Posts by ChristianeIrmgard

    Selbstheilung: es geht wieder.
    Habe wie vorgeschlagen den Pfad überprüft:
    C:\Users\Username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\pq1c4yfe.Mit Addons\Mail\Local Folders\Entwürfe (????)


    Habe dann aus einer alten Sicherung die Drafts.msf hinkopiert, habe eine Datei erstellt Drafts.
    TB gestartet, den falschen Ordner (Entwürfe) gelöscht,
    Mail als Entwurf gespeichert: und es hat geklappt, sie ist im Drafts-Ordner.


    Danke für Eure Tipps, damit konnte der Fehler umzingelt werden.
    Allen schöne Feiertage!
    :lol:

    Danke für die Tipps.
    Was ich jetzt getan habe:
    TB gestartet, gelben Ordner <Entwürfe> komprimiert.
    TB geschlossen, händisch im Profilordner die drafts-Datei gelöscht.
    TB Neustart, Mail gespeichert, kommt wieder die bekannte Fehlermeldung, wenn ich mit ok bestätige,
    erscheint am Schluß die Fehlermeldung:
    Ihre Nachricht konnte nicht als Entwurf gespeichert werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Konteneinstellungen, und wiederholen Sie den Vorgang.
    Habe zehn Mail-Accounts konfiguriert, Meldung kommt bei jedem Konto :eek: :eek:

    Guten Tag Forum,
    seit gestern erhalte ich eine FM, wenn ich eine Mail als Entwurf speichern will:


    "Warnung
    Der Ordner Entwürfe ist voll und kann keine weiteren Nachrichten mehr aufnehmen.


    Um Platz für weitere Nachrichten zu machen, löschen Sie alte Nachrichten oder legen Sie Unterordner an, in die Sie vorhandere Nachrichten verteilen. Anschließend müssen Sie den Ordner bitte komprimieren."


    TB 3.1.7 unter Win7Pro,
    Ordner Thunderbird unter Anwendungsdaten/Roaming Größe: 174 MB, 457 Dateien, 58 Ordner.
    Nachdem ich die Fehlermeldung bestätige und meinen Entwurf also lösche, ist der Entwürfe-Ordner nur noch ein gelber Ordner, nicht mehr das eigentliche Icon des Ordners.
    Was ich schon getestet habe: Ordner "Entwürfe" gelöscht, Papierkorb gelöscht, TB Neustart, alle Ordner komprimiert, PC Neustart, Fehler bleibt.
    Wenn jemand dazu eine Idee hat, was ich noch testen könnte: Danke!!

    krass, rum, mit einem neuen Profil funktioniert es.
    Danke für Deine schnelle Hilfe.
    Es schließt sich jetzt für mich die Frage an, wie ich meine Ordner in dieses Profil bringen kann,
    die weiteren Konten kann ich zur Not auch per Hand eingeben......
    Für weitere Hinweise danke ich Dir sehr!
    :zustimm:


    PS: die Ordner habe ich durch Kopieren des <Mail> ordners selbst importiert,
    für den Import von Kontoeinstellungen habe ich noch nichts gefunden, arbeite daran,
    und melde mich.
    Die Konten habe ich manuell neu erstellt in dem neuen Profil, funktioniert alles,
    Recht herzlichen Dank, rum, Dir ein schönes Wochenende!

    TB 3.1.6, POP3, Windows 7 Pro 32bit
    Leider ist es mir noch nie (seit 2...irgendetwas) gelungen, ein Addon zu installieren.
    Ich lade mir die Datei herunter und will wie hier beschreiben <installieren>,
    aber nach dem Neustart ist das AddOn nicht da.
    Habe heute an einem anderen PC Import/Export.xpi unter XP-TB3.1.6-POP3 installiert und fand das Addon
    so toll, dass ich es auch gerne hier gehabt hätte.


    Mit Lightning habe ich es auch getestet, klappt ebenso nicht.
    Ich lade die .xpi-Datei herunter, sage installieren, <Thunderbird neustarten>, mache ich,
    wenn ich danach die Addons wieder aufrufe, sagt er <starten sie TB neu, um die Änderungen abzuschließen>.
    Fehler läßt sich reproduzieren, leider,
    Danke für jeden Vorschlag

    So, wir haben jetzt reduziert auf 5 Adressbücher, kompletten TB-Ordner in den Anwendungsdaten bei Kaspersky2010 ausgeschlossen.
    Danach habe ich zwei alte Profile gelöscht, denn ich hatte ja kürzlich ein neues Profil angelegt, und dem Profil-Manager gesagt, er solle automatisch dieses Profil laden.


    Nach TB-beenden und PC Neustart waren nur noch zwei Adressbücher vorhanden: Persönlich und Gesammelte. Da wir vorher gesichert hatten als ldif-Dateien, war es nicht so schlimm. Die Leerzeichen in den Adressbüchern (also den individuellen) gelöscht und "_" als Trenner verwendet, nach Neustart PC und TB ist alles i.O.


    Jetzt gibt es zwei Wochen Pause, danach melde ich mich noch 1x für Feedback, ob es jetzt funktioniert, herzliche Ostergrüße an Alle

    Ja die Anzahl der Adressbücher ist eine persönliche Eigenheit, die aber meiner Meinung nach keine Rolle spielen sollte.
    Die Adressbücher sind nicht mehr zu sehen im Adressbuch. Aber: was ich noch im Profil entdeckt habe: es gibt abook-1.mab bis abook.29.mab, die meisten nur 2KB groß.


