Beiträge von ah-tonius

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.4.0 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): nee


    Ich suche die Möglichkeit E-Mails, die einen bestimmten Betreff haben, nach Empfang automatisch abzulegen.
    Zum Beispiel bei einer Newsletterbestellung wird online eingetragen, aber zur Kontrolle wird eine E-Mail zugeschickt.

    Der Betreff heißt dann immer "Eine Mensch hat den Newsletter bestellt".:sporty:

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.3.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): nicht, eigens


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo, wo kann ich das Teil bedienen und ändern, ist es normales Zubehör beim Thunderbird?
    Ich muss Texte ändern und neu einfügen und ich weiß nicht wo :?:

    Also ich klicke auf [mfg] kommt mein mein Gruß, auch den Text [Rechnung] kommt ein Text zu einer Rechnung. Rechnungen gibt nicht mehr , soll also weg und andere sollten auch optimiert werden.


    Gruß Antonius

    Thunderbird-Version 17.0.8:
    Betriebssystem + Version XP-Home SP3:
    Kontenart POP:
    Postfachanbieter eigener Server und 1 x Gmail:


    Ich habe etwa 10 Konten, die ich mit Thunderbird verwalte.
    Gestern ist mir aufgefallen, dass bei einem Konto 2 x Entwürfe angelegt ist. Heute stand dann 2 x Posteingang untereinander. Nach dem Update ist der andere Posteingang nach unten direkt über die Entwürfe verlegt worden, der andere ist oben und hat die aktuellen E-Mails.
    Posteingang oben hat alle Eingänge, das Double hat welche bis 30.03.2013, die aber auch der oben hat, soweit ich feststellen konnte.


    Lösche ich E-Mails wenn ich den unteren Posteingang lösche (wenn das geht). Wie finde ich raus welcher Entwürfe der echte ist oder verschwindet der eine zusammen mit dem Posteingang?


    Gruß Antonius

    3.1.16 - Thunderbird-Version:
    xp-home 3 - Betriebssystem + Version:
    POP - Kontenart (POP / IMAP):
    diverse - Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo kann man die Suchrichtung bei der Suche im Mailaccount umstellen.
    Bei vielen E-Mails dauert die lange, da sie bei den alten anfängt.
    Häufig suche ich aber Teile von E-Mails der neueren Zeit.


    Die globale Suche ist viel schneller aber bringt u.U. Ergebnisse aus anderen E-Mail-Adressen und da muss mehr filtern.


    Also kann ich die Suchrichtung ändern, also nach neue erst?


    Gruß Antonius

    Hallo


    Ich habe die ersten E-Mail geschrieben und dann abgeschickt.
    Damit hat sich das Verfassenfenster geschlossen.


    Dann bin ich auf "Gesendet" gegangen und habe die gerade versendete E-Mail ausgewählt. Mit rechter Maustaste dann das Menue aufgerufen und "Als neu Bearbeiten" angeklickt.
    Dann hat sich ein neues Verfassenfenster geöffnet, wo dann die E-Mail zur Bearbeitung drin stand. Nur hat diese Version dann die Zeilen nicht mehr umgebrochen.
    Auch die Funktion "Neu Umbrechen" zeigt keine Wirkung.
    Einen Quelltext kann ich in diesem Zustand auch nicht anzeigen lassen.


    Gruß Antonius

    Hall


    Welche Version ich habe kannst du auch in meinen beiden E-Mail sehen.
    Ich bin nach


    Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten") welchen Wert der Eintrag mail.strictly_mime bei dir


    Da stand etwas vom Benutzer eingetragen. Dann habe ich da drauf geklickt (eigentlich um zu kopieren) und dann stand wieder normale Einstellung dort.


    Jetzt steht dort boolean false. Ich habe gespeichert und den TB neu gestartet.
    Aber es wird noch immer kein Umbruch vorgenommen. Es sind allerdings einige Einstellungen vom Benutzer dort gemacht (in der Konfig)


    Ich habe jetzt nach der ersten Antwort von hier die aktuelle Version 3.1.15 und bis dahin irgendwas mit 3.x


    Gruß Antonius

    Hallo


    Das ist das Original:



    Dieses ist jetzt "Als neu Bearbeitet" allerdings ohne <java...>
    Der erste Satz ist beim Schreiben in voller Länge ohne Umbruch im Editor gewesen.
    Markieren->Bearbeiten->Umbrechen geht nicht.



    Der Javascript Fehler kommt wohl nur bei bestimmten E-Mails.


    Gruß Antonius

    Hallo


    Wenn ich eine e-Mail "Als neu Bearbeiten" auswähle, steht unter der E-Mail ein Aussagekräftiges <javascript:void(0);>.
    Es wäre interessant zu erfahren, wo her das kommt.


    Ferner warum ich bei diesen E-Mail keinen Zeilenumbruch habe und die Mails zur Bearbeitung bis zu 1, 2m breit sind und nur eine Zeile haben?


    ist blöd 2 Sachen in einem Eintrag, vielleicht gehört es ja zusammen ;-)


    Gruß Antonius

    Hallo


    Ich weiß wohl das die erste Antwort recht alt war.
    Spätestens hätte ich es gemerkt, da Namen schon nicht mehr so hießen.
    Aber ich hatte schon vorher gesehen das viel sachten schief gehen können.
    Daher habe ich schon alles geändert, was ging 110, pop.domain.eu und die eMail.
    Das war auch wichtig, das man dann viel besser findet wo man noch was ändern muss.


    Ich habe das aber geschafft. Es war ja bei mir "imap".
    Das stand bei mir bei den Sachen 110, pop.domain.eu und auch bei der eMail.
    Da konnte eigentlich nicht viel schief gehen.
    Das was schief gehen konnte war, dass ich erst nur "pop" geschrieben haben und es mußte "pop3" sein.


    Gruß Antonius