Posts by Andreas0815

    Schönen guten Abend,


    man sollte nicht unter Zeitdruck an irgendwas rumwerkeln...
    Mein Kollege wollte den Rechner gleich mitnehmen, hab dann einfach ein neues Konto erstellt. Dann passte es wieder.
    Seltsamerweise wurde nämlich nicht mehr nach einem Passwort beim abrufen gefragt...
    Bin zwar nicht der Fachmann für Thunderbird, aber ein paar Tage inkl. diverser Problemchen hab ich schon hinter mir.


    Nix für ungut und Danke trotzdem das ich die echten Spezalisten fragen durfte.


    Grüße und weiter so!
    Andreas

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: Aktuelle Ubuntu Version
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu 16.04
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: -
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen)abfrage Fritzbox7270


    Schönen guten Abend,


    hab gerade für nen Kollegen Thunderbird zum ersten mal eingerichtet, aber da ich sein Passwort für die Emails nicht kenne dementsprechend die Frage übersprungen.
    Nun will ich aber das Passwort eingeben, aber wie finde ich die entsprechende Funktion zum anstoßen von ebensolchen? Thunderbird frägt mich leider kein zweites mal, glaube mich dunkel zu erinnern, dass das mal so war...


    Grüße
    Andreas

    Schönen guten Tag liebe Forenmitglieder,


    möchte gerne für einen Freund eine allgemeine Frage geklärt wissen.
    Er ist ein riesen Fan von Bildern in Nachrichten, also nicht im Anhang sondern direkt im Text.
    Soviel zur Ausgangslage.
    Nun zum Problem
    Thunderbird zeigt dann und wann abnormes verhalten.
    ZB. werden Teile von Nachrichten gelöscht, oder man kann keine weiteren Bilder dazupacken...


    Ich meinte dann zu ihm, dass das an diesen ganzen wust an Bildern liegen könnte die er einbaut um bestimmte Dinge zu illustrieren.
    Da es sich um keine Text Nachricht handelt sondern um html Nachrichten inkl. einer Masse an Bildchen im Text meine ich das hier Thunderbird an seine Grenzen stößt.


    Ich bin mir aber nicht sicher, evtl. gibt es hier weitere Meinungen zu diesem Thema...


    Herzlichen Gruß
    Andreas

    Das Versuchskaninchen berichtet:
    1. TB beendet
    2. Profil gespeichert
    3. alle Ordner außer "Local Folders" gelöscht
    4. TB gestartet
    5. Im Ordner Mail erschienen meine Ordner der angelegten Konten automatisch
    6. senden und empfangen beider vorhandenen Adressen problemlos möglich


    schön wenn ich mal einem Spezialisten was erklären kann... :hallo:

    Da bin ich wieder!
    Es hat toll geklappt! Ohne einen einzigen Fehler. Ganz einfach P E R F E K T !
    Dieser Tipp war Gold wert.
    Was mich noch interessiert. Ich hab in diesem Mail Ordner im Profil einige Ordner drin von denen ich nicht weis wofür die sein sollen.
    Z.B. ein leerer Ordner "smart mailboxes"
    Ich hab ja meine Nachrichten im Ordner "Local Folders"
    Was passiert eigentlich wenn ich nun die Ordner von meinen Konten (die ja leer sind) lösche? Ich habs nicht vor, aber ich würds gern wissen. Geht dann die Zuordnung zu meinem "Local Folders" verloren? Oder werden die beim nächsten Neustart von TB wieder angelegt?


    Grüße

    Thunderbird-Version: 17.02
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX und Telekom


    Schönen guten Tag miteinander,


    Nachdem ich mir ein neues Profil zulegen wollte, habe ich mithilfe von ImportExportTools 2.8.0.1 versucht meine Nachrichten die sich bisher angesammelt haben einfach und zuverlässig in mein neues Profil mitzunehmen.


    1. Mithilfe der Funktion "Ordner mit Unterordner (mit Hierarchie) exportieren" vom oben erwähnten Addon ImportExportTools erschien es mir ganz einfach meine Mails ins neue Profil zu migrieren.


    2. Nachdem ich mir ein neues Profil angelegt habe, habe ich versucht mit diesem Addon meine Nachrichten inkl. der Ordner wieder ins Profil zu bringen. Ich habe die Importfunktion "Importiere alle Nachrichten eines Verzeichnisses auch aus den Unterverzeichnissen" gewählt.
    Es wurden Ordner und Nachrichten importiert das ist die gute Nachricht.
    Die schlechten:
    1. Hinter den Ordnern erscheinen Zahlenkombinationen (obwohl der Menüpunkt der dieses bewirken soll nicht angewählt ist).
    2. Manche Ordner haben alle ihre Unterordner mit den entsprechenden Nachrichten drin. andere haben die Unterordner im Hauptzweig. Manche Ordner enthalten keine Unterordner.


    Natürlich kann man die Nachrichten einzeln rüberschieben und auch die Ordner einzeln wieder von dem Zahlen befreien. Ich spreche hier aber nicht von 2 Ordnern mit 30 Mails sondern von viel mehr.


    Alles in allem brauche ich eine Funktion mit der ich schnell, zuverlässig und sicher meine Nachrichten inkl. den Ordnern in ein neues Profil umziehen kann. ImportExportTools kann das anscheinend nicht leisten. Oder ich habe mich zu blöd angestellt. Wovon ich eigentlich eher ausgehe, da ja viele andere mit diesem Addon nur gute Erfahrungen gemacht haben. Ich habe jetzt erstmal mein altes Profi (das ich seit der 1.5er Version mitziehe) behalten.


