur" anhängen". Dann klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen auf der rechten Seite und suchen die Datei signatur.html. Diese muss natürlich vorher erstellt und entsprechend umbenannt worden sein - siehe den nächsten Beitrag auf dieser Seite. Anschließend beenden Sie die Konten-Einstellung, indem Sie OK wählen. Die Signatur wird nun bei jeder neu verfassten E-Mail automatisch eingefügt.
    Falls Sie die Signatur später ändern wollen, können Sie dies einfach machen, indem Sie die Textdatei signatur.html anpassen.
    Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Verfassen, und Sie werden sehen, dass Ihre Signatur bereits in die neue Mail eingefügt wurde.
    Wird eine HTML-Datei im o. g. Pfad angegeben, so muss auch im gleichen Konto HTML für das Versenden aktiviert werden. Extras > Konten > %Kontenname% > Verfassen & Adressieren... - Anhaken des Punktes "Nachrichten im HTML-Format verfassen".
    Ergänzend: HTML-Signaturen
    Warnung:
    Wir empfehlen dringend, den in diesem Zusammenhang wichtigen Artikel Reintext-Nachricht oder formatierte Nachricht (HTML) durchzulesen und sich eine Entscheidung für eine HTML-Signatur noch einmal zu überlegen, zumal nicht sichergestellt ist, dass diese beim Empfänger überhaupt korrekt lesbar ist. Im kommerziellen Bereich sollten Sie daher dieses Risiko nicht eingehen. Zitat aus einem Thread im Forum:
    "...in geschäftlichen Mails müssen die Firmenangaben - und die stehen ja oft in der Signatur - sofort und ohne weiteres lesbar sein und mit einer HTML-Signatur ist das nicht garantiert, da viele sicherheitsorientierte User und Firmen HTML abschalten."

    Wie erstelle ich eine HTML-Signatur mit einer Grafik?

    Es wird empfohlen, eine HTML-Signatur in Thunderbird selbst und dort im (HTML-)Verfassenfenster zu erstellen. Vom Erstellen in externen Editoren wie Word, Outlook oder speziellen HTML-Editoren wird abgeraten, weil dies zu Komplikationen führen kann. Im schlimmsten Fall kann die Mail nicht versendet werden oder die Darstellung ist nicht wie gewünscht.
    Sie gehen dann weiter so vor, als wenn Sie eine normale HTML-Mail erstellten. Dies wird in dem Beitrag HTML-Nachricht verfassen (u.a. Einfügen von Grafiken) auch anhand von grafischen Darstellungen anschaulich erklärt. Der einzige Unterschied ist, dass Sie jetzt nicht auf den Sende-Button klicken oder als Vorlage abspeichern, sondern als Datei speichern, und zwar im HTML-Format.
    Dazu gehen Sie im Verfassenfenster auf Datei, Speichern als, Datei und speichern dort als HTML-Datei - etwa als Signatur.html - ab. Evtl. müssen Sie dazu rechts auf den kleinen Pfeil "als (Dateityp)" klicken und dort "HTML" auswählen. Es ist zu empfehlen, sich das Ganze einmal in einem Browser anzuschauen (Doppelklick auf die Datei).
    Den Speicherpfad zur HTML-Datei geben Sie dann, wie im vorigen Beitrag erklärt, in den Kontoeinstellungen "Datei als 'Signatur' anhängen" an.

    Ergänzend: Grafikdateien in Signaturen verwenden

    Siehe auch

    Beteiligte Autoren

    Graba, Mrb, Rum, Thunder

    2.153 mal gelesen