Thunderbird aktualisieren

  • Manuell vs. automatisch
    Betriebssysteme (Linux Pakete)

    1 Update ausführen


    Dazu wählt man im Menü {{Menüpfad|Hilfe ➔ Thunderbird aktualisieren...}}


    Bild:Software_Update_menuepunkt.png


    {{Hinweis|Die Update-Funktion erfordert Administratorenrechte auf Ihrem PC. Wenn Sie keine ausreichenden Rechte innerhalb des Betriebssystems besitzen, wird der Menüpunkt "Thunderbird aktualisieren" ausgegraut angezeigt und ist nicht anwählbar. Man muss Thunderbird komplett beenden, sich anschließend im Betriebssystem als Administrator anmelden, dort Thunderbird wieder starten und die Update-Funktion auswählen.}}


    Es wird überprüft, ob eine neuere Version des Thunderbird verfügbar ist. Abhängig davon, ob ein Update verfügbar ist und ob es sich dabei um ein Sicherheitsupdate oder einen größeren Versionssprung handelt, erscheint folgender Dialog:


    Bild:Software_Update_verfuegbar.png


    Wählen Sie '''Jetzt aktualisieren'''.


    Wenn verfügbar, wird ein "inkrementelles Update" heruntergeladen. Dies ist ein relativ kleiner Download, der nur die tatsächlich geänderten Komponenten enthält:


    Bild:Software-Update_inkrementelles_Update.png


    Sollte das Update mit diesem inkrementellen Update fehlschlagen oder nicht verfügbar sein, so wird ein komplettes Update-Paket heruntergeladen. Dieses ist wesentlich größer (es enthält alle Komponenten des Thunderbird) und benötigt entsprechend mehr Zeit.


    Bild:Software_Update_wird_geladen.png


    Das komplette Update-Paket wird heruntergeladen und anschließend auch dessen Integrität überprüft. Wenn der Download in Ordnung ist, wird man darauf hingewiesen, dass man Thunderbird nun neu starten muss, um das Update installieren zu lassen:


    Bild:Software_Update_erfolgreich_geladen.png


    Klicken Sie auf '''Thunderbird jetzt neu starten'''. Thunderbird beendet sich selbst, und das Update wird installiert:


    Bild:Software_Update_wird_installiert.png


    Wenn das Update korrekt installiert werden kann, dauert es einen Moment, und die neue Thunderbird-Version wird gleich automatisch wieder gestartet.


    2 Update nicht erfolgreich


    Sollte das Update komplett fehlschlagen, erscheint der folgende Dialog:


    Bild:Software_Update_integritaet.png


    Man kann dann theoretisch nochmals die ganze Prozedur wiederholen (dies macht Sinn, denn evtl. war zuvor nur der Download gestört), oder man lädt die neue Thunderbird-Version manuell herunter, um diese danach als manuelles Update zu installieren.


    Ergänzend: [http://www.thunderbird-mail.de…are-Update_fehlgeschlagen Software-Update fehlgeschlagen]


    3 Siehe auch


    [http://support.mozillamessagin…en#w_automatische-updates Automatische Updates]
    Thunderbird installieren
    Hinweise zu Problemen durch Erweiterungen
    Thunderbird deinstallieren


    4 Weblinks


    [http://kb.mozillazine.org/Software_Update Software Update (mozillaZine KB)]
    [https://wiki.mozilla.org/Software_Update Software Update (MozillaWiki)]


    Beteiligte Autoren

    Allblue, Amsterdammer, Graba, Rum, Thunder