Posts by DerCrabbe

    Moinsen Emmsinator und willkommen im Forum;


    ich kann Dir bei Deinem Problem nicht wirklich helfen.


    Allerdings ist es nicht ratsam, den "TB offen zu lassen" wenn der Rechner runterfährt oder in den Stand-By geht.
    In beiden Fällen werden `offene Sitzungen´ beendet und können häufig nicht mehr sauber geladen werden, wenn Du den Rechner wieder "aufweckst". (Hast Du eine permanente Internetverbindung oder muss die ggf. wieder neu aufgebaut werden??)
    Ich empfehle Dir, immer den TB zu beenden bevor Du eine der beiden Aktionen ausführst; auch wenn es vllt. ein wenig umständlich ist. Wir haben hier im Forum auch schon von Mailverlust in einem solchen Fall gehört!


    Greetz

    Moinsen Paul;


    so richtig habe ich mich damit noch nicht beschäftigt, aber.....
    Es sollte möglich sein, die Absenderadressen filtern zu lassen, was sich dann in einem virtuellen Ordner abbilden ließe. Alternativ die Themenzeile, sofern dort Gemeinsamkeiten zu finden sind, ohne sie permanent in den Filter einbinden zu müssen.


    Andernfalls müßest Du ein wenig konkreter werden (vllt. auch per PN?). ;)


    Greetz

    Moinsen;


    viele neue, viele Beiträge, viel Arbeit und von alle dem läßt sich Slengfe nicht beeindrucken. Herzlichen Glühstrumpf und ebenfalls ein - DANKE SCHÖN.


    Greetz

    Moinsen allblue;


    vllt. hab ich es nur überlesen.....hast Du mal alle anderen Erweiterungen deaktiviert und geschaut, ob es dann besser ist?
    Ich kann mir nicht vorstellen, das diese Erweiterung

    Quote from "allblue"

    4. Das verstehe ich nicht: Lasse ich nun den Index eines Ordner neu erstellen, wird die Mail-Mboxdatei gelöscht und danach (!) der Inhalt des Ordners komplett neu heruntergeladen. Das kann ich auf Dateiebene beobachten.

    hervorruft.


    Greetz

    Moin;


    irina

    Quote from "I R I N A"

    ...Denn in den Office Programmen ist doch zumindest "Power Point" (Microsoft Office Picture Manager heißt das glaube ich korrekt) dabei und das doch ist ein Bildbearbeitungsprogramm, oder verstehe ich hier was falsch :gruebel:


    Power Point ist kein Bildbearbeitunsprogramm, sondern eines für Präsentationen. Aber imo ist der Picture Manager zumindest eines zum betrachten von Bildern. Ob sich damit auch rudimentäre Bearbeitungen ausführen lassen, entzieht sich gerade meiner Kenntnis.


    wolf.e
    Unabhängig davon sollte zumindest Paint auf dem Rechner zur Verfügung stehen (sofern wir hier über Windows reden) und damit lassen sich auf jeden Fall auch Bearbeitungen durchführen.
    Beim "Durchsuchen" muss ein Programm `gesucht´ werden, wie der Name des Buttons verrät. ;) So sollte sich auf jeden Fall ein passendes Programm finden lassen.
    Wenn Du Dir nicht sicher bist, schau doch mal im Windows Explorer unter "Extras - Ordneroptionen - Datetypen" welches Programm denn Windows für das öffnen vorsieht.


    Greetz

    Moinsen allblue;


    ich hab mir die Erweiterung jetzt auch mal installiert, mal schauen ob es bei mir auch auftritt.


    Dazu sind mir dann gleich mal Fragen eingefallen:
    - hast Du mehr als 1 IMAP Konto? Bei den anderen funktioniert es reibungslos?
    - läßt Du deine Mails in Ordner verschieben und dort tritt das Problem auf? Oder direkt im Posteingang?


    Was vllt. ein wenig weit hergeholt ist.......wäre es möglich, das die oberste Mail einen anderen Header hat, der "Steuerzeichen" ausgibt und die Erweiterung deshalb Probleme hat alles korrekt anzuzeigen?
    Was passiert, wenn Du einen neuen Ordner erstellst und die Mails "umziehst"?


    Greetz

    Auch auf die Gefahr das Du das hier nicht mehr liest....


    Wir machen uns die Mühe Deinen Thread zu lesen und bieten Hilfe. Wenn Du meinst keine Mühe investeiren zu müssen.....Bitte Deine Entscheidung. Aber erwarte nicht das wir uns den "Arsch aufreißen, um DEIN Problem zu lösen, solange Du nur dumm rumsitzt".


    (Sorry, für die harten Worte. Aber bei so einer Einstellung kommts mir hoch.)


    Greetz

    Moin;


    ich glaube der Artikel soll darauf hinweisen, das es keine absolute Sicherheit gibt und jeder bei sich damit anfangen muss.
    Wenn ich "zu blöde bin" und auf jeden Hinweis, jeden Anhang oder jedes Banner klicke, darf ich mich halt nicht wundern, wenn mein Rechner plötzlich die Grätsche macht oder unerwünschte Inhalte verbreitet.


    Man kann es mit einer Haustür vergleichen - wenn ich sie offen stehen lassen, kann es eben vorkommen, das mein schöner neuer TFT plötzlich einen neuen Besitzer hat. Selbst eine ordentliche solide Haustür steht einem ernstgemeinten Einbruchsversuch nur bedingt entgegen.
    Aber deshalb auf eine Haustür verzichten? Nö, nein, niemals.


