Posts by lucky_strike

    ok, danke. normalerweise habe ich auch kaum kaum probleme mit dem TB spamfilter. ich würde sagen, er funktioniert zu 99,5% (und bei mir laufen täglich bis zu 100 spams auf ;-))...
    deshalb war ich auch so überrascht, dass in einer frischen installation viele reguläre mails in die spams reinrutschen (hab grad wieder eine mail von einem kollegen rausgefischt, die er mir über seinen privaten mail-account geschickt hat). gefühlte 10-20% regulärer mails rutschen da rein.
    meine sorge ist auch weniger, dass ich die mails nicht mehr rausgefischt bekomme, die wichtig wären, sondern vielmehr, dass meine mails nicht ankommen. eine andere erklärung als die, dass die mailadresse als solche "verseucht" ist, hab ich nicht. (liebe kinder, verschickt keine massenmails mit irgendwelchen jokes an hundert empfänger im adressbuch... ;-))) (??)

    Hallo,


    ich hab mal ne Frage zur Arbeitsweise des Junk Filters. Es passiert mir ab und an, dass Mails von Leuten, welche definitiv keine Junkmail sondern reguläre Anfragen sind, als Junk gekennzeichnet werden. Dies ist umso lästiger, da ich Junk automatisch in den Paierkorb sortiere ;-).


    Nun gut, dachte ich mir, die Leute haben halt irgendeinen Bockmist gemacht, weshalb Ihre Mail-Adresse als Spamschleuder eingestuft wird.


    Nun habe ich aber auf einer frischen Thunderbird-Installation zufällig festgestellt, das eine Mail die ich mir von meiner private Mail-Adresse aus schickte als Junk eingestuft wurde. Auch ein Freund hat mir schon mal gesagt, das meine Mails an ihn immer als Spam markiert würden (was ich nicht glauben konnte)....!


    Also meine Frage: Wie kommt Thunderbird dazu meine Privat-Mails bzw. Absender als Spam einzustufen? Also ich bin bestimmt kein Spammer (ob meine Mails Müll sind, steht auf nem ganz andern Blatt... ;) )
    Ist meine mail-adresse möglicherweise in einer schwarzen Liste und muss ich meine private Mail-Adresse wegschmeissen, weil alle meine Mails möglicherweise im Müll landen ????

    ...ich weiss nicht, ob ich ne zu blöde frage gestellt habe, dass mir keiner antwortet, oder ob's tatsächlich kein extension für das problem gibt.
    :lol:
    also mal abgeshen davon, dass ich meine mails in bööösem HTML anlege, ist es glaube ich ein ziemlich alltägliches problem.... man bekommt beispielsweise hundert mal von kunden die gleiche frage gestellt und antwortet mit einer leicht modfizierten standrdvorlage auf das problem (anstatt hundert mal per copy&paste die antwort herauszusuchen und einzufügen)


    kann mir kaum vorstellen, dass ich der einzige bin, der das problem mit antwort-vorlagen hat (???) :wink:


    grundsätzlich halte ich thunderbird für das beste mailprog das es derzeit gibt. habe im augenblick ca 1,3 GB an maildaten drauf. benutze parallel 6 accounts, ca 30 filter und an die 50 ordner und es läuft super stabil und hält mir täglich an die 100 spams vom hals :D


    habe der vorlagen wegen auch schon mal 2 jahre lang TheBat profesional benutzt, das sehr umfangreiche makro-befehle für antwortmails bietet... aber bei theBat ist mir die entwicklung des prgramms zu undurchsichtig. von outlook mag ich erst gar nicht sprechen ;)

    Hallo,
    ich habe in thunderbird eine reihe von html-vorlagen für verschiedene zwecke eingerichtet, die ich im design des briefpapiers der firma gestaltet habe (das geht in thunderbird besser und sauberer als in allen andern mailprogrammen die ich kenne....)


    mein problem ist aber: wie kann ich eine vorlage für eine antwortmail verwenden??? gibt es dafür vielleicht irgendwo ein extension oder irgend eine möglichkeit es manuell zu "hacken"....


    ansich müsste die extension nichts anderes können, als den ganzen
    >> reply-block an eine fetsgelegte stelle der vorlage zu kopieren


    schön wäre, wenn man beim antworten unterschiedliche vorlagen auswählen kann, da ich etwa 20 vorlagen für unerschiedliche zwecke habe


    schön wäre auch, wenn die extension allen html-code oder bestimmte tags herausfiltert, damit die vorlage nicht zerschossen wird und nach der 5ten antwort nicht ausschaut wie kraut und rüben.... :shock:


    jemand ne ahnung wo ich sowas finde oder wie ich das gebacken bekomme???? :roll: