Posts by Marcow

    Hallo Stefan,
    wie diet schon gesagt hat, musst du für jedes Konto einen neuen SMTP-Eintrag anlegen und diesem zuordnen.
    Wenn du nun eine neue Nachricht verfasst, wird als Standard-eMail-Adresse die des Kontos ausgewählt, dessen Ordner gerade selektiert ist (wenn du für jedes Konto einen separaten Ordner angelegt hast). Die gewünschte Mail-Adresse kannst du aber beim Verfassen auch über die obere ComboBox ändern.


    Gruß,
    Marco

    Hi Idefix,
    du bist ja schneller als die Polizei erlaubt... 8) Danke dir!


    Quote from "i_d_fix"

    Wenn man sie für jedes Konto getrennt einstellen könnte, hättest du sie auch unter den Kontoeinstellungen gefunden :wink:


    Nun, diesmal liegst aber du falsch... Wo denn?


    Quote from "i_d_fix"

    Bei der Formatierung der Signaturen bist aber vollkommen flexibel.


    Auch falsch. ;) Die Schriftfarbe ist fest auf ein helles Grau eingestellt.


    Quote from "i_d_fix"

    Die beiden "--" sind ein Zeichen, dass hier die Signatur beginnt.


    Das ist klar. Wenn ich in die Signatur aber ein "Mit freundlichen Grüßen" setze, machen sich die Striche nicht gut... :(


    Quote from "i_d_fix"

    Schreibe eine Mail, die nur deine Signatur enthält - formatiere sie nach Herzenslust und speichere sie als html, um sie danach als Signatur zu verwenden.


    Dies funktioniert zwar mit den o.g. Einschränkungen, aber ich habe eine für mich geeignetere Lösung gefunden: Vorlagen #-o
    Komisch, zur Zeit habe ich wohl ab und zu ein Brett vorm Kopf... ](*,)


    Gruß, Marco

    Quote from "muzel"

    Doch, ich hab dich verstanden. Ich dachte nur, du willst die Antwortadresse nicht manuell auswählen, sondern automatisch eingestzt bekommen.
    Von Weiterleitung war keine Rede, nur vom Verschieben in ein anderes Thunderbird-Konto, das eben die gewünschte Absenderadresse standardmäßig benutzt, ohne den Umweg über "weitere Identitäten".
    m.


    Ach so... Dann habe ich dich wohl nicht richtig verstanden. :lol:


    Und noch ein Nachtrag: :oops:
    Die ganzen Umwege über Sekundäridentitäten etc. pp. hätten überhaupt nicht sein müssen - ich hab's irgendwie vrpeilt, dass dem POP-Server die eMail-Adresse völlig egal ist (das POP-Konto ist ja von der eMail-Adresse völlig unabhängig). Somit kann man ganz normal als eMail-Adresse die offizielle eintragen, unter den Servereinstellungen das POP-Konto der internen eMail-Adresse und als SMTP-Server widerum den Server der offiziellen Adresse. :wink:


    Trotzdem vielen Dank an euch!


    Gruß,
    Marco

    Hallo Toolman,
    danke für deinen Tipp.
    Ich habe es nun aber doch anders gelöst, indem ich alle relevanten Windows-Nutzerprofile ("Dokumente und Einstellungen\[user]") auf die gewünschte Partition verschoben habe (natürlich mit entsprechenden Registryeingriffen). :)


    Gruß,
    Marco

    Quote from "i_d_fix"

    Sag mal, bist du unter "Einstellungen" wirklich nicht fündig geworden?


    Oder hast du noch nicht gesucht?


    Danke dir! Natürlich habe ich dort schon gesucht, habe die versteckte Option wohl aber übersehen... :?


    Lassen sich die HTML-Optionen auch für jedes Konto getrennt einstellen?
    Und ist es möglich, eine voreingestellte Standardnachricht zu laden, wenn eine neue Mail verfasst wird? Die Signaturen sind nicht das was ich will - diese werden immer mit zwei Stricken abgetrennt und können nicht individuell formatiert werden (ich lasse mich gern eines besseren belehren :wink: ).