    Die `liebgemeinten´ Hinweise, das es keine 100%Sicherheit gibt, führen m.E. dazu, das viele glauben sie sei nicht wichtig und vernachlässigen sie.
    Auf der anderen Seite meckern wir auch dann, wenn sie weggelassen werden. "Ich dachte ihr System sei sicher. Da hab ich mich wohl getäuscht."


    Eine Zwickmühle für die es wohl keine allumfassende Lösung gibt.


    Virenscanner, Updates, neue(ste) Versionen sind wichtig müssen genutzt werden. Wer es nicht tut - selber Schuld wenn ihm plötzlich wie Herrn Mustermann die Kripo alles wegreißt.


    Greetz

    Moin;


    es ist logischerweise Dir überlassen, mit welchem Programm Du arbeitest. Da können, dürfen und wollen wir Dir auch nicht reinreden. Wenn Deine Erfahrung so ist - ist es so.


    Allerdings schließe ich mich der Meinung von mrb an und möchte Dir an dieser Stell noch einen Link zur Hand geben: Antivirus Programm - Datenverlust droht.
    Lies ihn Dir mal bitte durch und schau, ob es evtl. daran liegen könnte.


    Greetz

    Olla liebe Poster;


    stellvertretend möchte ich die Gelegenheit nutzen und Graba für Seinen Einsatz danken.


    Er hat es geschafft am Wochenende die 7.000er Marke zu durchbrechen. Die Qualität der Beiträge ist super und lassen sich gut lesen. Auch wenn er ein wenig cheatet, ist es eine beachtliche Leistung und muss erwähnt werden. So wie er es sich nicht nehmen läßt, jeden anderen auf diese Weise zu `ehren´.


    Mach weiter so und Danke nochmal, auch für Deinen Einsatz neben den offentsichtlichen Beiträgen.


    Greetz

    Moin gerste;


    der gelbe Kasten beim erstellen dieses Threads wäre hilfreich gewesen. ;)


    Unabhängig davon....wenn Du Mails löschst werden sie erstmal in den Papierkorb "verschoben" und in der entsprechenden MBox Datei als "gelöscht" markiert. Somit gibt es zwei Orte an denen Du schauen kannst.
    Hierzu solltest Du Dir mal diese beiden Infos reintun: MBox Dateien und Profildateien.
    Eventuell findest Du dort Deine Lösung. *daumendrück*


    Greetz

    Guten Morgen Pawel;


    ich würde mal behaupten - NEIN.
    Der Sinn des Botnetzes besteht imho darin, das sich Rechner "benutzen" lassen und das über längere Zeit. Ein Botnetz wird durch die Anzahl der "beteiligten Rechner" effektiver. Wird die "Mitgliedschaft" jetzt schon von einem "einfachen Scanner" erkannt, würde er aus dem Botnetz herausgelöst und der Sinn des Botnetzes untergraben.
    Der Betreiber des Botnetzes hat also ein gesteigertes Interesse daran, sein "Netzwerk" geheim zu halten. Und imo gibt es mittlerweile wohl genug kleine Programme und Code, die ein "verstecken" ermöglichen.


    Und bevor Du fragst.....ich traue mir virentechnisch einiges zu, aber zu erkennen, ob mein Rechner Mitglied eines Botnetzes ist....Nein, dafür reicht mein Wissen nicht aus. Sollte ich den Verdacht haben, mein Rechner ist Mitglied eines derartigen Netzes - neu aufsetzen, und zwar komplett mit Festplatte formatieren (die langsame Variante!).


    Greetz


    Edit: Sicherheit ist mal wieder ein interessantes Thema. ;)

    Moin, moin;


    wenn ich die Anleitung richtig verstehe (nutze kein OE um es zu testen), läßt sich Dein Wunsch nicht realisieren. Ob es ein Add-On dafür gibt, entzieht sich meiner Kenntniss. Ich fürchte Du wirst Dich durch die `Handarbeit wühlen müssen´.


    Greetz

    Moin;


    oder Du machst ein Update auf Version 3.x von TB. Dort gibt es jetzt verschieden farbige `Sterne´ die das anlegen, respektive ändern eines Adressbucheintrages erlauben.


    Greetz

    Moin Discipuli;


    bist Du Dir sicher das Du von der Version 2.x sprichst? Ich meine diese Gruppierung kam mit der Version 3.x.


    Ansonsten ist der Gesendet Ordern default, also direkt nach der Installation vorhanden. Möglich das er eine englische Bezeichnung bekommen hat. (?)


    Greetz

    Jap, war möglich; so wie man es auf dem Screenshot von mgutt erkennen kann.
    Ich meine sogar das er beim umstellen des Formates auch die Formatierungen innerhalb der Mail geändert hat. Allerdings habe ich meinen Rechner gerade gestern neu gemacht und nur noch TB 3 drauf. :confused: Bin am überlegegen auch wieder TB 2 zu installieren. Wobei ich dann mal bezgl. der Profile schauen muss. (War doch ein wenig nervig, das er beim starten immer geprüft hat, ob meine Add-Ons noch aktuell sind. *stöhn*)


    Greetz

    Der Safe Mode läd nicht ein Add-On. Im Normalbetrieb kann doch schonmal eins dabei sein, was man "eigentlich nicht installiert hat". In sofern hätte man da mal genauer schauen können......


    Aber schön, das es gelöst wurde, auch wenn mich die "Lösung" ebenfalls nicht befriedigt.


    Greetz