Posts by machser

    Also ich habe links in TB einmal den Bereich den ich so genannt habe wie meine E-Mailadresse lautet (im Folgenden email@email.de). Öffne ich diesen Zweig werden Posteingang, Entwürfe, Vorlagen, Gesendet und Papierkorb sichtbar. In diesen Posteingang werden die neuen Mails, empfangene und gesendete, angezeigt.


    unter diesem (email@email.de) Bereich, allerdings nicht im selben Baum, sondern auf gleicher Höhe wie der email@email.de-Bereich (selber root) habe ich 'Lokale Ordner'. Ebenfalls mit Posteingang, Entwürfe, Vorlagen, Gesendet und Papierkorb sowie allen Ordner die ich noch vor dem Crash bereits manuell eingerichtet habe und entsprechende Filter darauf verweisen, also neue Mails hier entsprechend einsortiert werden, wenn ein Filter entsprechend gesetzt ist.
    Ausserdem ist es seltsam, dass ich in den Filtereinstellungen zwei Auswahlmölglichkeiten habe: 'email@email.de' und 'Lokale Ordner'. Zu sehen sind die Filter, wenn ich 'email@email.de' auswähle (nun standardmäßig ausgewählt), die Ordner auf die sich die Filter beziehen, befinden sich jedoch in der Kontenansicht (in TB links) unter dem 'Lokale Ordner'-Baum.


    Meine Frage nun, kann ich 'Lokale Ordner' gefahrlos (ohne Datenverlust) löschen, wenn ich alle Ordner daraus entsprechend unter email@email.de eingerichtet habe ? Ich frage, da sich die Ordner nicht verschieben lassen, sondern per Drag'n'Drop nur kopiert werden und die Filter bei verschobenen Ordner auch nicht mehr automastisch angepasst werden, was vor dem Crash auch ging. Dies stellt eigentlich kein normales Verhalten von TB dar. Kann sich jemand erklären woran es liegt ? Vielleicht sogar sagen, wie ich eine saubere Ordneransicht erhalte ?


    Toolman: Vielen Dank für dein freies TBBackup! Lassen sich damit auch komplette Mailboxen auf andere Rechner aufspielen ? Und muß TB dort installiert sein ?

    muss mich korrigieren, die Filter sind doch da, bin aber noch nicht dahintergekommen, ob sie auf 'Lokaler Ordner' verweisen oder auf den neuen darüber befindlichen Posteingang.


    Nochwas seltsames.


    Verschiebe ich einen Ordner unter 'Lokaler Ordner' in den neuen Posteingangsbereich, wird der ordner nicht verschoben sondern kopiert.
    Standardmäßig wird doch einfach über Drag'n 'Drop verschoben und nicht kopiert, stimmt's ?

    Toolman
    wie es aussieht hast du es geschafft, mit der angepassten prefs.js !
    Die EMail-Ordner sind soweit ich feststellen kann, alle wieder da.


    Weiss zwar nicht, was du mit externem Posteingang meinst, aber nachdem ich die Kontendanten angepasst habe, konnt ich wieder holen und verschicken!
    Ausserdem habe ich Einmal einen sogenannten 'Lokalen Ordner' mit all den Ordnern und Mails und über dem 'Lokalen Ordner' ein Mustermann-Konto, dass sich nach der Anpassung als das neue Konto entpuppte und darin die neuen Mails abgespeichert werden.


    Es kann zwar nicht ohne weitere Nacharbeiten direkt genutzt werden, auch sind alle gesetzten Filter nicht mehr vorhanden, vielleicht noch ein Tipp, wie ich die Filter-Einstellungen aus den alten Daten rüberkopieren kann ?, aber trotzdem


    V I E L E N V I E L E N V I E L E N D A N K !!!!!
    """"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""

    Hallo Toolman,


    könnte mir eigentlich AccountEx bei der Wiederherstellung behilflich sein ? Ich habe es zwar noch nicht benutzt, aber bereits irgendwann mal installiert, also noch nichts exportiert, aber es fragt mich nach dem Aufrufen nach sogenannten RDF-Dateien.
    Die habe ich im entsprechenden Profil zwar gefunden, das Profil mit dem verschwundenen Konto, allerdings sind es mehr als eine Datei mit der Endung '.rdf':


    downloads.rdf (10.607 Bytes)
    extensions.rdf (5.278 Bytes)
    localstore.rdf (21.337 Bytes)
    localstore-safe.rdf (169 Bytes)
    mimeTypes.rdf (2.623 Bytes)


    Welche von diesen muss angewählt werden, dass das Konto wieder hergestellt wird ? Wenn überhaupt möglich ohne vorheriges Backup/Exportieren.

    Ich dachte extra auf die Unterschiede in den Begrifflichkeiten 'Konto' und 'Profil' geachtet zu haben. Aber es ist ja schon recht spät und wir sind wohl beide nicht mehr die Wachesten.


    Tatsächlich verschwunden ist das 'Konto', wie du schriebst 'der Eintrag in Extras>Konten'.
    Das 'Profil' jedoch, in dem sich das verschwundene 'Konto' befand, ist noch im Profil-Manager vorhanden.
    Ebenfalls vorhanden sind noch alle Daten in den Profilordnern (auf der Festplatte), auch zu dem verschwundenen Konto.


    Daher nun meine Frage, kann ich aufgrund der noch vorhandenen Daten das Konto in TB (eventuell sogar im selben Profil) wieder nutzbar machen, einfach den Profilordner importieren geht wohl nicht, oder ?


    Ich lasse zum Start von TB immer den Profil-Manager erscheinen und wähle dann dort das gewünschte Profil aus. Wähle ich nun das Profil in dem das Konto verschwunden ist, sieht es aus, als würde ich TB zum ersten Male starten. Hier noch ein Bild, damit wir nicht aneinander vorbeireden:

    Hallo,


    ein Konto in einem Profil ist plötzlich komplett aus Thunderbird (1.5.0.9) verschwunden. Kann ich das Konto irgendwie wieder zurückholen, oder die Daten wieder einbinden ? Die Daten sollten noch vorhanden sein, da ich sie nicht gelöscht habe. Um das genauer bestimmen zu können müsste ich wissen wo die Mails abgelegt werden. Könnt ihr mir bitte helfen das Konto wieder auf den alten Stand zu bringen ?

    hmm...der genannte Link beschreibt die abwechselnde Nutzung einer Thunderbird-Installation auf einem System, wobei Thunderbird dann von Linux und Windows genutzt werden kann. Das möchte ich gar nicht, da ich das Windows ganz gegen das Linux tauschen möchte. Oder habe ich da was falsch verstanden ?


    Der Link, der im Thread, den du hier verlinkt hast, genannt wurde, ist leider nicht mehr existent.


    Ich habe sicherlich schon im Forum gesucht, aber nichts gefunden, wahrscheinlich falsche Keywords....was muss ich denn eingeben um Tipps für die Übernahme der Daten zu finden ?

    Hallo,


    wir möchten die bestehende Thunderbird 1.5.0.9-Installation, die sich gerade auf einem Windows XP Rechner befindet auf einen Linux-Rechner mit allen Konten und Profilen portieren/migrieren, auf dem sich ein frisches Thunderbird 1.5.0. befindet.
    Wie stellt man das am schnellsten an ?