Fehlende Menü- und Symbolleisten wieder anzeigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Thunderbirds Menüleisten und Symbolleisten lassen sich ausblenden. Dies stellt manche Anwender vor das Problem, dass sie schlichtweg nicht wissen, wo man die Menüleiste und sonstigen Symbolleisten wieder anzeigen lassen kann. Dieser Artikel zeigt, wie das funktioniert (übrigens ähnlich in fast allen Programmen).
    Thunderbird merkt sich für die verschiedenen Fenster des Programms getrennt, ob die Menüleiste und die verschiedenen Symbolleisten mit Schaltflächen angezeigt oder ausgeblendet werden sollen. Das heißt für Thunderbirds Haupt-Fenster, das Verfassen-Fenster und das Adressbuch-Fenster muss (bzw. kann) man unterschiedliche Einstellungen machen.

    Fehlende Symbolleisten wieder einblenden

    1. Öffnen Sie das gewünschte Fenster, in dem Sie die Menüleiste oder Symbolleisten wieder anzeigen lassen wollen.
    2. Wenn das Fenster offen und im Vordergrund ist, drücken Sie die Taste Alt (in Thunderbird funktioniert alternativ auch die Taste F10), um die Menüleiste oben kurzzeitig (vorübergehend) einzublenden.
    3. Klicken Sie dann im Menü auf Ansicht ➔ Symbolleisten und wählen dort als Erstes den Eintrag Menüleiste. Erst jetzt wird die Menüleiste wieder dauerhaft angezeigt.
    Bei Bedarf können Sie auch andere "verschwundene" bzw. "unsichtbare" Symbolleisten auf diesem Weg wieder anzeigen lassen. Dazu wählen Sie in diesem Menü den jeweils gewünschten Eintrag aus.

    Hinweis

    Die Einstellung muss (wie oben schon erwähnt) für die verschiedenen Fenster-Typen (also Hauptfenster, Verfassen-Fenster und Adressbuch-Fenster) separat gemacht werden.


    Beispielhaft sehen Sie in dem folgenden "Video", wie es im Verfassen-Fenster funktioniert:


    Siehe auch



    Beteiligte Autoren

    Graba, Thunder, Wawuschel

    6.210 mal gelesen