Posts by duriar

    Die Funktion "später senden" geht bei mir seit einigen Tagen nicht mehr: :(
    Sofortiges Senden geht jedoch; ebenfalls funktioniert das sofortige Senden einer bereits erfolgreich versendeten Mail ("Nachricht als neu bearbeiten").


    Wenn ich allerdings die nicht gesendete Mail, die ich "später senden" wollte, aus dem Postausgang wieder aufrufe ("Nachricht als neu bearbeiten") und sie dann sofort senden möchte, geht dies nicht.


    Fehlermeldung:
    "(SMTP-)Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: Protocol violation" ... "Postausgangs-Server (SMTP) 'smtp.web.de' ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab" [Aufforderung, die SMTP-Server-Einstellungen zu überprüfen].


    Ich bin kein 3.0 - update - Opfer :lol: (habe keinerlei Änderungen oder updates vorgenommen), und verwende TB 2.0.0.23 unter XP prof, mein mail-Server ist web.de.
    Unter "Benutzername" ist nur der erste Teil der mail-Adresse eingetragen, also ohne "@web.de".


    SMTP-Server-Einstellungen: port 25; "Benutzername und Passwort verwenden": mit Haken; "verschlüsselte Verbindung": Umstellung von "TLS wenn möglich" auf "nie" nützt nichts, auch nicht die Umstellung auf "TLS" (die sampas Mi 28.05.2008 15:32 von graba empfohlen wurde, siehe Stichwort "protocol violation").
    POP-Server-Einstellungen: port 110; "verschlüsselte Verbindung": Umstellung von "TLS wenn möglich" auf "nie" nützt auch nichts.


    Abrufen der Mails geht ohne Probleme.

    Quote from "Toolman"

    Antivir-Anleitung ist jetzt online... sorry hat eine Woche länger gedauert, aber ich komme im Moment einfach zu gar nichts... :rolleyes:


    schließe mich graba an: vielen Dank! :D:D


    Einige Bemerkungen:
    1) ich nehme an, dein früherer Rat, TB zu ermöglichen, Nachrichten unter Quarantäne zu stellen, gilt immer noch (TB/Extras/Einstellungen/Datenschutz/Anti-Virus: Häkchen setzen)!?
    2) wo kann der Startmodus des Guard geändert werden, wenn es sich um keine Neuinstallation handelt? Der im nächsten Punkt beschriebene Pfad hilft nicht weiter und im Antivir-Forum habe ich auch nichts eindeutiges gefunden.
    3) die Anzahl der von dir angeratenen zu installierenden Antivir-Komponenten (4) kann jedoch tatsächlich geändert werden (bei Windows unter Systemsteuerung/Software/Avira/Ändern).
    Die nachträgliche Änderung der "erweitertern Gefahrenkategorien" übrigens bei Antivir unter Allgemeines/Erweiterte Gefahrenkategorien und die Änderung des Update-Systems unter Allgemeines/Update.
    4) in der einige Stunden späteren Version 9.0.0.410 ist unter den "erweiterten Gefahrenkategorien" nun auch der Punkt "trügerische Software" vermerkt - Häkchen setzen (standardmäßig nein)?


    Grüße von duriar

    Quote from "rum"


    warum postest du das nicht einfach einmal in Toolmans Forum, statt es hier => Beitrag doppelt einzustellen? ;)
    Dann ist die Chance schon recht hoch, dass Toolman sich das mal vornimmt.


    Hallo rum,
    ich habe die frage hier noch einmal gestellt, weil ich auf meinen anderen Beitrag nach einer Woche noch keine einzige Reaktion hatte. Außerdem war sie eigentlich in einer falschen Rubrik, aber dort als Reaktion auf eine Bemerkung von Toolman gepostet; ich wusste ja auch nicht ob Toolman i.A. Zeit dafür hatte. Und es interessieren sich ja sicher nicht nur die Leser von Toolmans Forum, sondern auch die von tb für eine Lösung.
    Grüße von duriar

    Die gute, bebilderte Anleitung von Toolman zur Konfiguration von Avira / Antivir Personal (Gratis-Version) ist nicht mehr ganz aktuell.
    Welche Einstellungen müssten jetzt vorgenommen werden, für TB 2.0.0.23 auf XP?


    Beim Ausschließen der Dateierweiterungen (Scanner/Suche) zum Löschen der -INI Dateien gibt es jetzt fünf statt drei Einstellungsmöglichkeiten (detailliertere Beschreibungen sind per Mauszeiger abrufbar):
    - Bootsektor Suchlaufwerke
    - Masterbootsektoren durchsuchen
    - Offline Dateien ignorieren
    - Symbolischen Verknüpfungen folgen
    - Rootkit-Suche bei Suchstart
    Voreingestellt ist bei den ersten dreien ein Häkchen - ist da eine Änderung erforderlich?


    Standardmäßig ist auch ein Häkchen bei "Stoppen zulassen" und die
    Scanner-Priorität ist auf "mittel" voreingestellt - sollte dies so bleiben?

