Posts by Sünndogskind_2

    Hi!


    Wenn ich es richtig sehe, steht an erster Stelle in der Konten/Ordnerübersicht doch immer das Standardkonto. Um das neu erstellte Konto an die erste Stelle zu bringen, bedarf es dieser Erweiterung also nicht und sie nutzt in diesem Zusammenhang auch nichts. Einzige Möglichkeit ist die Festlegung des Kontos als Standardkonto: "Extras > Konten... > Konto durch Klick auf seinen Namen auswählen > Als Standard festlegen".


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi!


    Mein web.de-Konto funktioniert mit folgenden Einstellungen für den Postausgangsserver:

    Code
    1. Server: smtp.web.de
    2. Port: 25
    3. Benutzername und Passwort verwenden aktiviert
    4. Benutzername: Der Teil der E-Mail-Adresse vor dem @
    5. Verschlüsselte Verbindung verwenden: TLS


    Übrigens: Das Abrufen bei web-de-Freemail ist alle 15 Minuten möglich, daher kann man als Abrufintervall in TB auch 15 Minuten einstellen. Bei mir klappt der Abruf sogar ein zweites Mal innerhalb eines 15-Minuten-Intervalls. Nach dem 2ten Abruf muss ich dann aber wieder 15 Minuten warten.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi!


    Quote from "NetFox"

    Dummerweise existiert es aber innerhalb verschiedener Konfigurationsdateien.


    In welchen Konfigurationsdateien denn? Das kann doch nur die prefs.js sein, oder? Du könntest diese Datei oder besser das gesamte Profil durch Kopie an einen zweiten Ort sichern (für den Fall, dass im Weiteren etwas schief geht) und dann mit Hilfe eines Texteditors in der Original-prefs.js zeilenweise alles löschen, was nach diesem Konto aussieht. TB muss dabei geschlossen sein. Vielleicht hilft's.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hallo HAS, willkommen im Thunderbird-Forum!


    Reintext-Signaturen kann man im TB-Verfassenfenster erstellen mit anschließendem "Datei > Speichern als > Datei...". Wenn's unbedingt formatiert sein soll, erstellt man für die Signatur eine HTML-Datei. Wegen der HTML-Problematik macht man auch das am besten im TB-Verfassenfenster. Das Format (HTML oder nicht-HTML=Reintext) für das Verfassen muss vorab unter "Extras > Konten... > Verfassen & Adressieren" entsprechend eingestellt werden. Was nicht funktionieren kann sind doc- oder ähnliche Dateiformate.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi Ariii, willkommen im Thunderbird-Forum!


    Quote from "Ariii"

    bekam ich von Thunderbird eine Fehlermeldung, ... (oder so ähnlich...)


    Der ist gut! :lol:


    Bitte versuche mal "Rechtsklick auf den Posteingangsordner > Eigenschaften > Index wiederherstellen". Wahrscheinlich hilft das schon.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi!


    ich habe das gleiche/ein ähnliches Problem, da ich einem VW-Golf Benutzer den Porsche Carrera schmackhaft machen will. Damit das glückt, muss natürlich alles erstmal genauso sein wie im Golf.


    Kann man das irgendwo einstellen?


    Danke vorab für eure Hilfe. ;)


    Gruß, Sünndogskind_2


    P.S.
    terminal6, man kann diese Anzeige in TB ändern, aber ich sehe keinen Sinn darin, ein hilfreiches Feature außer Gefecht zu setzen. Man erkennt so doch auf den ersten Blick, welche Mails von heute sind, auch wenn man nicht nach Datum sortiert hat. Das solltest du deinem OE-Freund verklickern, anstatt TB zu verbiegen.

    Hi!


    Meine Idee:
    Pfeif auf die Entwürfe und lösche bei geschlossenem TB im Profilverzeichnis die den TB-Ordner "Entwürfe" bildenden Dateien "Drafts" und "Drafts.msf" per Dateimanager (Windows-Explorer o.ä.). Falls der Ordner "Entwürfe" etwas Aufhebenswertes enthält, kannst du versuchen, es in TB vorher in einen anderen Ordner zu kopieren. Sollten sich die Dateien aufgrund eines Defekts oder einer Sperre nicht ohne weiteres löschen lassen, hilft das Tool Unlocker dabei. Download und Infos zu dem Tool gibt's auf deutsch auch hier.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi michi, willkommen im Thunderbird-Forum!


