Posts by rakso

    hallo allerseits


    ich habe Thunderbird 3.1.11 auf Win XP SP 3 aktuell. Konto ist POP3. Mein Problem ist, dass meine ausgewählten Anhänge nicht mit gesendet werden. Im Gesendet Ordner ist die Mail da, aber die Anhänge fehlen und der Dateiname des Anhangs ist/sind mit einem roten X gekennzeichnet. Die Mail selbst wird gesendet. Dies habe ich durch das Senden der E-Mail an mich selbst festgestellt.


    Im Posteingangsordner ist dann die gesendete E-Mail zu sehen, aber auch hier fehlen die Anhänge und der Dateiname des Anhang ist mit einem roten X versehen.


    Wer kann mir da weiter helfen?


    für eure Mühe den Dank voraus


    lb. Gruß Oskar

    Quote from "rakso"

    hallo rum,


    Vielen Dank für deinen Vorschlag. ich werde diesen ausprobieren und dir dann das Ergebnis mit teilen. Dein Hinweis mit der Sicherung ist okay. Wird aber ein paar Tage dauern., bis ich wieder melde. Bis dahin schöne und sonnige Tage.


    lb. Gruß Oskar


    problem gelöst. Adressbuch restauriert, war ein schönes stück Arbeit. vielen Dank an rum

    hallo rum,


    Vielen Dank für deinen Vorschlag. ich werde diesen ausprobieren und dir dann das Ergebnis mit teilen. Dein Hinweis mit der Sicherung ist okay. Wird aber ein paar Tage dauern., bis ich wieder melde. Bis dahin schöne und sonnige Tage.


    lb. Gruß Oskar

    Guten Tag allerseits,


    Ich benutze Thunderbird 2..0.0.22 auf Windows XP Pro SP3. Seit einiger Zeit sind mir die Adressen in den verschiedenen Adressbüchern abhanden gekommen. Beim durchstöbern im Profil sehe ich die Dateien vom Typ abook. map über abook-1.map bis about-14.map. In einen dieser Datei - z.B. abook.map - kann ich mit dem Editor die verschwundenen Adressen einsehen. Was muß ich also tun, um die verschwundenen Adressen - also die Adressen in den abook*.map Dateien - in den verschiedenen Adressbüchern des Thunderbird wieder sichtbar zu machen.


    Aus den bisher vorhandenen Beiträgen konnte ich für mich keine Lösung erarbeiten. Für eure Mühen schon im Voraus ganz lieben Dank.



    Freundliche Grüße von Oskar