E-Mail umwandeln in einen Termin

  • Wenn in einer E-Mail von Terminen die Rede ist, lassen sich diese Termine (halb-)automatisch in den Kalender übernehmen.

    E-Mails umwandeln in einen Termin gibt es schon einige Zeit als Funktion, aber ab der Version 2.6 hat Lightning lesen gelernt und versucht in dem Text ein Datum ausfindig zu machen. In früheren Lightning-Versionen benötigte man noch zusätzlich das Add-on Event-extract, um die entsprechenden Schaltflächen sichtbar zu machen. Seit Lightning Version 3.3 sind die Schaltflächen in Lightning selbst dabei (im Bild rot markiert); sie müssen nur in die Werkzeugleiste des Nachrichtenkopfs (Header-Bereichs) hinzugefügt werden (siehe: Symbolleisten anpassen).



    Ab der Version Lightning 3.3.2 sollte es ohne große Probleme funktionieren. Sie sollten auf jeden Fall diese Funktion über die oben erwähnten Schaltflächen ausführen. Mit der alten Version (Rechtsklick auf den Termin und dann Umwandeln in auswählen) gibt es sporadisch noch Erkennungsfehler (siehe diesen Beitrag!). Zum Einbinden und zur optimalen Anpassung des E-Mail-Headers sollten Sie eventuell noch die Erweiterung "CompactHeader" installieren.


    Beteiligte Autoren

    Edvoldi, Graba, Thunder