Zugriff auf Mailbox-Dateien blockiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum kann Thunderbird keine E-Mails in den Posteingang schreiben oder keine E-Mails verschieben bzw. kopieren?

    Ursachen für blockierte Dateien im Profilordner

    Dafür gibt es verschiedenste Ursachen, von denen wir ein paar nennen möchten:
    • Eventuell sind Dateien im Profilordner schreibgeschützt. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn die Dateien von einer CD zurückkopiert wurden. Ältere Windows Versionen setzen dabei automatisch den Schreibschutz!
    • Besitzen Sie ausreichende Benutzer-Rechte, um im Profilordner mit Thunderbird arbeiten zu können? Evtl. haben Sie oder der Administrator des Computers etwas an der Rechteverwaltung geändert.
    • Auch hier kann ein Virenscanner die Ursache sein, da dieser Dateien im Profilordner blockieren kann. Verbieten Sie dem Virenscanner den Profilordner zu scannen.
    • Die Mbox-Dateien, in denen die E-Mails gespeichert werden, können evtl. sehr groß werden. Sorgen Sie dafür, dass diese regelmäßig in Thunderbird komprimiert werden und niemals die (vom Betriebssystem vorgegebene) maximale Größe erreichen (sonst droht Datenverlust). Unter Windows (je nach Version) dürfen Dateien z. B. maximal 2 GByte groß werden. Durch Unterordner in Thunderbird, auf die E-Mails verteilt werden, reduziert sich die Dateigröße und man erhält noch dazu mehr Übersicht.


    Siehe auch




    Beteiligte Autoren

    Allblue, Graba, Rum, Thunder

    1.261 mal gelesen