Posts by endy

    Hallo,


    es geht mir wie wiggum. Ich habe nach dem Tip von Mapenzi ebenfalls das ImportExportTools NG installiert, finde aber die Benutzung eher umständlich (ich bin ein Tatasturmensch und nutze Strg+s, weil es schneller geht als mit der Maus). Auf den dann vorgeschlagenen Namen haben die Einstellungen des AddOns eben leider keinen Einfluss, wie auch mammutspaeher festgehalten hat.


    Am einfachsten wäre es (meiner ganz privaten Meinung nach), wenn es über den config-editor ginge. Das ist aber wohl eine Sache für die Entwickler (via bugzilla).


    LG vom EnDy

    Thunderbird-Version: 91.3.2

    Betriebssystem: Windows 10 21H2 (Build 19044.1348)

    Kontenart: POP (IMAP nicht getestet)

    Postfachanbieter: offensichtlich egal

    Antiviren und Firwall: Panda Adaptive Defense 360


    Hallo allerseits,

    ich habe ein Problem beim Weiterleiten von Mails. Für das Weiterleiten gibt es mehrere Möglichkeiten:

    a) in der Liste der Mails mit der rechten Maustaste Mail anklicken => Kontextemenu geht auf, "Weiterleiten" wählen und alles ist gut.

    b) in der Einzeldarstellung der Mail auf den Button für Weiterleitung drücken => manchmal geht es und manchmal passiert nichts (kein neues Fenster geht auf, gar keine Reaktion)

    Nach einem Neustart von TB ist es ok.


    Ich kann das Verhalten nicht bestimmten Mails zuordnen (mit Anhang, ohne Anhang / html, Text). Im geschützten Modus / ohne AddOns habe ich den Fehler noch nicht gehabt, aber leider ist es ja so, dass nach einem Neustart (z.B. also im geschützten Modus) dieser Effekt nicht mehr auftritt.


    Hat jemand noch eine Idee, woran es liegen könnte?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG vom EnDy

    Hallo alle,

    ich habe das Problem gelöst. Es ist kein Problem, wir haben hier im Büro nur alle nicht genau hingesehen.

    So sieht eine Einladung aus, die keine Terminangaben enthält (wie wir dachten).



    Wenn man genau hinsieht, gibt es da einen kleinen Pfeil. und wenn man darauf klickt ... tadaaa:



    ist alles da.


    Ich bitte um Entschuldigung, das hätte uns eher auffallen können...


    Euch noch einen schönen Tag und danke für die Hilfe.


    LG vom EnDy

    Hallo edvoldi,

    danke dir, du hast Recht, das sieht nach einem Problem aus. Es liegt aber lediglich daran, dass ich alles deaktiviert habe, um den Effekt unabhängig von add-ons etc zu zeigen. Den Mailadressen sind üblicherweise Kalender zugeordnet. Das ändert auch leider nichts an der Ansicht, siehe hier, jetzt geöffnet mit meinen Standard-add-ons:



    Es ist ja auch so, dass ich die Einladungen, die korrekt angezeigt werden, unter den gleichen Randbedingungen aufgerufen habe. Da wird ja auch angezeigt, dass ich einen Kalender zuordnen soll.


    Allerdings ist mir aufgefallen, dass dieselbe Mail als weitergeleitete Mail (aber nur dann!) einen Nachrichtenanhang enthält, in dem die Termindaten stehen. Siehe rote Wolke. Daneben der geöffnete Dateianhang. Die Daten sind also da.



    Ich habe diesen Formumbeitrag gefunden:

    RE: Termineinladung wird nicht/falsch angezeigt, Der Themenstarter hat zwar nicht ganz genau mein Problem, aber da klingt es so, als ob Einladungen beim Versand unterschiedlich behandelt werden könnten (die Einladungen sind von unterschiedlichen Absendern).


    LG vom EnDy

    Hallo edvoldi,

    das Öffnen im abgesicherten Modus bzw. ohne Add-Ons hat nicht zu einem besseren Ergebnis geführt. Es sind immer die gleichen Mails, die nicht richtig angezeigt werden.

    Ich habe diverse Einladungen getestet und habe den Eindruck bekommen, dass es an MS-TEAMS liegt. Aber auch da gibt es Unterschiede.

