Posts by Micah

    Hallo!


    Ich habe nicht direkt eine Frage, sondern einfach ein paar Gedanken zum neuen Thunderbird 3.1.4, und hoffe, dass es okay ist, wenn ich sie hier reinsetze.


    Vor ein paar Tagen bekam ich die Info, dass es eine neue Version gibt und habe diese dann auch installiert, weil ich mit den Thunderbird-Updates eigentlich immer zufrieden war und aus Sicherheitsgründen sollte man ja auch auf dem aktuellsten Stand bleiben. Es gab auch keine Migrationsprobleme und nachdem ich jetzt einige Add-Ons installiert und Einstellungen geändert habe, habe ich auch alle Informationen und Funktionen wieder so, wie ich sie brauche.


    Was mich aber nach wie vor stört, ist eine insgesamt "unharmonische" Platzaufteilung. Mal hat man auf der einen Seite riesige, leere Flächen und auf der anderen knödeln sich die Buttons in der Ecke. Beim Öffnen von Mails in separatem Fenster (ist mir so lieber als in Tabs, auch wenn ich Tabs beim Firefox liebe) ist über dem Header ein sinnloser leerer Streifen (zuerst dachte ich, der "CompactHeader" würde mein Problem lösen, aber das tut er nicht und er hat zu wenige Informationen). Im "Verfassen"-Fenster empfinde ich die "An"-Spalte als zu breit und die Adresszeilen als zu hoch. Meine modifizierte Hauptsymbolleiste wirkt dadurch total schief, dass der "Löschen"-Button ein ganzes Stück breiter ist als die anderen. Die diversen Leisten oben sind unterschiedlich hoch und dadurch nicht immer aneinander ausgerichtet.


    Ich weiß, dass das alles nur optische Kleinigkeiten und absolute Luxusprobleme sind, aber dadurch wirkt das Programm für mich nicht mehr rund und irgendwie unausgereift. Vielleicht bin ich ästhetisch zu anspruchsvoll, aber meine Augen hängt sich an dieser "Unordnung" immer wieder auf :freak: , was das Arbeiten einfach weniger erfreulich macht. Schade, denn der Vorgänger war auch optisch sehr angenehm und harmonisch.


    Vielleicht gibt es ja irgendwann noch eine "glattgebügelte" Version? Würde mich auch interessieren, wie andere Nutzer darüber denken, ob sich noch jemand daran stört oder ob ich die einzige bin mit solchen extravaganten "Ansprüchen". :nixweiss:


    Viele Grüße,
    Micah.