    Komprimiert wurde noch nicht, teste ich. Virenscanner Kaspersky IS2010, mit dem arbeite ich auch, und bei mir ist der Fehler noch nie aufgetreten...


    Danke für Deine Info, und schonmal vorösterliche Grüße

    Guten Tag Forum,
    unter WinXPSP3 mit TB 3.03 und bei einer Gesamtgröße des TB-Ordners (unter Anwendungsdaten) von 11GB und ca zehn Adressbüchern mit insgesamt ca. 160 E-Mail-Adressen geschieht es neuerdings permanent, dass komplette Adressbücher verschwinden. Meine Kundin legt neue Adressbücher an, verschiebt je ca zehn Adressen dorthin, und am nächsten Tag nach Reboot und Aufruf TB mit Adressbuch sind sie verschwunden..


    Hat jemand eine Idee?


    Was ich schon gemacht habe: Mit dem Profilmanager ein neues Profil angelegt und die Adressbücher hierher importiert, die Mailordner hierher kopiert, Konto neu eingestellt. Fehler tritt weiter auf.....


    Danke sehr für Hinweise :gruebel: :gruebel:

    Guten Tag Forum,
    Win 7Professional, TB Upgrade von 2.0.0.23 auf 3.0,
    bei mir tritt ebenso ein Fehler in der Ansicht auf.


    Was klappt: Adressbuch ist komplett vorhanden, alle meine Konten (unter Extras/Konteneinstellungen) sind da. Wenn ich 3.0 deinstalliere und 2.0.0.23 installiere, sind auch meine Mails incl. aller meiner ca. Zehn Unterordner da.


    Was nicht klappt: in der Ansicht in TB 3.0 sind zuerst keine Ordnerangaben bei den kleinen Pfeilen zu sehen. Stelle ich hier unter Ansicht/Ordner/"Alle" ein, so kann ich jetzt immerhin schon zwischen den (nicht angezeigten) Ordnern wählen. Unter Ansicht/Fensterlayout ist alles ausgegraut, ich kann hier nichts einstellen.


    Noch eine Idee hierzu? Danke für Anregungen! :D
    PS: TB im abgesicherten Modus tritt dasselbe Phänomen auf.
    Bei Neuinstallation auf einem anderen PC tritt der Fehler unter Win7HomePremium nicht auf

    mrb, total abgefahren: das hat geholfen, das Problem ist gelöst.
    Habe die 2.0.0.23 über die bestehende Installation drüberinstalliert.
    Geschlossen, die abgespeicherte Mail per Doppelklick aufgerufen:
    und nun erscheint nur gleich die Mail, ohne das störende erste leere TB-Fenster!
    ;) Danke, Danke, Danke!

    Guten Tag Forum,
    WinXP SP3 uptoDate, Thunderbird 2.0.0.23.
    Unter Systemsteuerung/Software/Programmzugriff und Standards ist Mozilla Thunderbird als Standard (benutzerdefiniert) eingetragen.
    Wenn ich im Dateiexplorer die Datei sehe, hat sie das Icon von TB, und bei "Öffnen mit.." steht TB an erster Stelle.


    Wenn ich auf eine abgespeicherte Mail mit .eml-Endung einen Doppelklick ausführe, öffnet sich ein seltsam leeres TB-Fenster, in dem ich links meine Dateistruktur sehe, links beide Felder leer (war immer schon so), aber keine Mail, das zweite üblicherweise erscheinende Fenster mit dem Inhalt der Mail fehlt.


    Gespeicherte Mails kann ich mir momentan nur noch ansehen, indem ich in TB über Datei/Datei Öffnen.... die E-Mail ansteuere.
    Hat jemand eine Idee, woran das nun liegt?
    Danke für alle Anregungen. :gruebel:

    TB 2.0.0.23
    Win XP SP3
    SMTP: smtpmail.t-online.de, POP: popmail.t-online.de, keine Verschlüsselung gewählt
    -------------------------
    Hi Forum, seit dem Update auf 2.0.0.23 können Mails von t-online nicht mehr abgeholt und nicht mehr versendet werden. Konteneinstellungen kontrolliert, sollten ok sein, da es ja bis gestern funktioniert hat.
    Dann aus Frust das Passwort (E-mail und Zugang) bei t-Online geändert.
    Unter Extras-Einstellungen-Datenschutz-Passwörter: Passwörter anzeigen gewählt: nix drin.
    TB beendet
    TB Neustart Fehlermeldung: konnte nicht mit dem Server popmail.t-online.de verbinden; die Verbindung wurde verweigert.
    Bei Versuch Versand Mail Fehlermeldung: Senden der Nachricht fehlgeschlagen....Der Postausgangsserver "smtpmail.t-online.de" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab.
    Es gibt überhaupt keine Abfrage nach dem Passwort.
    Wenn jemand eine Idee hat, bin ich sehr dankbar für Anregungen,
    herzlicher Gruß an Alle, die jetzt Zeit haben
    Christiane

    Danke schon mal für Eure Antworten,
    zuerst: WinXPpro.
    Und was ist, wenn es den Eintrag mailnews.display.original_date nicht gibt?
    Anlegen? Als string, integer oder boolean?
    Danke und Allen einen schönen Abend. :lol: