Posts by axel-33

    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem bei der automatischen Anwendung von Filtern:
    1. Filter kopiert Mail mit einem bestimmten Wort1 im Betreff in Ordner1
    2. Filter kopiert Mail mit einem bestimmten Wort2 im Betreff in Ordner2
    3. Filter verschiebt Mail mit Wort1 und Wort2 im Betreff in den Papierkorb
    Die Filter stehen in der Filterdatei für "Lokale Ordner"
    Die entsprechende Mail erfüllt alle 3 Filter.
    Ergebnis:
    Der Ordner1 Und Ordner2 enthalten jeweils eine leere Mail mit dem Datum 01.01.1970 01:00
    Im Papierkorb befindet sich die Mail, wie gewünscht. Statt des Papierkorbs ist auch jeder andere Ordner möglich oder die Mail kann auch durch Löschen in den Papierkorb verschoben werden. Das Ergebnis ändert sich nicht.


    Ich benötige diese Art der Filterung für statistische Auswertung.


    An einer defekten Mail-Datei liegt es nicht. Neue Zielordner mit anderen Namen führen zum selben Ergebnis.
    Gibt es für dieses Problem eine Lösung?


    Vielen Dank im Voraus
    Axel

    Hallo,
    Quicktext ist wirklich sehr gut erlaubt das Einbinden von Variablen wie z.B. Vorname, Nachname, Straße und benuterdefinierten Feldern. Alle diese Variablen, einschließlich der benutzerdefinierten Variablen, werden aus dem Adressbuch ausgelesen. Funktiert richtig gut auch beim Antworten auf eMail. Vorlagen können als Text oder html geschrieben sein.
    Die importierten Adressen würde ich einfach nach persönliche Adressen kopieren. Ich persönlich verwalte meine Adressen, nach Themen sortiert lieber in separaten Adressbüchern. Die Adressverwaltung von Thunderbird ist nicht so besonders.
    Viele Grüße
    Axel

    So habe ich es auch gemacht
    - Close Thunderbird.
    - Locate your profile(not the program folder!).
    - Remove mimeTypes.rdf
    - Start Thunderbird
    Das Anlegen neuer Standard-Aktionen führt zu den gleichen Fehlern. Ich habe darauf hin ein neues Profil angelegt mit dem gleichen Ergebnis. Probleme bereiten alle Aktionen, für die Thunderbird andere Vorschläge macht.
    Die manuelle Auswahl eines alternativen Programms im Dialog "öffnen von"
    (= Dialog zur Neuanlage von Standard-Aktionen) für dazu, dass die Standard-
    Aktionen nicht mehr edierbar sind.


    Die Lösung ist: Bei der Anlage neuer Standard-Aktionen alles akzeptieren was Thunderbird vorschlägt und die Option "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen“ aktivieren. Danach Menü Extra/Einstellungen/Anhänge öffnen und Aktionen anzeigen&bearbeiten
    die Standard-Aktion edieren.