    Quote from "fantabrunner"

    Unterordner habe ich keine, ich habe alle meine emails im Ordner "Posteingang" (ob das übersichtlich ist oder nicht...ich komme damit zurecht! ;)


    Die Übersichtlichkeit ist hier zweitrangig. Hauptpunkt ist die Datensicherheit. Der TB-Posteingangsordner besteht auf der Festplatte aus einer Maildatei Inbox und ener Indexdatei Inbox.msf, die bei jedem Posteingang neu geschrieben werden. Je größer diese Dateien werden, desto eher entstehen bei ihrer Veränderung Fehler, insbesondere dann, wenn auf "Ordner komprimieren" konsequent verzichtet wird, nach dem Motto "Meine Platte ist doch groß genug". Wenn dann noch ein Virenscanner im Spiel ist, ist ein kompletter Mailverlust nich ausgeschlossen.


    TB ist dafür bekannt, sich besonders bei großen Ordnern mit den Indexdateien manchmal etwas schwer zu tun, was sich in falscher Anzeige der Mails äußert. Da geht's schon los: http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=38951 (dein zweiter Thread). Abhilfe schafft "Rechtsklick auf den betroffenen Ordner > Komprimieren" und "Rechtsklick auf den betroffenen Ordner > Eigenschaften > Index wiederherstellen".


    Gegen eine TrueCrypt -Partition ist nichts einzuwenden. Klar ist auch, dass man sie erst mounten muss, damit TB auf die Daten zugreifen kann. Das gilt aber für alle Programme, deren Daten du dort speicherst.


    Einfache Anleitung für ein Backup:
    Ein zusätzliches Programm ist überflüssig. Mache eine simple Kopie des gesamten TB-Datenordners auf ein externes Speichermedium. Im Standardfall wäre das das Profilverzeichnis. Dieses Verzeichnis solltest auch du auf jeden Fall sichern. Da du deine TB-Daten zum großen Teil ausgelagert hast (wohin genau, weißt nur du) musst du zusätzlich die Ordner komplett sichern, in denen sie stecken. Im Fall eines Unglücks (z.B. Plattendefekt) reicht dann später ein genauso simples Zurückkopieren an den alten Ort, um den TB-Zustand zum Zeitpunkt des Backups wieder herzustellen. Ich und viele andere sichern täglich.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi!


    Auch nach dem Update auf die Version TB_2.0.0.19 funktioniert die gemeinsame Behandlung aller Anhänge (speichern, abtrennen, löschen) leider nicht so wie man sich das wünscht. Wie bereits in TB_2.0.0.18 funktioniert sie über das Menü " Datei > Anhänge > ..." (das ist nicht neu) und über das Kontextmenü des Anhangfeldes durch

    • Linksklick auf eine freie Stelle im Anhangfeld, um ggf. alle ausgewählten (markierten) Anhänge abzuwählen
    • anschließend Rechtsklick auf eine freie Stelle im Anhangfeld und Wahl der gewünschten Aktion


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi mrb, du Tüftler! :)


    Das war mal wieder eine Glanzleistung von dir. Ich konnte sie gut nachvollziehen. Das Entscheidende ist die Eingabe im Betrefffeld einer Vorlage. Wenn dieses nicht leer ist, wird das Auswahlfeld in der Filterbearbeitung korrekt dargestellt.


    Analoges konnte ich für die Darstellung unter ""... > Rechtschreibung > Sprache" erreichen, indem ich ein Wörterbuch installiert habe. Das hatte ich vorher nicht getan, da ich das deutsche Mozilla-Wörterbuch nicht so toll finde und weil ich - da der deutschen Sprache inzwischen einigermaßen mächtig - auch kein Wörterbuch mehr benutzen muss - zumindest nicht für weniger offizielle Sachen.


    Die verkrüppelte Darstellung der Auswahlfelder empfinde ich im Gegensatz zu dir als fehlerhaft. Entweder richtig (und ggf. ausgegraut) oder gar nicht.


    Gruß, Sünndogskind_2