Nachrichten (E-Mails) importieren


  • Nachrichten bzw. Ordner importieren

    Persönliche Daten wie E-Mails und Adressen speichert Thunderbird in einem Profil. Informationen dazu finden Sie im Artikel "Profile verwalten".
    Hinweis:
    Prüfen Sie, ob es nicht sinnvoller ist, ein anderes fehlerfreies Profil nun in Ihrer aktuellen Thunderbird-Installation komplett wiederherzustellen. In diesem Fall werden auch E-Mail-Konten, Einstellungen, Add-ons und Filterregeln mit übertragen. Die Anleitung dazu finden Sie unter oben angegebenem Artikel. Die Anleitung auf dieser Seite benötigen Sie dann nicht.


    Die folgenden Anleitungen betreffen das Importieren von lokal gespeicherten Nachrichten (E-Mails) und Adressen z. B. in einem der folgenden Fälle:

    • Die andere Thunderbird-Installation ist eine sehr alte Version. Ein neues Profil ist sinnvoll; richten Sie dort zunächst Ihre E-Mail-Konten ein.
    • Sie haben bereits Ihr aktuelles Thunderbird-Profil genutzt.
    • Sie haben wegen Problemen mit einem andren Profil ein neues Profil erstellt und wollen nun E-Mails und Adressen aus einem anderen Profil retten.
    • Sie wollen einzelne E-Mails im Dateiformat *.eml importieren.



    Nachrichten (E-Mails) importieren

    • Erstellen Sie zunächst eine Sicherheitskopie des Profilordners, der die gewünschten Nachrichten enthält.
    • Installieren Sie in Ihrem aktuell genutzten Profil die deutschsprachige Erweiterung ImportExportTools.
      Externer Link zur Seite des Autors mit Download
    • Wählen Sie in der Ordnerliste einen Ordner aus, in den die Nachrichten importiert werden sollen. Tipp: Erstellen Sie einen neuen Ordner. Wenn Sie beim Importieren einen Fehler machen, können Sie so einfach wieder von vorne anfangen. Später nach dem Importieren und Verschieben von Nachrichten können Sie den Ordner wieder löschen.
    • Mit Rechtsklick auf diesen Ordner wählen Sie Importieren/Exportieren ➔...
    • Zum Importieren stehen Ihnen drei Menüpunkte zur Verfügung:


    • ...➔ Mbox-Datei importieren...: Mit dieser Auswahl können Sie komplette Nachrichten-Ordner aus der oben angelegten Sicherheitskopie importieren. Dazu stellt Ihnen die Erweiterung mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, so dass Sie z. B. auch Unterordner mit importieren können. Beim Markieren der entsprechenden Ordner wählen Sie in Ihrer Sicherheitskopie im Ordner "Mail" den Ordner des betreffenden Kontos (oder den Lokalen Ordner) aus und dort die gewünschte Mbox-Datei (Datei ohne Dateiendung, bei Standardordnern mit englischem Namen)
    • ...➔ Eml-Dateien importieren bzw. ...➔ Alle Eml-Dateien eines Verzeichnisses importieren: Wählen Sie die gewünschte(n) Datei(en) aus.
    Beteiligte Autoren

    Allblue, Graba, Thunder