Posts by Roaster

    Ich habe auch schon Mal mit den Schlagwörtern geliebäugelt, jedoch die Idee wieder verworfen, da diese nicht auf andere Clients synchronisiert werden. Jedenfalls nicht zuverlässig. Ich nutze ausschließlich IMAP-Konten (bei GMX, all-inkl.de, goneo.de) , aber bin letztendlich mit der Idee gescheitert...


    Nur als Gedanke zum Thema Schlagwörter...

    Im TB-Kalender sind die Einträge unterschiedlich stark dargestellt. ich habe den Eindruck, dass die Einträge die ich in TB gemacht habe fett dargestellt sind und die mit dem Mobilteil eben schwächer.

    Bearbeiten kann ich jedoch hier wie da. Ist das so Absicht?

    Das kenne ich auch so.


    Ich kanns gerade nicht prüfen, da keinen TB zur Hand, aber es ist irgendeine Option, die auf Android nicht gesetzt wird, innerhalb TB schon. Musst Mal einen dieser "mobilen" Einträge öffnen und die Menüs im neuen Fenster aufmachen. Irgendwas mit Privatsphäre, oder reserviert oder?? Am besten mit einem zweiten Termin vergleichen, der fett dargestellt wird oder vice versa.

    Das Verhalten mit den Filtern kenne ich,auch seit dem Update auf 102.


    Da bleiben immer wieder Mal Mails im Posteingang hängen, die sofort nach manuellem Ausführen der Filter in die vorgesehenen Ordner verschoben werden. Die Filter sind unverändert und funktionieren ja offensichtlich.


    Einzig und alleine habe FilterQuilla installiert, glaube jedoch nicht dass diese Erweiterung die Ursache des Problems ist, zumal ja das Problem mit dem Nichtverschieben nur sporadisch auftritt.


    Nachdem dies jetzt schon seit mehreren 102er Updates so ist, bezweiflenich dass sich das jemals wieder ändern wird...

    CardBook Hi Philippe, would you be so kind and have a look at this issue?


    Issue is that I cannot modify a contact's profile image with the context menu item, opening a new image with Windows file opening popup.

    It does work when copying and pasting an image from clipboard, though.


    Thanks!

    Michael

    Bin nun bei CardBook geblieben, läuft irgendwie besser und vor allem die Listen habe ich weiterhin. Mal sehen was sich bei den nativen Adressbüchern noch tut oder ob die die Entwicklung auf halber Strecke wieder einschläft.

    Es ist nicht nur so, dass die Namensraum-Zeile in CSS-Dateien nicht mehr üblich ist, sondern diese bei dir ist mittlerweile falsch. Früher basierten Mozilla-Produkte auf der Auszeichnungssprache XUL, daher hat auch die Namensraum-Datei bei dir die Endung .xul. Mittlerweile sind aber alle ehemaligen XUL-Dateien auf XHTML umgestellt, haben jetzt also die Endung .xhtml. Und XHTML hat einen anderen Namensraum.

    Hm - das bedeutet, dass der Inhalt der userChrome.css nun im Format XHTML sein sollte, die Dateiendung aber nach wie vor .css?


    Letztendlich hat sich die userChrome.css jedoch von TB 91.x einwandfrei nach 102 gerettet, bis auf die Neuerung von Bastler von oben. Zumindest andere Teile in der Datei funktionieren weiterhin, wie bspw. das Einfärben bestimmter Postfachordner.

    Wenn der Code in die userChrome.css eingefügt wurde, sollte der greifen. Hier einwandfrei.

    100 pro heißt die so bei mir:


    OK, der Button heißt so, gecheckt:


    Das Ergebnis, auch nach mehrmaligem Neustart vom TB:


    Dann habe ich noch die komplette userChrome.css geleert bis auf:

    aber der Button ist weiterhin vorhanden :(


    Stimmt vielleicht dieser Namespace mit TB 102 nicht mehr? Die Datei stammt schließlich noch von TB 91.x


    Edit: Scheint zu stimmen, denn als ich den Inhalt bis auf die oben genannten Zeilen entfernt habe, sind auch alle restlichen Anpassungen verschwunden. Nachdem ich die bisherigen Zeilen wieder hinzugefügt hatte, sind meine alten Anpassungen wieder aktiv, der Adressbuch Button steht dabei aber auch wie eine 1 am Rande :)

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 102.2.1

    • Betriebssystem + Version: Windows 10

    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch? Nein


    Hi!


    Ich verwende Baikal als CardDAV Provider und konnte bisher unter TB 91 (und jetzt auch weiterhin mit 102) Kontakte, genauer deren E-Mail-Adressen, zu Gruppen zusammenfassen um an viele Adressen gleichzeitig zu versenden.


    Nun dachte ich mir teste ich auch Mal das TB eigene Adressbuch der Version 102 und konnte derlei Feature dort nicht finden. Im Gegenteil das entsprechende CardDAV-Adressbuch, zeigt mir die Gruppennamen zwar an, deren Inhalte sind jedoch leer.


    Ich habe in den TB-Adressbüchern auch keine explizite Möglichkeit bisher entdecken können solche Gruppen wieder zu definieren. Gibt es die dort (noch) nicht?

