Posts by raphael1980

    Der Vorschlag der Entwickler hat aber einen entscheidenden Hacken:
    Thunderbird 3.0.4 (Windows 2000 SP4) kann IMAP-Ordner im Offline-Modus nicht komprimieren.


    Warum bricht Thunderbird die Komprimierung nicht einfach ab, fügt die neue hinzugekommene Mail in den Datenbestand ein und macht dann weiter mit der Komprimierung?


    Warum werden die Temporären Daten nicht automatisch z.B. bei jedem Programmstart gelöscht?


    Bzw. Warum schreibt man temporäre Daten in die Anwendungsdaten und nicht wie es in von Microsoft empfohlener guter Programmierstil ist, temporäre Datenen in den Temporären Ordner zu speichern, dann übernimmt nimmt Windows das löschen der Dateien?


    Noch eine Frage: Warum bietet Thunderbird das automatischen Komprimieren an, wenn das komprimieren so erhebliche Probleme bereitet?

    Hallo,
    Die Komprimierung habe ich standardmäßig angeschaltet.
    Ich habe ein einigen meiner Postfächer einen Filter eingestellt, der den SPAM automatisch in den Papierkorb verschiebt, alle anderen Mails bleiben im Posteingangskorb, bis auch sie gelöscht werden.
    Mails kommen nicht doppelt an.
    Wenn ich ein neues Konto erstelle, besteht der Fehler für das neue Konto nicht.


    LG Raphael

    Hallo,
    Seit dem Update auf 1.5.0.8 werden die Emails die aus dem Posteingang verschoben werden nicht mehr auf dem Server gelöscht, obwohl ich die Option nicht verändert habe, kann mir da jemand helfen?


    LG Raphael