    Grüße
    Andreas

    Servus mrb,


    ich glaube mich daran erinnern zu können, dass ich damals mit dem ImportExportTools Addon ein Problem mit den Anhängen bei den importierten emails hatte. War aber nicht so gravierend, ist mir nur eingefallen...


    Ich würde jetzt so vorgehen:
    1. Profil auf Desktop oder anderen Ordner kopieren (in dem man es wiederfindet).
    2. Thunderbird deinstallieren inkl. Profil
    3. Thunderbird neu installieren
    4. Hier eine Frage: Muss ich TB einmal starten, dass ein Profil angelegt wird?
    5. Mit dem Profilmanager wie du beschrieben hast, weiter vorgehen.


    Danke
    Andreas

    schon wieder Hallo :)


    zuerst zwei Vermutungen von denen ich nicht weiß ob sie richtig sind:
    Die Veränderungen in den Menüs bzw. in der erweiterten Konfiguration werden doch nicht im Profil gespeichert?
    Die Basiseinstellungen wiederherstellen kann man nur über eine Neuinstallation?


    Bin mir einfach unsicher, welchen Ballast TB in den Jahren so alles mitgeschleppt hat.
    Evtl. sind mache Fehler oder Ungereimtheiten auf diese Art und Weise einfach zu lösen?


    Gibt es nur die Möglichkeit mit Import Export Tools? Hab da vor Jahren schonmal Erfahrungen sammeln dürfen... Oder hat sich das mittlererweile zu etwas brauchbaren gewandelt?


    Die Training Datei für den Spam Ordner kann ich mir so rüberziehen?


    Danke auf jeden Fall für deine Hilfe.
    Bis Morgen,
    Andreas

    Thunderbird-Version: 17.02
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, t-online


    Hallo miteinander,


    Ich nutze Thunderbird seit der Vorstellung der 1.5er Version in etwa seit dieser Zeit ziehe ich mein Profil mit mir mit. Soll heißen hie und da einmal ne Neuinstallation mit dem hineinkopierten Profil mit dem ich bereits gearbeitet habe. So weit so gut.
    Ich denke mir aber es währ mal an der Zeit für eine richtig neues Profil, ohne das ich meine Pfuscherreien die sich in den Jahren angesammelt haben mitschleife.
    Habe jetzt den ganzen Nachmittag damit verbracht im Forum Beiträge und Wiki Einträge zu lesen. Vermutlich habe ich nicht das richtige gefunden bzw. bin auch teilweise unsicher bei dem was ich hie und da gelesen habe. Auch mit dem Hintergrund, dass ich
    an die tausend Nachrichten da drin habe und nebenbei beruflich darauf angewiesen bin das meine Mailaccounts funktionieren und ich nicht viel experementieren kann.
    Im Grunde geht es darum ein jungfreuliches Thunderbird zu haben mit allen meinen bisherigen Nachrichten. Also ohne sonstige Änderungen und manuellen Anpassungen die ich jemals vorgenommen habe.
    Ich würde mich sehr freuen wenn sich die freundlichen Helfer bereit erklären auch zum 100sten mal bei solch einer Frage eine Antwort zu schreiben.


    Vielen Dank
    Andreas

    Tja... es geht schon irgendwie... aber auch nicht!
    Sobald ich diese Einstellung vornehme wir die Nachricht im Hintergrund sofort einwandrei lesbar. Wenn ich aber nun auf eine andere Nachricht klicke und wieder zur besagten Nachricht zurückkehre ist wieder der Zeichensalat da, JEDOCH steht die Einstellung immer noch auf universell. Wenn ich jetzt nochmal auf die bereits gewählte Einstellung Universell drücke wird die Nachricht wieder lesbar.
    Klingt bescheuert, ist aber so...


    Grüße
    Andreas

    Servus und Danke für deine Nachricht!


    Zuerst den Quelltext aus der Nachricht:



    Ich habe nichts vom User Agent gefunden Zumal er mir ja normalerweise angezeigt wird (Addon: Display Mail User Agent).
    Was ich seltsam finde, und ich glaube du meist genau das, zuerst steht da: Content-Type: text/plain; charset="UTF-8" und dann: Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"


    Zu deiner Frage:
    Weghaben muss ich das nicht unbedingt.
    Ich verstehe nur nicht, warum es nicht so angezeigt wird wie ich es haben will. Wenn ich es händisch bei dieser Nachricht einstelle geht es ja auch!


    Danke nochmal
    Grüße
    Andreas

    Danke für die Antwort.


    Ich möchte mich genauer ausdrücken:


    Die Mail ist vom Absender in ISO-8859-1 deklariert worden.


    Mit dieser Kodierung werden aber bei mir die Sonderzeichen nicht angezeigt!


    Ich habe unter Einstellungen Ansicht die Standard Zeichenkodierung für Ein und ausgehende Nachrichten auf ISO-8859-15 gestellt!


    Warum wird aber diese Funktion umgangen und die ISO-8859-1 angezeigt?


    Es werden doch alle möglichen Dinge vom Absenderprogramm festgelegt. Wie z.B. Schriftart Farbe usw... diese Dinge kann ich als Empfänger alle gleichschalten. Warum dann nicht die Zeichenkodierung wenn doch sogar ein Extra Feld dafür vorgesehen ist? (Eben das oben genannte Standard Zeichenkodierung?).


    Danke
    Andreas