    Danke dir erst Mal, bin erst jetzt dazu gekommen dies zu testen!


    Allerdings zeigt diese Einstellung bei mir keine Wirkung. Die Einstellung toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets ist auf true gesetzt, eigentlich schon immer.


    Noch eine Idee? Wie kommt man übrigens auf diesen Style-Code? Gibts da analog dem Firefox eine F12-Konsole?

    Mit TB 102 kann ich das nicht ganz nachvollziehen, denn per Drag und Drop im Anpassen-Modus kann ich die Schaltfläche aus der Seitenleiste nicht entfernen.


    Somit bleibt die Frage für mich, wie kann ich das Adressbuch aus der Seitenleiste entfernen, da auch ich CardBook verwende?

    Quote

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 102.2.1

    • Betriebssystem + Version: Windows 10

    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    • Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, goneo, yahoo

    • CardBook-Version: 82.0

    Hi!


    Seit längerem kämpfe ich sowohl und TB 91.x als auch jetzt under TB 102.x mit Cardbook, dass ich bei neuen und vorhandenen Kontakten kein Bild hinzufügen/ändern kann.


    Mein CalDAV bzw. CardDAV Server ist ein lokaler Baikal Server, der im Docker Container seinen Dienst tut. Aktuelle Version 0.9.2


    Ich habe das Problem nicht, wenn ich bspw. auf einem Android Smartphone einen Kontakteintrag ändere oder neu erstelle. Das Smartphone wird dabei mit DavX5 mit Baikal synchronisiert. Auch auf einem iPadPro, welches gegen Baikal connected kenne ich das Problem mit dem Kontaktbild nicht.


    Nur unter WIndows mit TB 91 und früher und jetzt weiterhin mit TB 102 habe ich das Problem.


    Kennt das jemand, weiß jemand Abhilfe? Ich erhalte auch keinerlei Hinweise oder Fehler. Vorgehensweise ist, dass ich entweder per Doppelklick auf das Default-Bild klicke und anschließend ein JPG auswählen. Nach dem Drücken des Öffnen Buttons, schließt sich der Öffnen-Dialog und nichts passiert. Das Bild wird nicht übernommen!


    ABER, komischerweise funktioniert es folgendermaßen: Ich kopiere das gewünschte Bild in die Zwischenablage und verwende das Kontextmenü des Default-Bildes - Paste Image - und das Bild wird übernommen! Somit funktioniert prinzipiell die Kombination TB und Baikal, aber eben nicht über den Dateiauswahldialog!


    Es geht aber noch weiter. Wenn ich das Bild zuvor per Paste-Aktion nun doch in den Kontakt bekommen habe und dann erneut per "Add image from file" versuche das Bild abzuändern, wird das vorherige, korrekt Bild wieder auf das Default Bild zurückgesetzt!


    Das erklär mir bitte einer ;)

    Hier werden alle Serientermine durchgehend oben angezeigt, allerdings nicht als durchgehenden Balken

    Was ich auch nicht besonders schlimm finde, Hauptsache die Termine sind durchgehend in einer Reihe.

    Wie hast du es geschafft, die einzelnen Termine in der Ansicht größer darzustellen und von woher stammen die Bildchen am jeweils re. Rand?

    Oder ist das gar nicht der TB Kalender, was ich schon fast glaube?

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 91.11.0 (x64)

    • Betriebssystem + Version: Windows 10 x64

    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    • Postfachanbieter (z.B. GMX), GMX, Yahoo, Goneo...

    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein

    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Ja, Baikal im Docker-Container auf einer Synology NAS

    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows


    Mir ist aufgefallen, dass ein CalDAV-Serientermin am 1. August nicht im Kalender erscheint. Davor und danach jedoch schon. Ich kann allerdings keine Besonderheit feststellen, warum dem so ist:


    Wie unten, leider etwas schlecht zu sehen, fehlt am 1.8. der Termineintrag. Der Termin ist eingestellt vom 20.6.2022, jeden Montag, alle 14 Tage ohne Endetermin:


    An was kann das liegen? Aufgrund möglicher Nachfragen, habe ich bisher den Termin noch nicht gelöscht und neu erstellt...


    Btw, kann man die Anzeige, konkret die Tage, die ich oben auch eingekringelt habe, etwas besser farblich markieren? Per User.prefs?

    Jetzt weiß ich wieder warum ich auf so spärliche Fragen nicht mehr antworte.
    Es wurde kein Betriebssystem, keine TB Version und sonstige genauen Angaben gemacht.

    Dann brauchst du wohl eine (neue) Brille, denn alle geforderten Angaben stehen fein säuberlich in meiner Sig :huh:


    Anyway, egal, welche Ansicht ich wähle, der Ort erscheint nicht. Ich habe tatsächlich alle Sichten durch, aber der Ort kommt einfach nicht zum Vorschein.

    Einfach nur dreist was da so ab geht und da wundern sich manchen Webseitenbetreiber warum die EU reguliert und warum v.a. die entsprechenden Browser-Plugins, die sowas ggf. noch verhindern können, regelrecht aus dem Boden schießen.