    Ich habe drei Mails einmal mit einem Webbrowser (Dateinamen mit HE) und mit TB geöffnet (Dateinamen mit TB). Im Webbrowser werden die Mails alle mit Termininformationen versehen, in TB nicht.








    LG vom EnDy

    • Thunderbird-Version 91.3.1
    • Microsoft Windows Pro10.0.19043
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfachanbieter: Hosteurope
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Panda
    • Firewall: Panda



    Hallo allerseits,

    gelegentlich erhalte ich Einladungen zu Terminen, die dann nach Lust und Laune bestätigt oder abgelehnt werden können. Dafür gibt es die entsprechenden Buttons (Annehmen, Ablehnen, Vielleicht und Mehr). Leider kann ich seit der aktuellen Version (s.o.) bei den Einladungen nicht sehen, wann diese Termine stattfinden sollen. Erst nachdem ich die Termine bestätigt habe und sie im Kalender auftauchen, weiß ich Bescheid. Dann gibt es auch den Button "Details" an der Mail.


    Wenn ich diese Mail mit einem anderen e-Mail-Clienten öffne, sind diese Informationen aber sichtbar.Diese Einladungen enthalten auch eine ics-Datei, die jedoch bei Thunderbir nicht als Anhang angezeigt werden, sondern lediglich in den Kalender importiert werden.


    Anscheinend handelt es sich um MS-Teams-Einladungen, aber da kann ich im Moment noch keine Zusammenhang herstellen.

    Meine Frage ist: wie kann ich die Termindetails vorab sehen, bevor ich die Einladung bestätige (ein blind date mag zwar ganz nett werden, aber dennoch...)?


    Vielen Dank im Voraus vom EnDy

    • Thunderbird-Version 91.2.1 (64bit)


    • Win 10 Pro, Ver 10.0.19043 Build 19043

    • POP und IMAP

    • Postfachanbieter: irrelevant

    • Eingesetzte Antivirensoftware und Firewall: Panda Adaptive Defense 360


    Hallo allerseits,

    seit Update auf 91.2 wird beim Speichern von Mails (als .eml auf einen externen Speicherort) ein Dateiname vorgeschlagen, der Absender, Datum und Zeit enthält (Schema: Betreff - Absender - Datum Zeit).
    Kann man das individuell einstellen?
    Ich muss hier in der Firma das Datum vorn stehen haben, was ich schon immer händisch eingefügt habe. Jetzt müsste ich es hinten löschen oder es steht doppelt da. Das ist an sich nicht schlimm, außer dass der Dateiname dadurch immer länger wird, was schon mal zu Problemen führt (Dateiname incl. Pfad >255 Zeichen).


    Vielen Dank für eure Hilfe.

    LG vom EnDy

    • Thunderbird-Version 91.2.1 (64bit)

    • Win 10 Pro, Ver 10.0.19043 Build 19043

    • POP und IMAP

    • Postfachanbieter: irrelevant

    • Eingesetzte Antivirensoftware und Firewall: Panda Adaptive Defense 360



    Hallo allerseits,

    seit dem Update auf 91.2.1 kann ich nicht mehr mehrere Mails markieren und mit einem einzigen Klicke auf "Drucken" oder SRTG P ausdrucken. Der "Drucken"-Befehl ist ausgegraut.
    Ist das ein Bug oder ein Feature? Kann das mit der neuen Druckvorschau zusammenhängen? Falls ja: wo kann man diese Druckvorschau deaktivieren?

    Ich habe das bislang gerne genutzt. Es wurden dann alle ausgewählten Mails mit der gleichen Einstellung ausgedruckt (z.B. nur Seite 1) .

    Davor (kann ich aber jetzt nicht mehr sagen, bis wann) war es so, dass man zwar mehrere markieren und mit "Drucken" lossenden konnte. Dann ging je Mail ein Fenster auf, bei dem jeweils die Einstellung je Mail geändert werden konnten (mussten), um dann mit OK losgesandt werden zu können (eher unpraktisch für mich).