    Quote


    Mittlerweile gibt es zwar schon eine aktuellere Version, aber so viel Unterschiede wird es dort wohl nicht geben. Evtl. erstelle ich für die aktuelle Version mal ein paar neuere Screenshots (...)
    schöne Grüße
    Toolman


    Bei der aktuellen AntiVir Personal (Gratis-) Version sieht der Bildschirm etwas anders aus als in deiner schönen bebilderten Konfigurations-Anleitung:


    Beim Ausschließen der Dateierweiterungen (Scanner/Suche) zum Löschen der -INI Dateien gibt es jetzt fünf statt drei Einstellungsmöglichkeiten (detailliertere Beschreibungen per Mauszeiger abrufbar):
    - Bootsektor Suchlaufwerke
    - Masterbootsektoren durchsuchen
    - Offline Dateien ignorieren
    - Symbolischen Verknüpfungen folgen
    - Rootkit-Suche bei Suchstart


    standardmäßig ist bei den ersten dreien ein Häkchen - Änderung erforderlich?


    Außerdem ist standardmäßig ein Häkchen bei "Stoppen zulassen" und die
    Scanner-Priorität ist auf "mittel" voreingestellt - so lassen?

    Hallo,


    Quote from "muzel"

    Zauberei?
    Ein Ordner (du meinst eher den Inhalt, also die Summe aller Dateien und Unterordner?) verändert seine Größe beim Kopieren nicht. Sonst ist etwas schiefgegangen.


    Neuerliches Kopieren brachte nun die frühere Größe des Profilordners.
    Trotzdem fragt PTP noch nach Konteneröffnung.
    Muß ich den Inhalt des PTP-Profilordners erst löschen, bevor ich den TB-Profilordner da reinkopiere?

    Hallo,


    Quote

    Dafür kann ich nun wirklich nichts. Wie ist deine Verzeichnisstruktur?
    - m.


    Sorry, Profilordner ist natürlich da, dick und fett ...


    Aber: der zwischengespeicherte Profilordner vom PC (in der Art "blaba123.default", wie von dir genannt) hat bei mir eine Größe von 70,6 MB (da sieben Mail-Konten). Nachdem ich diesen nun in den Profilordner vom portablen TB kopiert habe, hat er plötzlich nur noch eine Größe von 949 kB und der PTB fragt schon wieder nach Einrichtung eines Kontos.
    Im Profilordner vom PTB befindet sich übrigens auch noch der einzige andere Ordner extensions.
    Was müsste ich jetzt machen?

    Hallo,


    Quote

    Wenn du nun also alles aus dem Profilordner (TB) in den Profilordner (PTB) kopierst, sollte es funktionieren. Und Profilordner (TB) ist nicht Profiles sondern - (im Normalfall - wenn man den Standard nicht geändert hat) der Ordner eine Ebene darunter mit dem vermutlich kryptischen Namen wie blaba123.default, und darin befindet sich u.a der Ordner Mail.

    Quote


    Den kryptischen Ordner (und darin den Ordner Mail habe ich erfolgreich gefunden und zwischengespeichert!
    Doch auf dem Caschy-PTP finde ich dafür nun nicht den richtigen Ordner (weder "Profilordner" noch "Data\profile" - wohin also mit dem kryptischen Ordner?

    Hallo,
    Ich habe den Profilordner von TB auf meinem PC (Version? vom Juni 2007) auf den noch komplett leeren TB portable auf meinem stick (Version 2.0.0.1.4, von Cashy) rüberkopiert. TB portable fragt nun jedoch nach Konteneinrichtung, schafft der Profilordner das nicht?
    Beim Vergleich der beiden Profilordner zeigen sich merkwürdigerweise Unterschiede, sowohl in der Anzahl und Art der Unterordner, als auch in ihrer Größe.
    Was habe ich falsch gemacht?
    In der Doku und im Forum habe ich keine Antwort gefunden.

    Hallo,
    Zum TB portable (Version 2.0.0.1.4., von Cashy) auf meinem stick habe ich einige Fragen, wo ich noch nirgends mir verständliche Antworten gefunden habe. :confused:
    1) Wenn ich den Profilordner des stationären PC's (Version gerade nicht zur Hand) auf den TB portable kopiere, werden dann dort die Konten (zumindest die, die ich auf dem stick benötige) automatisch eingerichtet?
    2) Wie kann ich meine Lesezeichen vom PC auf den stick bzw. umgekehrt übertragen?
    3) Wie kann ich die "Erfahrung" des Spam-Filters auf dem stationären PC unterwegs bei der Benutzung des sticks nutzen?
    Danke für alle Antworten!

    Hallo,
    Kann in einer Liste im Adressbuch die Anzahl der eingetragenen Adressen angezeigt werden? Ich kann nämlich nur Mails mit maximal 99 Empfängern versenden.
    Ich hatte vor einiger Zeit eine solche Adress-Liste angelegt und die Anzahl der eingetragenen Adressen wurde angezeigt. Jetzt kann ich diese nicht mehr finden.
    Ich habe ebenfalls vor einiger Zeit (vor oder nach dem Anlegen der Adressliste?) die neue Version 1.5.0.8 installiert.
    Wer weiß einen Rat?