Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Profil-Manager

    Der Artikel wird aufgebaut. Bitte nehmen Sie keine (gleichzeitigen) Änderungen vor, solange dieser Hinweis noch vorhanden ist. :huh:



    Den Profil-Manager öffnen

    Der Profil-Manager kann nur aufgerufen werden, wenn Thunderbird geschlossen ist. Falls Thunderbird noch geöffnet ist, beenden Sie das Programm bitte zuerst. Übrigens ist der Aufruf mit den folgenden Kommandos nur notwendig, solange der Profil-Manager noch nie gestartet wurde oder wenn man im Profil-Manager festgelegt hat, dass ein bestimmtes Profil ohne Nachfrage mit Thunderbird verwendet werden soll. Im Umkehrschluss heißt dies, dass man den Profil-Manager auf Wunsch auch immer anzeigen lassen kann, sobald Thunderbird gestartet wird.

    Je nach Betriebssystem führen Sie bitte folgende Schritte aus, um den Profil-Manager zu öffnen:
    • Windows bis Version 8.1:
      Öffnen Sie das Windows-Startmenü und geben Sie in das Suchfenster bzw. unter "Ausführen..." thunderbird.exe -p (Punkt 1) ein und drücken Sie dann die Eingabetaste bzw. klicken Sie auf OK (Punkt 2):

    • Windows 10:
      Sie können auch unter Windows 10 per Rechtsklick auf das Windows-Symbol in der Task-Leiste den Menüpunkt "Ausführen" aufrufen und entsprechend zu den obigen Ausführungen bez. der älteren Windows-Versionen vorgehen.
      Es geht aber deutlicher schneller, wenn Sie einfach in das Eingabefeld der Task-Leiste thunderbird.exe -p (oder thunderbird.exe -ProfileManager) eingeben (Punkt 1) und dann auf "Befehl ausführen" (Punkt 2) klicken:


    • Mac OS:
      Navigieren Sie zu Programme/Dienstprogramme, öffnen Sie das Terminal-Programm und geben Sie dort Folgendes ein:
      /Applications/Thunderbird.app/Contents/MacOS/thunderbird-bin -ProfileManager und drücken Sie dann die Eingabetaste.

    • Linux:
      Öffnen Sie eine Konsole und starten Sie Thunderbird mit diesem Schalter:
      thunderbird -P


    Das Hauptfenster des Profil-Managers



    Funktionen des Profil-Managers



    Ein neues Profil erstellen





    Thunderbird mit dem neuen Profil starten




    Ein bestehendes Profil umbenennen



    Ein bestehendes Profil löschen









    Ein neues Profil erstellen



    Nun sehen Sie das Fenster des Profil-Managers, mit dem Sie außer dem Erstellen eines Profils auch Profile starten, umbenennen und löschen können.


    Wählen Sie Profil erstellen..., um mit dem Assistenten zu beginnen.





    Sie erreichen nach einem Hinweistext das folgende Fenster, in dem Sie einen beliebigen aussagekräftigen Namen für das neue Profil eingeben.

    Hier können Sie außerdem einen Ordner auf Ihrer Festplatte wählen, in dem Sie das neue Profil speichern möchten. Wenn Sie hier nichts ändern, wird der standardmäßige Ort benutzt (siehe oben).

    Es kann z. B. für regelmäßige Backups persönlicher Daten sinnvoll sein, einen eigens dafür angelegten Ordner innerhalb der eigenen Dokumente zu verwenden. In diesem Fall finden Sie später Ihren Profilordner natürlich nicht unter den o. g. Pfadangaben, sondern an Ihrem gewählten Ort.

    Wählen Sie Fertig stellen, um das Profil von Thunderbird erstellen zu lassen.





    Markieren Sie das Profil und wählen Sie Thunderbird starten. Nun arbeiten Sie mit dem neuen (leeren) Profil und werden aufgefordert, ein Konto darin anzulegen. Möchten Sie wieder mit Ihrem bisherigen Profil arbeiten, beenden Sie Thunderbird, starten Sie den Profil-Manager (siehe oben) und wählen Sie das bisherige Profil aus.

    Falls Sie möchten, dass Thunderbird automatisch ohne Nachfrage ein bestimmtes Profil startet, aktivieren Sie dazu die untere Option im Profil-Manager.




    Mehrere Profile verwenden

    Wie weiter oben beschrieben, speichert Thunderbird alle Ihre persönlichen Einstellungen wie E-Mails, Passwörter, Kontakte und Erweiterungen nicht im Installationsverzeichnis, sondern in einem separaten Profil-Verzeichnis.
    Bei der Installation erzeugt Thunderbird ein Standard-Profil, das automatisch verwendet wird. Sie können jedoch zusätzliche Profile erstellen – mit jeweils eigenen Einstellungen, E-Mails usw. (Hinweis: Sie können aber auch mehrere E-Mail-Konten in einem einzigen Profil nutzen.)
    Um neue Profile zu erstellen, verwenden Sie den Thunderbird-Profilmanager.
    Zum weiteren Vorgehen bitte Profilmanager starten lesen!

    Siehe auch



    Weblinks



    Beteiligte Autoren

    Allblue, Amsterdammer, Graba, Muzel, Rum, Thunder, Wawuschel

    Weitere Quellen: Das Original dieses Artikels finden Sie auf: kb.mozillazine.org/Profile_Manager
    Danke an David Tenser - Der Artikel wurde inhaltlich überarbeitet.

    118.306 mal gelesen