Posts by Lazzard

    Ich würde mich mal frecherweise an die Frage ranhängen. Ich habe momentan ein ähnliches "Problem" bzw eine Nachfrage zu den Adressbüchern. Ich habe auf dem PC mehrere E-Mail Adresse die ich abrufe, darunter eine E-Mail Adresse, bei der ich zwar eingestellt habe, dass die E-Mail Adresse gesammelt und in ein eigenes Adressbuch sortiert werden sollen, doch hätte ich auch gerne bei dieser E-Mail, dass bei einer neuen E-Mail, nur aus dem einen Adressbuch Vorschläge für den Empfänger ermittelt werden und nicht aus allen Adressbüchern. Geht das ? In den Einstellungen / Verfassen / Adressieren kann ich angeben, in welchem Adressbuch die Adressen hinzugefügt werden sollen, jedoch ist oben bei passende Empfänger suchen nur Lokale Adressbücher anzuwählen. Was ist sehr schade finde, da dies ja denke ich nur ein kleiner Mehraufwand wäre, uns Usern diese Option zu ermöglichen.

    Ich nutze Thunderbird im Büro auch, und dort habe ich dieses Verhalten noch nie feststellen müssen. Ich habe die Einstellungen verglichen, alles identisch, bis auf, dass ich hier jetzt eine html Signatur nutze und im Büro eine reine Text-Signatur.


    Einstellungen im TB sind unter Verfassen & Adressieren im oberen Block alle angehakt.

    * Thunderbird-Version:45.7.10
    * Betriebssystem + Version: Win10


    Hallo Community,


    ich habe eine Merkwürdigkeit mit meinem Thunderbird. Normalerweise arbeite ich immer mit einer txt Datei, welche meine Signatur enthält. Da ich jetzt bei einem Konto ein Logo mit einbinden muss, habe ich mir die Signatur als neue E-Mail vorbereitet und dann als html abgespeichert und nutze diese jetzt als Signatur. Komisch ist, dass die Texte in der Signatur wie gewohnt grau sind, auch das Logo. Was jedoch merkwürdig ist, das die Trennzeichen nun in schwarz sind. Warum ? Zum einen stört es mein gewohntes Bild :) zum anderen habe ich das Problem, dass ich gerne wie bei meiner txt Signatur 1-2 Leerzeilen vor den Trennzeichen hätte, da es sonst zu zusammengestaucht aussieht. In der txt Signatur geht das ohne Probleme, bei der html irgendwie nicht. Wenn ich dort Trennzeichen setze, setzt TB einfach davor noch mal welche, wieder in schwarz.


    Vielleicht kann mir jemand helfen. Vielen Dank im Voraus !


    Danke und Gruß
    Sven

    Ich kann es nur bestätigen. Ich habe das Problem auch immer mal wieder. Bis heute habe ich es nicht gelöst bekommen. Ich prüfe jeden Anhang, bevor ich die Mail versende noch einmal. Dabei ist es mir jetzt auch schon aufgefallen, dass ein zwei mal der falsche Anhang drin ist, obwohl der Dateiname der richtige ist. Ich glaube, es passiert dann, wenn ich einen Anhang in die Mail ziehe und die Mail noch eine Weile offen habe, bevor ich sie versende. Das Problem ist, dass ich es nicht reproduzieren kann bzw. irgendwie auf die Fehlersuche gehen kann, da es nur ab und an passiert.

    Hallo Leute,


    keine Angst, ich verstehe das sicherlich nicht falsch. Tausende von Benutzer arbeiten problemlos mit Thunderbird. Ich ja ebenfalls.
    Nur irgendwann taucht halt dieser nicht reproduzierbare Fehler auf. Ich rege mich da ja selbst auf, dass ich nicht finde womit dies zusammenhängt. Ich versende wirklich viele E-Mails und diese auch ohne Probleme, nur irgendwann ca. 2-3 im Jahr taucht dieser Fehler auf. Ich nutze den Thunderbird wirklich intensiv und habe nur für dieses Jahr rund 20.000 Mails im Postausgang, da ist es wirklich zu verschmerzen, dass der Fehler 2-3 mal im Jahr auftaucht. Aber es ist schon unangenehm, wenn ein Kunde, den Anhang eines anderen Kunden bekommt. Vorallem handelt es sich immer wieder um die selbe PDF Datei. Der Dateiname ist ja auch beim zurücksenden des Kunden genau der, von der richtigen Datei, nur wenn man diese aufmacht, sieht man die falsche pdf. Ganz ganz merkwürdig.


    Ich habe die original Datei ja bereits gesucht, ob ich die irgendwo noch im Ordner "versendet", aber nein. Die Datei ist aus 2011 und taucht irgendwie immer mal wieder auf. Ich weis leider auch nicht, wie der original Dateiname einmal gewesen ist, sonst hätte ich danach mal gesucht. Die Ordner im Thunderbird habe ich bereits durchsucht, zumindestens nach E-Mails in diesem Zeitraum. Aber nein, ich finde nicht dazu.


    Dein Rat mit dem BCC ist sicherlich richtig, jedoch wenn ich den Inhalt dann sehe, ist die Mail ja bereits zum Kunden raus.