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    LG vom EnDy

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.8.0 (32 bit)
    • integrierter Kalender
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 1903

    Guten Morgen,

    ich habe folgendes Problem: ich habe eine Termineinadung erhalten und habe sie bestätigt und sie steht im Kalender, alles ist gut. Jetzt kommt eine Änderung der Einladung. Die zeigt üblicherweise in der Form einer Korrektur die alten Angaben in rot und durchgestrichen und die neuen Angaben in rot. Wenn ich die Änderung akzeptiere, wird die Korrektur übernommen (wie bei einer Textverarbeitung im Korrektoren-Modus) und es steht nur noch die neue, korrekte Einladung da.


    Jetzt möchte mein Chef aber die Einladung drucken, bevor er sie angenommen hat, so mit den Korrekturen in rot. Das geht aber nicht, es wird immer die "endgültige Fassung" gedruckt. Gibt es eine Möglichkeit, die auf dem Bildschirm sichtbare Version mit Korrekturen zu drucken (außer einem screenshot)?


    Abgesehen von dem Problem mit den Korrekturen halte ich den Ausdruck einer Termineinladung für überflüssig, aber das ist nicht das Thema...


    Danke schon mal und LG vom endy

    Hallo EDV-Oldi,
    ich glaube nicht, dass es das ist. Wenn ich das richtig verstehe, geht es da um ein grundsätzlichen Prolem beim Drucken. Es ist aber so, dass Thunderbird alles mögliche richtig druckt, also reine Texte, HTML, Texte mit eingefügten Grafiken, nur nicht Termineinladungen.
    Bei Termineinladungen wird der Header ausgedruckt, der Rest vom Blatt ist weiß. Es wird auch in der Druckvorschau so gezeigt.


    (Btw: ich würde sie auch nicht ausdrucken, aber wir haben bei uns ISO9001 und unsere Richtlinien lauten, dass dass alles ausgedruckt werden. Papierloses Büro...)
    Danke
    LG vom EnDy


    WIN 10 pro / Win10 Home
    Thunderbird 45.0

    Hi Doris
    ich habe den Rat von smint 32 bzw. Reinhard71 auf der vorigen Seite befolgt und folgendes gemacht:


    -eine reine Textdatei erstellen mit dem Inhalt:


    .moz-txt-sig, .moz-signature {
    opacity: inherit !important;}


    -diese Datei speichern unter dem Namen "userContent.css"
    -einen Ordner namens "chrome" erstellen unter dem Pfad (in diesem Fall WIN 7) C:\Users\XXXX\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\XXX.default
    -in den neu angelegten Ordner "chrome" die oben erstellte "userContent.css" Datei einfügen
    -TB neu starten


    Das hat bei mir funktioniert mit Win7 Pro SP1 und TB 24.0.1


    Nicht funktioniert hat der Eintag in der html-Datei, den wahnclub2 empfohlen hat. Er hat das Wesentliche mit <-- --> auskommentiert, aber trotzdem geht das bei mir nicht, ggf, weil ich bereits eine userContent.css hatte?


    LG vom @ndy

    Hi Leutz,
    bei uns im Büro gibt's so ein Problem auch. Ich vermute, dass es an einer Extension liegt, konnte aber nicht eingrenzen, welche. Aber wenn ich alle ausgeschaltet habe, geht's ohne Probleme.
    War bei TB 7.x so. Ob es jetzt bei 8.0 auch so ist, hat mir noch keiner berichtet, scheint wohl nicht mehr der Fall zu sein.


    Verwendetet Add-Ons:
    Addressbooks Synchronizer 1.0.3 (der lädt aus unserem Netzwerk ein adressbuch, da hatte ich ein Problem vermutet)
    Ligthning 1.0
    MoreFunctionsFor AddressBook 0.6.5
    PrintingTools 1.0.1
    Provider for Google Kalender 0.9
    Wörterbuch Deutsch (de-DE), Hunspell-unterstützt 201111003


    LG von endy

    Hallo Jürgen,


    vielen Dank. Es hat so weit geklappt. Wir haben statt "Pager" jetzt "Zentrale" eingebaut. Als accesscode haben wir "a" gewählt, geht auch. Der accesscode steht in der Zeile unter dem geänderten "Pager".


    Um die Listenansicht des Adressbuchs anzupassen, muss man noch an die Dateien
    abMainWindow.dtd
    abResultsPaneOverlay.dtd
    und dort den "Pager" ersetzen.


    Bislang läuft alles ohne Fehler ;)


    LG von endy




    TB 3.0.1 unter Windows XP