    Gruß, Marco

    Nochmals hallo,
    um die Themen sauber getrennt zu halten habe ich zwei separate Threads aufgemacht. Ich hoffe, das ist okay... :wink:


    Wie lässt sich für das Verfassen von neuen eMails die Standardschriftart und -farbe festlegen?


    D.h. wenn ich eine neue eMail verfassen will und losschreibe, soll direkt eine bestimmte Schriftart und -farbe voreingestellt sein, sodass ich diese nicht jedes Mal erneut aus der Liste auswählen muss.


    Grüße,
    Marco

    Hallo zusammen,
    da die MBox-Dateien von Thunderbird immer größer werden, sollen diese wie alle anderen Daten auch auf eine andere Partition verlegt werden.


    Wie kann ich den Speicherort der MBox-Dateien festlegen?
    Standardmäßig ist dieser ja auf die Anwendungsdaten des aktuellen Nutzers festgelegt.


    Danke euch!


    Gruß,
    Marco

    Hallo,


    Quote from "nuja"

    Eine Möglichkeit besteht darin, die ausgehende Adresse als ALIAS im TB festzulegen. Hier heißt das "Weitere Identitäten" auf der Kontenhauptseite
    Extras->Konten-><Dein_Konto>->Weitere Identitäten...


    Dann mußt du allerdings diesen Alias als Versandadresse manuell auswählen.


    Hey, das ist die Lösung!
    Mit einem kleinen Trick lässt sich auch das unkomfortable manuelle Auswählen der eMail-Adresse umgehen:
    Wird doe öffentliche eMail-Adresse als primäre, die interne als sekundäre Identität festgelegt (die POP-Servereinstellungen werden von der internen eMail-Adresse übernommen!), wird beim Verfassen neuer Mails automatisch die offizielle Adresse als Standard übernommen.
    Beim Abrufen wird auch die interne abgefragt, somit alles bestens... :D Danke dir!!


    Ach ja, einen einzigen kleinen Schönheitsfehler hat die Sache noch: Bei der Auswahl der eMail-Adresse beim Verfassen (Feld "Von") werden nun doppelt so viele Einträge angezeigt, nämlich pro Konto jeweils die interne und öffentliche eMail-Adresse (primäre und sekundäre Indentität).
    :?: Ist es möglich, das Anzeigen der sekundären Indentitäten eines Kontos zu unterdrücken?



    Quote from "muzel"

    vielleicht so:
    1. Konto(x) für öffentliche eMail-Adresse anlegen, falls nicht vorhanden
    2. Filter anlegen: wenn "AN"=öffentliche eMail-Adresse -> Verschieben nach Konto (x)


    Ich glaube du hast mich nicht ganz verstanden... :wink:
    Nicht die eMail-Weiterleitung ist das Problem (das erledigt der Server), sondern dass beim Versenden die interne eMail-Adresse statt der öffentlichen als Verfasser eingesetzt wird.


    Gruß, Marco

    Hallo zusammen,
    ist es in Thunderbird möglich, für ein Konto die eMail-Adressen für den Eingang und Ausgang [u]getrennt[u] festzulegen?


    Folgende Konstellation:

    Code
    einkommende eMail -> öffentliche eMail-Adresse -> Weiterleitung zu interner eMail-Adresse -> POP-Server ---> Thunderbird-Konto
    
    
    
    
    Thunderbird-Konto ---> ausgehende eMail -> öffentliche eMail-Adresse -> SMTP-Server


    Damit ich meine eMails abrufen kann, ist in Thunderbird als eMail-Adresse die interne hinterlegt. Wenn ich nun eine eMail versenden will, läuft dies nun auch automatisch über diese interne und nicht über die öffentliche, wie ich es eigentlich gewollt habe.


    Nun gibt es zwar die Möglichkeit, die öffentliche Adresse als ReplyTo festzulegen, dies ist allerdings auch nicht das Gelbe vom Ei, da der Empfänger trotzdem meine interne Adresse zu Gesicht bekommt, was ich vermeiden möchte.


    Ich wäre froh, wenn mir jemand helfen könnte! :)


    Vielen Dank für eure Mühe bereits im Voraus,
    Marco