Posts by sibru

    Hallo zusammen
    Weil ich auf meinem Notebook (Debian Testing) das X zerschossen hatte, wollte ich nun übers Wochenende Thunderbird auf meine Workstation umquartieren (Debian Sarge). Also einfach mal im Home-Ordner der Inhalt des .thunderbird auf den Memorystick kopieren, auf anderes System gehen und dann dort am selben Ort wieder reinkopieren.


    Doch leider klappt das nicht - so kann Thunderbird nicht mehr gestartet werden. Lösch ich das .thunderbird-Verzeichnis wieder und starte den Emailclient so, funktioniert es tip-top.


    Auch das viele googlen nutzte nichts - und sämtliche Kombinationen welche ich mit den Files ausprobiert habe, nützten auch nichts. Auch mit dem Profilmanager kam ich auf keinen grünen Zweig...



    Code
    lsibru@workstation:/media/sda1/simon/thunderbird$ ls
    6r11vgwu.default appreg profiles.ini
    sibru@workstation:/media/sda1/simon/thunderbird$ cd 6r*
    sibru@workstation:/media/sda1/simon/thunderbird/6r11vgwu.default$ ls
    25857355.s chrome compreg.dat downloads.rdf extensions.ini key3.db mailViews.dat prefs.js US XUL.mfasl
    abook.mab compatibility.ini DE extensions extensions.rdf localstore.rdf mimeTypes.rdf secmod.db virtualFolders.dat
    cert8.db components.ini defaults.ini extensions.cache history.mab Mail panacea.dat training.dat xpti.dat
    sibru@workstation:/media/sda1/simon/thunderbird/6r11vgwu.default


    Freue mich wenn mir jemand helfen würde!
    Leider komme ich aber erst Samstag Nachmittags wieder an einen Computer...


    Besten Dank!