Posts by Uri

    Zunächst möchte ich mich für die späte Reaktion auf die gemachten Beiträge zur Problemlösung bedanken. Leider war ich ein paar Tage out of race.


    Offensichtlich ist es mein Problem T-Online Kunde zu sein.


    Da ich die Pop-Server popmail.t-online.de und smtpmail.t-online.de nutze habe ich auch ein E-mail Passwort für die erste Mailadresse eingerichtet. Für die zweite Adresse wäre, laut T-Online-Service kein weiteres Passwort nötig. Kostenpflichtig ist tatsächlich das E-Mailpaket, welches aber nicht nötig scheint um die Server zu nutzen. Ich probiere es mal mit der Pflege der Aliasidentitäten. Wenn ich erfolg damit habe mache ich einen Luftsprung. Melde mich dann zurück.

    Auf ein Neues, weil ich das Problem noch nicht zufriedenstellend gelöst habe.


    Ich habe zwei E-Mail-Accounts angelegt. (A) XY......@t-online.de und eine weitere (B) beim selben Anbieter.
    Die Alias-Identität wurde nicht genutzt, d.h. Die Standard-Identität ist identisch mit der Alias-Identität.


    A hat eine Konten-Bezeichnung: Text 1 und
    B hat eine Konten-Bezeichnung: Text 2


    Genutzt wird der Lokale Ordner für den Posteingang beider Konten:
    Einstellung: Gloaler Posteingang für A und B.


    Im TB-Hauptfenster habe ich die Spalte Konto eingerichtet um die jeweilige Zuordung beim Eingang sehen zu können. Beim Abruf (aller Konten, oder auch getrennt) sehe ich nun in der Spalte Konto den Text 2, also für Mailadresse B obwohl der Versender die Mail an die Mail-Adresse A gesendet hat. Beim Aufruf der Mail sehe ich das diese gesendet wurde an: Mail-Adresse A. Im Hauptfenster Spalte Konto stimmt also die Zuordnung nicht, aber warum?


    Was läuft hier falsch, weiß den keiner Rat? Eventuell sollte ich vieleicht den Globalen Posteingang nicht nutzen. Dies Widerspricht aber der Dokumentation von TB, da hier für private Konten keine Trennung zwingend nötig ist, im Gegenteil sogar Vorgeschlagen wird.


    Hilfe wäre schön.

    Gut,


    Ich habe aktuell zwei private Mailadressen. Diese will ich zusammen im Lokalen Ordner verwalten, was gemäß Doku kein Problem ist. Für beide Konten habe ich den Posteingag im Lokalen Ordner gewählt. Die mir zugesanden Testmails wurden jedoch in der "TB-Ansicht Posteingang" - Spalte Konto - nur auf eines der angelgten Konten als Eingang abgelegt.

    Habe jetzt zur Probe einen "Separaten Posteingang" für eines der Konten eingestellt. Ein erster Test schien positiv zu sein. Leider ist dadurch die Verwaltung mit nur einem Ordener (Lokaler Ordner) aber nicht realisiert. Da es sich offensichtlich um ein reines Einstellungsdproblem handelt und ich die Richtige bisher nicht gefunden habe, suchte ich Rat im Forum. Kurzum so richtig Glücklich bin ich als noch nicht.


    Also nochmals meine Frage: Wie muß die Exakte Einstellung jedes Kontos für den Posteingang sein bei zwei oder mehrerer privater Mailadressen wenn diese zusammen im Lokalen Ordner eingehen sollen um dort verwaltet zu werden. In der Spalte Konto sollen die jeweiligen Kontennamen der unterschiedlichen eMailadressen korrekt erscheinen um eine erste Selektion vorzunemen.


    Ich hoffe jetzt ist es präzise genug formuliert.


    Sicherlich ist alles ganz einfach..... nur ich......

    Solaris,


    Habe ein wenig gestöbert. Der Globale Posteingang ist also der Dreh und Angelpunkt. In den Erweiterten Konten-Einstellungen gibt es drei Wahlmöglichkeiten. Posteingang eines anderen Kontos (LOkaler Ordner)?
    Oder bin hier falsch beraten

    Ich meinte die Konten-Bezeichnung wird im Posteingang nicht wie im Konto angelegt, angezeigt. Das Problem konnte ich auch ohne weitere Hilfe selbst beheben.


    Habe aber einen neune interessanten Fehler! Ich habe für zwei eMailadressen
    Kontos angelegt, jedoch gehen alle Mails nur auf eines.


    Was ist das denn?