Posts by DB1BMN

    Hallo,


    ist es eine einzige Datei oder sind es so viele wie die Mails?
    Kannst du versuchen sie mit einem Hex-Editor oder einem besseren Text-Editor (UltraEdit, TexPad etc.) zu öffnen? Steht Klartext drin? Dann könnte man versuchen sie mit MBox-Import einzulesen.


    Beste Grüße, Marek

    Hi,


    also bei mit befinden sich die Dateien im Verzeichnis Q:\T_Online_4\EMAIL2\33GCZFK8.93L
    Die Deiten haben den Namen EINGAND.dat ABLAGE.dat usw.
    Du kannst mal versuchen deine *.bin Datei mit einem Hex-Editor oder einem guten Texteditor zu öffnen, wenn du den Ihalt der eMails in Klartext lesen kannst, dann sollte es wohl zu importieren gehen.


    Beste Grüße, Marek

    Nein, ich habe einfach mit dem Mbox-Import die *.dat-Datei, mit der die t-online Software gearbeitet hatte geöffnet und dann bisschen rödeln lassen. Da sind nämlich schon alle eMails in einer einzigen Datei, zumindest bei t-online 2.x und 3.x.
    Beim Exprotieren des Adressbuches kann man bisschen mit Excel tricksen und eine *.csv oder Tab-Datei einstellen.


    Beste Grüße, Marek

    Hallo,


    ich wollte nur sagen, dass ich eben mit dem AddOn Mbox-Import ca. 3000 alte eMails von der T-online Software 2.x und 3.x innerhalb weniger Minuten importiert habe. Ging eigentlich problemlos, einfach nur die entsprechende *.dat Datei wählen und den Rechner rödeln lassen.


    Beste Grüße, Marek