    Ich muss mal auf dieses alte Thema antworten, da mich die selben Probleme plagen.


    Wenn ich eine E-Mail mit z.B. einer Auftragsbestätigung versende, prüfe ich immer vorher, ob es der richtige Anhang ist.
    Jetzt habe ich es schon 3-4 mal gehabt, dass mich der Gegenüber angeschrieben hat, das der Anhang ja garnicht für ihn sei. Er sendet mir die Nachricht zurück
    und im Anhang ist jedesmal eine bestimmte Gutschrift, die ein Kunde von mir irgendwann einmal erhalten hat.


    Eine Reparatur des Index in jedem Ordner hat keine Besserung gebracht.


    Weis jemand Rat ?


    PS: Es handelt sich bei mir nicht um Bilddateien, sondern um eine PDF.

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.


    Die Frage ist, welcher Ordner ist hier betroffen ?


    Soll ich dies bei jedem Unterordner durchführen oder reicht es wenn ich den Ordner Posteingang so bearbeite ?
    Ich habe den Tip auch schon beherzigt, meinen Virenscanner den Zugriff auf den Profil Ordner zu verbieten.

    Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Webserver Anbieter


    Halle Leute,


    ich habe bereits 3 mal das folgende Problem gehabt:


    Ich erstelle eine E-Mail, um meinem Kunden eine PDF zu senden. Ich ziehe die PDF auf einer anderen E-Mail in diese frisch erstellte E-Mail.
    Es handelt sich hier zum Beispiel um eine Auftragsbestätigung, die ich gerade erhalten habe und nun meinem Kunden schicke.
    Ich versende diese E-Mail. Sobald ich jetzt in den Postausgang schaue, ist die E-Mail vorhanden, mit dem Anhang. Der Anhang hat auch genau den Dateinamen,
    wie er sein sollte. Wenn ich diesen Anhang jetzt öffne, kommt eine ganz andere PDF Datei zum Vorschein, die ich vor gut einem Jahr an einen anderen Kunden gesendet habe.


    Ich weis auch, dass die Datei damals ganz anders hies, da sich der Dateiname bei uns immer aus der Auftragsnummer zusammensetzt.
    Die Größe der Datei ist dann auch wie diese alte Datei, nicht wie die neue die ich eigentlich versenden wollte.


    Dieses Problem ist mir jetzt bereits 3 mal aufgetreten und ist natürlich peinlich.


    Hat schon einmal jemand dieses Problem gehabt ?


    Vielen Dank für eure Hilfe !


    MfG
    Lazzard

    Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP


    Hallo Leute,


    ich habe das Problem, dass irgendwie immer etwas mit der Formatierung beim schreiben noch Mails schief geht.
    Aktuell habe ich unter Einstellungen / Verfassen / Allgemein / HTML Optionen das ganze auf Variable Breite eingestellt.
    Auch habe ich bereits feste Breite ausgewählt, jedoch immer mit dem selben Ergebnis.


    Nun zu meinem Problem:
    Da ich öfters Auszüge aus Tabellen per Mail versenden muss, kopiere ich mir diese aus OpenOffice heraus und füge sie in meine Mails ein.
    Dabei ändert sich dann jedoch die komplette Formatierung. Meine Signatur (die nur aus Text besteht aus einem .txt Datei) wird komplett verkleinert.
    Mit der Einstellung feste Breite, ist sogar der obere Text über der eingefügten Tabelle verkleinert.


    Irgendwie verstehe ich nicht, warum di komplette Formatierung sich ändert, wenn ich eine Tabelle einfüge.


    Kann mir da jemand helfen ?


    Vielen Dank !

    Danke für deinen Tip. Ich hatte folgendes eingestellt:


    Original-Nachricht beim Antworten automatisch zitieren
    Dabei: Meine Antwort über dem Zitat beginnen
    und meine Signatur: unter meiner Antwort, aber über dem Zitat plazieren.


    Nun habe ich die letzte Einstellung geändert auf: unter das Zitat plazieren.


    Es scheint jetzt zu funktionieren....mal etwas beobachten, welche Auswirkung diese Einstellung noch hat ;)


    Besten Dank !!

    Hallo Leute,


    ich habe ein Problem mit meiner verwendeten Warenwirtschaft (CAO) und Thunderbird.
    Laut WaWi Anbieter scheint das Problem irgendwo im Thunderbird zu liegen.


    Wenn ich aus der WaWi heraus eine E-Mail mit z.B. Lieferschein generiere wird der Thunderbird angesprochen,
    das Mail-Fenster öffnet sich, im Anhang hängt der Lieferschein als PDF nur der Mailtext passt nicht.
    Es steht nun der übergebene Text aus der WaWi unter meiner Signatur aus dem Thunderbird.


    Bis vor kurzem habe ich eine alte 2er Version vom Thunderbird im Einsatz gehabt, bei dem alles funktioniert hat.


    Ist das vielleicht irgendwo eine versteckte Einstellung ?


    Besten Dank im Voraus !


    Thunderbird-Version 10.0.2:
    Win 7 64bit:
    Kontenart POP: